Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    14
  • Kommentare
    39
  • Aufrufe
    2.081

Erste Klausuren im Februar


mandyrainbow

468 Aufrufe

Hallo liebe Community,

 

einen Monat nach meinem letzten Blog melde ich mich mal wieder.

Wie vorgehabt hatte ich es noch geschafft, das Modul Wirtschaft und Organisation mit der B-Prüfung im letzen Monat abzuschließen, Anfang des Jahres kam das sehr gute Ergebnis. Inhaltlich hatte die Prüfung allerdings nur über einen Aspekt der Skripte zu tun, worüber ich etwas verwundert war. 

 

Zudem habe ich mich auf das Modul "Unternehmensführung" vorbereitet, da es jedoch nur aus 3 Heften mit je 50 Seiten besteht, war ich recht schnell mit dem Skripten und den Übungsklausuren, die einem im Onlinecampus zur Verfügung gestellt werden, durch. Daher habe ich mir das Modul "Managementtechniken und Projektmanagement" noch angeschaut und festgestellt, dass es dort sehr viele Überschneidungen zum Modul "Unternehmensführung" gibt, sodass es sehr leicht durchzuarbeiten ging.

Nun habe ich mich also für beide Module zur Open-Book-Klausur Mitte Februar angemeldet, was somit meine ersten Prüfungen in diesem Format sein werden. Eine findet am Freitag und eine am Samstag statt, also zum Glück an zwei verschiedenen Tagen. Bis dahin werde ich mir noch die restlichen Übungsklausuren zur Vorbereitung anschauen, jedoch hat die WBH angekündigt, dass bei Open-Book-Klausuren wenig Wissensabfrage (Definition,...) Inhalt ist, sondern eher Wissensanwendung und -transferaufgaben, da man die Skripte nutzen kann und schnell die Definitionen nachschlagen könnte. Ich finde das an sich vorteilhaft, da man in der Praxis ja auch eher das Wissen anwendet, aber mal schauen wie die Klausuren sind. 

 

Wenn ich diese geschafft habe, fehlen nur noch zwei Prüfungen im Klausurformat, weil andere Module mit B-Aufgaben und wissenschaftlichen Arbeiten abgeschlossen werden. An sich gibt es im Studium Wirtschaftsingenieurwesen nur 3 festgeschriebene Klausuren, die restliche Anzahl ist abhängig von den gewählten Wahlpflichtfächern. Ab Mitte des Jahres bietet die WBH Klausuren auch als Präsenzklausur in einem Studienzentrum an, mal sehen für welche Formen ich mich bei den restlichen entscheide. 

 

Privat habe ich wieder mit dem Tanzen angefangen, letzte Woche hatte ich zum ersten Mal Training und tagelang (4 Tage) Muskelkater. Ich habe 10 Jahre, bis zur 12. Klasse, bei einem Tanzverein mitgetanzt (Revuetanz, Gruppe mit ungefähr 10 Mädels) und durch Abitur und anschließendem Studium aufgehört. Da mir aber ein Hobby gefehlt hat und mir das Tanzen damals Spaß gemacht hat, bin ich nun wieder dabei. Training ist auch nur einmal in der Woche 2h am späten Nachmittag, sodass es gut zu meiner Situation passt (Werkstudentenjob und Fernstudium). Auftritte haben wir auch, diese sind üblicherweise am Wochenende. 

 

Beim nächsten Mal werde sicherlich ich über die zwei Klausuren berichten, also bis dahin allen viel Erfolg. 

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

 jedoch hat die WBH angekündigt, dass bei Open-Book-Klausuren wenig Wissensabfrage (Definition,...) Inhalt ist, sondern eher Wissensanwendung und -transferaufgaben,

 

Heißt es, stimmt aber nicht immer. Tatsächlich gibt es (je nach Modul) immer mal wieder Fragen, da werden Definitionen eins zu eins abgefragt und dürfen auch eins zu eins abgeschrieben werden. Oder es müssen Diagramme o.ä. eins zu eins abgezeichnet werden. Da geht es tatsächlich nur darum, SCHNELL zu finden, wo es steht und SCHNELL zu schreiben :D

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb Motiviert:

 

Heißt es, stimmt aber nicht immer. Tatsächlich gibt es (je nach Modul) immer mal wieder Fragen, da werden Definitionen eins zu eins abgefragt und dürfen auch eins zu eins abgeschrieben werden. Oder es müssen Diagramme o.ä. eins zu eins abgezeichnet werden. Da geht es tatsächlich nur darum, SCHNELL zu finden, wo es steht und SCHNELL zu schreiben :D

Okay, danke für den Erfahrungsbericht. Mal sehen was mich dann erwartet. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
  • Neu erstellen...