Springe zum Inhalt

Steffen85

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    336
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

706 Sehr gut

1 folgt dem Benutzer

Über Steffen85

  • Rang
    Aktiv in der Community

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    Wilhelm Büchner Hochschule
  • Studiengang
    Informatik M. Sc. vorher B.Sc.
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

1.494 Profilaufrufe
  1. Inzwischen sind schon wieder gute dreieinhalb Monate ins Land gezogen, seitdem ich meinen letzten Blogeintrag geschrieben habe. Allgemein hat sich meine Situation nicht geändert und neben dem Homeoffice und Familie bleibt nicht allzu viel Zeit und Motivation mehr für das Studium über. Die Vertiefungsarbeit zu Software Engineering habe ich inzwischen auch fertig gestellt und abgegeben. Das war ein ziemlicher Kampf und ich hatte mir hierfür nochmal extra einen Tag Urlaub genommen um zumindest etwas fokussiert daran arbeiten zu können. Ist mir aber ziemlich schwer gefallen und auch das Ergeb
  2. Bergfest! Klasse! Keine Klausuren mehr zu haben hat wirklich etwas befreiendes 😄
  3. Mühsiger Ansatz. Unternehmen zahlen das, was sie zahlen müssen um eine benötigte Qualifikation decken zu können. Wenn du die gleiche Qualifikation mitbringst wie ein Bachelor, dann musst du das auch entsprechend belegen und argumentieren. Und selbst dann ist durch den unterschiedlichen Background die Qualifikation niemals objektiv gleich. Einem Studierten unterstellt man allgemein pauschal, dass dieser sich flexibler und autark in neue Themen einarbeiten kann, wohin ein Facharbeiter eher Anleitung benötigt. Im öD ist das ja noch extremer und selbst meine BU die ich gerade abg
  4. Oder Äpfel Professional. Die internationale Anerkennung halte ich auch für ein Scheinargument. Gewollt ist, so wie in der zitierten Anzeige der IHK, dass mit einem Bachelor geworben werden kann. Das klingt für viele Interessierten natürlich super und akademisch. Ist sicher auch ein psychologischer Aspekt.
  5. Nicht "die Leute", sondern die IHKs die damit Leute ködern wollen. Die Personalabteilung können dies sicher entsprechend einschätzen und bewerten.
  6. Steffen85

    THE STORY OF BELFORT

    Klingt super, mit der Einstellung ist alles möglich! 💪
  7. Der TE hatte selbst das BKA genannt und im Laufe der Diskussion kam dann noch der Link zum bayerischen LKA auf. Dort wird mir Dienstsport und Ruhestand ab 62 geworben [1]. Wie es bei der Bw die zivile AN aussieht weiß ich nicht. Als Soldat war ich jede Woche zweimal beim Sport :). [1] https://www.mit-sicherheit-anders.de/IT/arbeitgeber/soziale-vorteile/index.html
  8. Ja, besonders im Informatik-Bereich sind die Gehälter nicht wirklich vergleichbar - selbst wenn man sich die bereinigten Netto-Gehälter ansieht (das Brutto ist nicht aussagekräftig, da als Beamter Rente wegfällt und die private KV gefördert wird) und noch die Kinderbonis einberechnet. Auf der anderen Seite muss man natürlich die absolute Jobsicherheit sehen, Pension mit 62, Sport während der Dienstzeit, etc. Allein ca. 6 Jahre früher in Rente gehen zu können ist m.E. nach ein immenser Benefit, der viele wett macht. Naja, zumindest nach der Dienstzeit über den Berufsförderun
  9. Sehe ich auch so. Deine Klausur ist im Stapel an den Korrektor enthalten. Die fischt wohl niemand mehr raus (egal ob digital oder analog), der Studienservice ist momentan eh wieder komplett überlastet. Keine Ahnung wann du vom OnlineCampus gesperrt wirst, zur Not kann man die Note aber noch telefonisch erfragen. Aber sicher kann dir die Frage nur die WBH beantworten :)
  10. Da hier im Forum ja evtl. unerfahrene Leser vorbei schauen muss ich diesen Beitrag noch kommentieren. Ich habe auch einen Informatiktechniker an einer städtischen Technikerschule gemacht und parallel Informatik B. Sc. an der WBH studiert und kann mich der Einschätzung meines Vorposters nicht anschließen. Die Inhalte waren zumindest bei mir im Techniker wesentlich praxisnaher (Programmierung, Netzwerktechnik mit Cisco,...) als im Studium. Der Techniker war auch fordernd, aber die Prüfungen in meinen Augen nicht vergleichbar. Der Abschluss mag formal gleichwertig sein, das inter
  11. Mein klarer Rat wäre auch direkt berufsbegleitend zu studieren. 1 Jahr BOS in Vollzeit kosten Dich je nach Verdienst auch eine Menge. Für das Studium bringt Dir als Hard Skill nur Mathe und evtl. Wirtschaft etwas, alle anderen Fächer (Physik, Chemie, Geschichte,...) sind cool für das Allgemeinwissen aber für das Studium nebensächlich. Die HZP schafft man auch so, nach meiner Erfahrung, und Mathe kann man auch anders nachholen. Ich bin btw. in der BOS wegen Mathe und Physik in der Probezeit mit 19 durchgefallen und habe dann mit 32 meinen Bachelor in Informatik mit 1,8 abges
  12. Mit deinem fachfremden Bachelor wäre mein klarer Rat der M. Sc., einen MBA kann man dann immer noch drauf packen, gerade wenn man so jung ist wie Du 😉. MBA würde ich eher wählen, wenn die Richtung klar das Management ist, aber da hast Du ja locker noch ein paar Jahre Zeit.
  13. Bei den zuletzt geposteten Eckdaten hinsichtlich Verantwortung und Gehalt gibt das m. E. nach dem Thema eine völlig andere Tragweite. Hier geht es nicht mehr um den Sachbearbeiter oder Berufsanfänger, sondern um eine FK. Da ist solch ein Bruch wirklich nachhaltig schädigend. Mein Rat: Suchen Sie sich professionelle Hilfe bei Experten wie Frau Kanzler. Und damit ist nicht gemeint kostenlos in einem Forum während der Freizeit desjenigen, sondern für einen üblichen Stundensatz. Das sollte einem die eigene Karriere wert sein!
  14. Ich bin auch staatlich geprüfter Techniker, habe aber tatsächlich nie davon gehört, dass das irgendetwas mit einem Staatsexamen zu tun hat. Wikipedia als Quelle sollte man sich im Studium eh abgewöhnen. Lange Rede kurzer Sinn: Wenn man irgendwo den Techniker mit einem Staatsexamen in Verbindung bringt sorgt man bestenfalls für skeptische Blicke. Im schlechtesten Fall macht man sich lächerlich. Denn allgemein verbindet man damit nunmal Jura, Medizin oder Lehramt.
  15. Spannende Info, wobei für meinen Geschmack Themen wie Data Science und Big Data fehlen 😉. Liebäugelst du mit einem der Posten :)?
×
×
  • Neu erstellen...