Springe zum Inhalt
  • Einträge
    14
  • Kommentare
    95
  • Aufrufe
    4.877

Einträge in diesem Blog

 

Eine kritische Reflexion - über Motivation und Selbstüberschätzung

Der etwas andere Blogeintrag. 🙂   Während meines Urlaubs hatte ich die temporär neu gewonnene freie Zeit auch dazu genutzt, meinen Blog nochmals zu lesen und die vergangenen zwei Jahre des Studiums etwas zu rekapitulieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass man beim lesen meines Blogs durchaus den Eindruck gewinnen könnte, dass man solch ein Studium irgendwie nebenbei machen kann. Zumindest würde ich das denken, wenn ich diesen Blog als Außenstehender lesen würde.   Dabei ist es
4. Semester & 120 Credits - done! (fast)

4. Semester & 120 Credits - done! (fast)

Das 4. Semester ist für mich bereits vorbei. Zumindest sollte es so in diesem Blogeintrag heißen, aber es ist leider nicht ganz so. Denn meine Fallstudie konnte ich leider noch nicht hochladen, ich bin noch nicht ganz zufrieden. Ich verabschiede mich aber in den Urlaub und werde mich erst danach wieder ran setzen, alles nochmals Korrekturlesen und auf Plausibilität prüfen, um sie dann hochzuladen. Aber fertig ist sie schon, irgendwie.    Deshalb kann man sagen, dass ich die Leistungen
Wenn die Suche nach dem passenden Master...

Wenn die Suche nach dem passenden Master...

...zur ernsthaften Herausforderung für das eigene Gehirn wird. 🧠    Ich bin mir nun ziemlich sicher, dass ich im ersten Quartal des nächsten Jahres mit dem Bachelor fertig sein werde. Deshalb beschäftige ich mich bereits ab und an mit dem Thema Master. Ich hatte nun eine Woche Urlaub und habe neben intensiven Lerntagen mit dem Abschluss der letzten Prüfung des Semesters, auch das Thema Master intensiver verfolgt.    Nachdem ich bereits einige sehr gute Programme zum Teil schwe

Matthias2021

Matthias2021

 

535 Tage & 90 CP - Halbzeit!

Vor ziemlich genau 535 Tagen habe ich mit dem Studium begonnen. Stand heute habe ich die Leistungen für genau die Hälfte der 180 Credits erbracht, 16 Prüfungen absolviert, 2 Hausarbeiten geschrieben und eine Präsentation erstellt. Nun gönne ich mir ganze 16 studienfreie Tage.   Bis zum 02.01.2018 wird nämlich nichts mehr gemacht.   Zumindest ist es der Plan, mal keinen Plan zu haben und einfach mal wieder zu leben und für die Familie da zu sein.     Die Zeit für ein kurzes Faz

Matthias2021

Matthias2021

Die Grenzen der Aufnahmefähigkeit - Résumé zum Lernmarathon

Die Grenzen der Aufnahmefähigkeit - Résumé zum Lernmarathon

Ein Bericht für alle ähnlich ambitionierten Enthusiasten, welche gern die Grenzen der Aufnahmefähigkeit des eigenen Gehirns austesten und alle diejenigen, die gern nachvollziehen wollen, wie das funktionieren kann. 🤯    Wie in meinem letzten Beitrag angekündigt, habe ich die letzten 10 Tage fast ausschließlich mit dem Studium verbracht. Ich habe im Schnitt schätzungsweise 12 Stunden pro Tag über meinen Unterlagen gesessen, habe Vorlesungen verfolgt, Aufgaben gerechnet und bin so tief in

Matthias2021

Matthias2021

Drei technische Module - das Beste zum Schluss

Drei technische Module - das Beste zum Schluss

Wie der Titel schon verrät, arbeite ich zurzeit gleichzeitig an drei technischen Modulen und ich kann sagen, ich habe Spaß dabei, bin voll motiviert und freue mich bereits auf die Prüfungen. Das Beste eben zum Semesterabschluss!   Nachdem ich letzten Sonntag meine Prüfung zu SCM abgeschlossen habe -Note ist noch nicht da- und die zweite Hausarbeit beinahe fertig zum hochladen ist, freue ich mich darüber, lediglich noch 3 Module bis zum Ende des Jahres abschließen zu müssen, um die gepl

Matthias2021

Matthias2021

 

60 CP abgeschlossen - Details zum ersten Drittel -

Nachdem ich in meinen beiden vorherigen Blogeinträgen lediglich über meine Aufholjagd und meine Erfahrung mit Statistik geschrieben habe, möchte ich für potentielle Interessenten, Studiengangsteilnehmer und natürlich alle Anderen, jeweils in Kurzversion auf die einzelnen Module und Prüfungen eingehen. Bei Interesse zu weiteren Details, bitte einfach im Kommentarbereich eine Frage hinterlassen. 🙂   Vorher kurz eine Erläuterung zu meiner Vorgehensweise bei Modulwahl sowie deren Abarbeitu

Matthias2021

Matthias2021

 

Statistik - der Endgegner?

Wie der Titel schon erahnen lässt, habe ich meine ganz eigene Erfahrung mit Statistik gemacht.    Nachdem ich Kosten & Leistungsrechnung sowie Finanzierung & Investition mit jeweils einer 2,0 beendet hatte, wollte ich eigentlich - anders als im Blogbeitrag zuvor angekündigt - eine kurze Pause nach meiner durchaus anstrengenden Aufholjagd einlegen und erst Mitte August mit den nächsten Modulen u. Prüfungen starten. Ich hatte nämlich eine Woche zuvor, bei der Prüfungsvorbereitung

Matthias2021

Matthias2021

 

Ein Jahr dabei und bereits nicht mehr im Plan

Nachdem ich nun beinahe ein Jahr nichts mehr von mir hören lassen habe, möchte ich gern etwas zum aktuellen Stand und meinen bisherigen Erfahrungen schreiben. Wie der Titel schon verrät, bin ich nicht ganz im Zeitplan. Ich könnte jetzt von den häufig bemühten Widrigkeiten des Lebens schreiben oder den immer umfangreicheren Aufgaben und den Auslandstätigkeiten im Job, eigenartige Motivationstiefs oder den Zweifeln sich vielleicht nicht im richtigen Studiengang eingeschrieben zu haben, alle

Matthias2021

Matthias2021

 

Résumé zum ersten Monat

Heute bin ich genau einen Monat dabei. Ich denke das ist eine gute Gelegenheit für ein erstes Fazit, sowohl zum Studiengang und zur IUBH als auch zum Fernstudium selbst.   Insgesamt habe ich bisher knapp 80 Stunden mit meinen Unterlagen und den Tutorien verbracht, ca. 30 Aufgaben gelöst und die beiden Online-Tests für Mathe I und II erfolgreich absolviert. Geplant waren die Prüfungen für heute, aber der kurzfristig angemeldete Besuch der Familie meiner Frau, welcher sich von 12 - 17 Uh

Matthias2021

Matthias2021

 

Erstens kommt es anders...Woche 1

Wie der Titel schon verrät, läuft es bereits anders als ich gedacht und geplant hatte. Zum einen habe ich den tatsächlichen Lernaufwand unterschätzt und zum anderen meine real verfügbare Studienzeit überschätzt. Das ist natürlich kein Beinbruch wenn die erste Woche nicht nach Plan läuft, zeigt es mir doch auch, dass es eben viel schwerer werden wird als angenommen.   Eigentlich wollte ich an diesem Wochenende mit der 9. und letzten Lektion von Mathe I durch sein und an einer ersten Pro

Matthias2021

Matthias2021

 

Mathe I & II gebucht...die ersten Stunden

Heute war mein erster richtiger Tag als Fernstudent an der IUBH. Ich habe mir heute extra frei genommen (mehr oder weniger, das ein oder andere berufliche kam dann doch dazwischen ) um mich an meinen ersten Tag vernünftig ins System und die Unterlagen einarbeiten zu können. Wie im Titel beschrieben, habe ich die beiden Mathekurse gebucht und werde nun versuchen beide noch im ersten Monat abzuschließen. Das ist zumindest das ehrgeizige Ziel.    Nach den ersten 4 Stunden mit den Unterlag

Matthias2021

Matthias2021

 

Die ersten Schritte...

Gestern habe ich die schriftliche Bestätigung zur Immatrikulation sowie meine Zugangsdaten für den virtuellen Campus erhalten. Am 30.06. beginnt mein Studium offiziell.   Das bedeutet, ich habe noch 8 Tage Zeit mein Home Office auf das Studium vorzubereiten, feste Lernzeiten im Kalender zu blocken und all die anderen vorbereitenden Dinge zu tun, welche man sonst noch alles für einen erfolgreichen Start in ein Fernstudium tun sollte.   Ich werde versuchen diesen Blog so aufzub

Matthias2021

Matthias2021




×
×
  • Neu erstellen...