Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    473
  • Kommentare
    3.001
  • Aufrufe
    13.911

Mathe I Crash-Kurs für einige zu craschig?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
UdoW

105 Aufrufe

Ich war jetzt vom 25-26.01.2008 bei meinen ersten Crashkurs.

Wie soll ich Ihn beurteilen.. hm??

Für die, die die Hefte schon durch hatten und hier und da noch Probleme haben (wie ich)

gebe ich dem Kurs eine 2-.

Die Dozentin war gut und hat versucht das Mathe plastisch rüberzubringen.

Für die, die die Hefte nicht durch hatten aber fit in Mathe sind ist der Kurs auch nicht schlecht zum schnelleren wieder Einstieg.

Für die, das waren dann doch einige, die weder die Hefte durch hatten, noch viele Ahnung von Mathe hatten .. rauscht der D-Zug nur so vorbei, hier empfehle ich den Kurs nicht.

Alles im allen war ich persönlich sehr zufrieden, da der Schwerpunkt auf Funktionen lag und ich da noch nicht so fit war.

Auch die Wiederholung von bereits verstandenen hat diese gefestigt.

Können sollte man vorher,

1, Brüche umstellen + Rechenarten.

2, Zumultiplizieren von Klammern und umgekehrt.

3, Potenzen, Wurzeln und Logarithmen schon mal gesehen haben.

Also der Mathe-Vorkurs sollte sitzen.

Gruß

Udo

so jetzte gehe ich zum Fitness und heute nachmittag gibt es zur entspannung BWL02 :-)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hi Udo,

hm - hört sich nicht so an, als müsste ich mir das zwingend geben - schon garnicht mehr jetzt, wo ich relativ erfolgreich die A-Aufgaben 01A und B hinter mich gebracht habe.

Bei 01B habe ich sogar die Aufgaben alleine gemacht, während ich 01A noch im StudyOnline Forum nach Hilfe bei der ein oder anderen Frage gesucht hab.

Danke für deine Eindrücke :-)

Grüße

Danny

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Dany,

also 100% empfehlen kann ich den Kurs nicht .. er brachte einige neue Erkenntnisse, was will man auch groß von 10 Stunden erwarten ;-)

Gruß

Udo

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung