Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    10
  • Kommentare
    24
  • Aufrufe
    1.934

ingenieurkurse.de - examio-Gutschein-aktion


lilienthal

858 Aufrufe

Durch die Gutschein-Aktion habe ich die Möglichkeit, mich bei ingenieurkurse.de umzusehen. Meine persönliche Meinung zu dem Portal ist ein wenig durchwachsen. Die Kurse scheinen im Bereich Maschinenbau sehr ausgereift zu sein, der Kurs Elektrotechnik hat mich aber leider nicht überzeugt. Es werden zwar alle wesentlichen Themen abgefrühstückt, aber wirklich sehr knapp aufs Nötigste beschränkt und gleich zu Beginn des Kurses wird ein Merksatz eingeführt, von dem ich dachte: 'Wenn ich jetzt nicht schon wüsste, was mich erwarten müsset, wüsste ich damit nicht viel anzufangen.'

 

Ein nettes Gadget ist der durch Testfragen aufgelockerte Lehrtext. Hier kann man Punkte sammeln, aber imho sind die Fragen für eine tatsächliche Unterstützung (m)eines Studiums eher etwas zu einfach gehalten.

 

Positiv fand ich den Kurs Thermodynamik. Hier konnte ich einige Verständnisfragen klären und die Erklärungen, die ohne Login auf der Website zu sehen sind, waren es ja auch, die mich zur Teilnahme an der Gutscheinaktion bewogen haben.

 

Analysis und Lineare Algebra ist dagegen weniger leicht zu beurteilen - es gibt sehr ausführlich erklärte Teile, die auch mit guten Videos garniert sind, anhand derer man wirklich gut nachvollziehen kann, was gemacht wird und wieso, aber andere Bereiche, die in meinem (subjektiven) Fall wichtiger gewesen wären, waren noch sehr knapp.

 

Für Freunde des multimedialen Online-Lernens ist es auch wegen der Gamification toll, wenn man von Anfang an dabei bleibt. Jedoch in allen Ingenieursbereichen "optimalen Prüfungserfolg" zu verheißen, halte ich persönlich mit Blick auf dem, was an meiner Hochschule gefordert wird, für etwas hochgegriffen. Außerdem könnte man die Rechtschreibung und respektive die Verteilung von Kommata noch mal überarbeiten.

 

Ich gebe allerdings zu, dass das Portal, wenn ich das richtig gesehen habe, überwiegend von Wirtschaftsingenieuren betrieben wird - daher wäre eine Beurteilung durch Kurse durch selbige wahrscheinlich erheblich fairer. Es ist klar, dass jemand aus einem reinen Ingenieursfach eine ganz andere Vertiefung von Inhalten benötigt als ein Bindestrich-Ing. Das erklärt auch die etwas knapperen Erklärungen z.B. in einigen Teilen der Mathematik. Vielleicht könnte man diese Fokussierung auch klarer kommunizieren. 

 

Mein subjektives Fazit:

Positiv: gut aufgebaut, Website ist gut strukturiert, Lernpfade sind schlüssig.

Einschränkung: Für Elektroingenieure in Mathe und Etechnik nicht umfangreich genug zur Prüfungsvorbereitung.

Negativ: Kommata könnten Leben retten 😉

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...