Springe zum Inhalt
  • Einträge
    4
  • Kommentare
    4
  • Aufrufe
    90

August/September 2018 und das Insolvenzrecht

Sturzi

84 Aufrufe

Liebe Forengemeinde,

 

motiviert von der ersten Modulabschlussnote wollte ich mich direkt in die nächsten Module (Insolvenzrecht) stürzen.

 

Der Plan ging jedoch nur bedingt auf, da ich beruflich eingebundener war als zunächst angenommen. Die (erneute)Urlaubsvertretung im Anschluss an meinem eigenen Urlaub war anstrengender als gedacht, überdies war ich noch für zwei Wochen an eine andere Behörde abgeordnet. Aber Ende August musste es wieder losgehen, man möchte das Geld ja nicht unnötig verbrennen...

 

Also schön auf den Hosenboden gesetzt (meine Freundin war kurz davor zu fragen wer ich sei^^) und mich für die Module Insolvenzrecht I und II für die Abschlussklausuren am 22.09.2018 angemeldet.

 

Nach den Klausuren war mein Gefühl etwas verdreht. Nach meiner Selbsteinschätzung sollte es für Insolvenzrecht I für eine 2 gereicht haben, bei Insolvenzrecht II war ich nicht so optimistisch und hielt eine Note knapp besser als 3 für realistisch.

 

An dieser Stelle möchte ich gerne Frau Prof. Dr. Marina Tamm lobend hervorheben. Sie selbst hat meine Klausuren geprüft und brauchte bisher nie länger als 4 Wochen. Das ist eine mehr als anständige Korrekturzeit!

 

Lange Rede kurzer Sinn, die Ergebnisse:

 

Insolvenzrecht I:  1,7

Insolvenzrecht II: 1,3

 

Es bleibt also festzuhalten, dass meine Selbsteinschätzung nicht die Beste ist...

Aber hier kann ich sehr gut damit leben.

 

Der Boden für Insolvenzrecht III ist bereitet. 



0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung