Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    64
  • Kommentare
    190
  • Aufrufe
    4.627

Schreib mal wieder...

Thomislav

356 Aufrufe

So ging glaub mal der Slogan der Post.

Deshalb geb ich mal kurz ein Update was seit dem Bachelor so los war. Fast gar nichts. Leider.

Bei der Arbeit hab ich noch keine Änderung dadurch erfahren. Hab mich intern in der Firma umgesehen, aber keine passende Stelle für mich gefunden.

Parallel hab ich ja schon geschaut was es an Masterstudiengängen gibt und wie ich das gefördert machen kann.

In unserer Firma gibt es dafür ein Programm. Schön mit Entwicklungsplan, Bewerbung, Auswahltag. 

Da bin ich jetzt auch durch und wurde auch genommen. Jetzt kann ich mich bei der Hochschule bewerben und wenn die mich auch nehmen bekomme ich 50% Studiengebühren vom Arbeitnehmer erstattet.

 

Der Studiengang wäre dann Cyber Security, berufsbegleitend, 5 Semester.

Eigentlich ja alles super, Thema interessiert mich und ist auch in unserer Abteilung ein Kernthema. Aber irgendwie irritieren mich die Präsenztermine an de Hochschule. Die Planung ist pro Semester 2-3 mal eine Woche Vorlesungen. Außer Semester 3 wegen Projektarbeit und Semester 5 für die Masterarbeit. Ich war vor Ort bei einer Informationsveranstaltung und habe mal nachgefragt wie viel so im Selbststudium nötig ist an Arbeit. Antwort war dass alles Klausur relevante in den Vorlesungen dran kommt. Kein Selbststudium daheim geplant. Für 90 cp kommt mir das wenig vor.

 

Oder wird vielleicht das eigenständige vertiefen nicht als Selbststudium bezeichnet? Keine Ahnung, ich werde mich dann demnächst bewerben und dann schauen wir mal ob ich ab März wieder Student bin.

Ich weiß nicht ob ich dann hier wieder einen Blog dazu aufmachen soll, streng genommen ist es ja kein Fernstudium. 😄

 



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

So ging glaub mal der Slogan der Post.

 

Ja, den kenne ich auch noch. Das sind wir wohl beide schon etwas älter ;).

 

Zitat

 Die Planung ist pro Semester 2-3 mal eine Woche Vorlesungen

 

Würdest du dafür dann von deiner Firma freigestellt?

 

Zitat

Ich weiß nicht ob ich dann hier wieder einen Blog dazu aufmachen soll, streng genommen ist es ja kein Fernstudium. 😄

 

Welche Hochschule ist es denn? Ich könnte mir vorstellen, dass es auch interessant ist, wenn es ein berufsbegleitendes Studium und kein Fernstudium ist.

Bearbeitet von Markus Jung

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Von der Hochschule freigestellt? Weiß ich nicht was du meinst, wenn du von der Arbeit meinst nein. Alles über Urlaub, aber garantiert frei zu den benötigten Terminen. 

Das ganze wäre an der TH Deggendorf.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 8 Stunden, Thomislav schrieb:

Von der Hochschule freigestellt?

 

Sorry, ich meinte von der Firma freigestellt, wie du schon richtig vermutet hast.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung