Springe zum Inhalt
  • Einträge
    21
  • Kommentare
    52
  • Aufrufe
    1.980

Vorletzte Klausur done und Anmeldepanne

Steffen85

261 Aufrufe

Diesen Mittwoch war es endlich soweit, die vorletzte Klausur "Software Engineering verteilter und mobiler Anwendungen" stand an. Ich bin bereits wie geplant Dienstag angereist und habe noch ein 6h Rep zu dem Thema mitgenommen.

Der Dozent hatte wohl auch erst sehr kurzfristig die Anfrage erhalten, das Rep für einen Kollegen zu übernehmen, und so konnte er leider nichts vorbereiten. Somit haben wir (drei weitere Kommilitonen waren auch dabei und zwei sind nicht aufgetaucht) uns spontan einmal quer durch das Modul gehangelt.

Den Dozenten kannte ich schon von einem Online-Rep und er war ganz gut drauf und hat das Rep recht locker gestaltet. Nur gegen Ende gab es dann Probleme bei der Demonstration von Java-Code-Beispielen. Das war zwar etwas schade, aber auch nicht nachteilig für die Klausur.

Allgemein war das Rep ganz nett um nochmal den Stoff zu wiederholen, aber gebraucht hätte ich es vermutlich nicht. Bin ja auch zum Teil wegen dem Austausch mit den Kommilitonen hin, aber da zwei bereits ihr Projekt bereits abgeschlossen haben konnte ich hier leider auch wenig perspektivisch organisieren.

Die Klausur als solche war absolut machbar und es kam wenig überraschendes dran.

Allgemein ging es um Begriffsdefinitionen (Nebenläufigkeit, Parallelität, Multi-Threading), Zeichnung eines Activity-UMLs, grafische Speicherbelegung bei mehreren Threads zur Laufzeit, bisschen Java- und Pseudocode und noch ein paar weitere kleine Aufgaben. Habe aber doch die vollen zwei Stunden gebraucht und alle 12 Seiten voll geschrieben. Vom Gefühl her sollte es eine gute Note werden, wenn ich nicht zu viele Flüchtigkeitsfehler eingebaut habe. Bei manchen Aufgaben war mir auch nicht klar, wie tiefgehend der Klausursteller die Antwort wollte - mal sehen was dabei herauskommt.

 

Ansonsten habe ich inzwischen auch die Note zur Einsendeaufgabe Cloud-Computing zurück. Wurde leider nur eine 1.7, was in Anbetracht der investierten Zeit und Mühe sehr bedauerlich ist.

 

Eigentlich wollte ich nun ja direkt mit dem lernen für die letzte Klausur Ende November "IT-Sicherheit" weitermachen. Vorgestern habe ich dann aber mit Erschrecken festgestellt, dass ich mich überhaupt nicht für die externe Klausur angemeldet habe und die Anmeldefrist vor einer Woche abgelaufen ist 😣. Vielleicht war das mein unterbewusstes Ich, dass da den Workload etwas reduzieren wollte 😂. Meine Rückfrage, ob eine Anmeldung außer der Reihe noch möglich ist, wurde direkt mit einem 1-Zeiler ("organisatorische Gründe") abgeschmettert. 

Ich habe zwar Verständnis, dass es eine Deadline gibt, aber rein organisatorische Gründe vorzuschieben finde ich äußerst schwach. Schließlich zahle ich knapp 500€ pro Monat zum Großteil für den Service der Hochschule. Studienmaterial gibt es im Master ja so gut wie nicht mehr (außer ein paar Bücher) - da bleibt dann nur noch der Austausch mit den Dozenten und eben die Orga der Hochschule rundrum.

Habe das jetzt auch so geantwortet und die Studienleitung mit ins CC genommen. 

Allgemein ist es jetzt nicht so schlimm, wenn ich die Klausur erst im März (!) schreiben kann, denn ich habe ja noch genug anderes Futter. Aber wäre trotzdem schön gewesen noch alle Klausuren in 2019 schaffen zu können.

 

Die nächste Woche habe ich noch eine Woche Urlaub und fahre ein paar Tage mit der Familie zu Freunden. Mein dickes IT-Sicherheitsbuch kann ich somit jetzt ja zu Hause lassen und mich noch auf den Abschluss meines Themenberichts aus der Einführungsveranstaltung widmen. Die Zeit läuft auch so langsam ab und das Ding muss in spätestens zwei Wochen abgegeben sein.

Danach würde ich mir dann die letzte B-Aufgabe zu Managementtechniken ansehen. Keine Ahnung wie viel Zeit dafür notwendig sein wird und danach stehen ja schon die Vertiefungsarbeiten und das Projekt an. Es bleibt also spannend :-).

 

Viele Grüße



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Krass, mir kommts wie gestern vor, als ich den ersten Blogeintrag hier zum Master gelesen ab. Ich finde du machst das echt diszipliniert. Da fällt mir auf wie lahm ich bin, ich muss jetzt ein Studienheft lesen 😉

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank. Ohne Disziplin und einen Plan würde ich meinen Hintern auch nicht hochkriegen :-).

Freu mich schon bald mal wieder einen Blogeintrag von Dir zu lesen! Tschaka!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...