Springe zum Inhalt

  • Einträge
    20
  • Kommentare
    104
  • Aufrufe
    6.762

Die letzte Prüfung geschafft...


Matthias2021

343 Aufrufe

Ich habe gestern die letzte Prüfung hinter mich gebracht, 3 Stunden Immobilienmanagement. :16_relieved:  Natürlich ein Grund zur Freude, allerdings ist diese auch leider etwas getrübt. 

 

Ich wollte nun neben meinem Projekt im Design Thinking sowie der Finalisierung des Projektberichts in Smart Factory eigentlich nur noch "fix" das Unternehmensplanspiel absolvieren, meine Bachelorarbeit schreiben, abgeben und fertig. Daraus wird nun wohl leider erst einmal nichts, zumindest mit dem "fertig". Für das Planspiel sind erst ab dem 01.11.2020 Plätze frei. Das heißt dann, ich wäre eigentlich Mitte bis Ende August fertig, aber dann wohl irgendwie doch nicht. :42_confused:

 

Ich werde mich an die IUBH wenden und einmal höflich anfragen, vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit mich vorher einer Gruppe zuzuteilen. Dann wären es eben 6 und nicht 5 Teilnehmer. Oder es springt vielleicht jemand ab und ich bekomme einen Platz. Ich werde berichten was ich zur Antwort bekommen habe. Wenn es keinen Weg geben sollte, dann ist das auch kein Weltuntergang, dann warte ich eben. 

 

Kurz zur Prüfung Immobilienmanagement

Ich habe dieses Modul gewählt, weil ich im aktuellen neuen Job viele Berührungspunkte habe und mich die Inhalte auch im privaten Bereich sehr interessieren. Das Modul selbst ist sehr gut aufgebaut, hat neben interessanten Inhalten auch viele Praxisbeispiele.

Die Prüfung hat mich wirklich an meine Leistungsgrenze gebracht, ich kann nur empfehlen, diese an einem freien Tag zu absolvieren und nicht so übermütig wie ich, am Ende einer harten Arbeitswoche, an einem Freitag nach der Arbeit. Es ist wirklich keine gute Idee, sich in einem solchen Zustand mit 42 Fragen innerhalb 3 Stunden auseinandersetzen zu wollen. 🤯

 

Auch wenn das häufig so dargestellt wird, hat hier das in den Skripten vermittelte Wissen nicht ausgereicht. Man musste bei der ein oder anderen fallbezogenen offenen Frage schon etwas Transferwissen einbringen, um diese vollständig beantworten zu können. Auch so war im Verhältnis zum vermittelten Wissen das Niveau der Prüfung sehr hoch. Die Fragestellungen waren in Teilen auch sehr irreführend, weshalb ich bei zwei Fragen sehr viel geschrieben hatte, nur um dann beim nochmaligen lesen der Aufgabe festzustellen, dass ich komplett am Thema vorbeigeschrieben habe und deshalb alles wieder löschen und nochmals neu anfangen durfte. :51_scream: Ich hoffe wenigstens eine 2,0 - 2,3 erreicht zu haben, mehr ist wohl nicht drin.

 

Ich wünsche allen ein tolles Wochenende.

 

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Bei den offenen Fragen schreibe ich mittlerweile im ersten Anlauf eher Inhaltliche Stichpunkte rein und im zweiten Durchlauf die Ausführung davon. Das hilft mir die „Aufgeregtheit“ abzubauen und nicht am Thema vorbeizuschiessen, da ich in jeden Fall die Aufgabenstellung nochmal lese. Hilft dir jetzt natürlich nicht mehr ;). Wird schon passen ;)!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...