Zum Inhalt springen

Ein Schritt nach vorne


TomSon

798 Aufrufe

Es gab lange nichts zu vermelden, weil sich tatsächlich nichts getan hat. Meine Suche nach PT1/2-Stellen war lange erfolglos.

 

Dafür gibt es jetzt Neuigkeiten: Ich darf in unserer Institutsambulanz ab Oktober an zwei Tagen mitarbeiten. Damit sammle ich schon PT1/2-Zeit während ich im Forschungsprojekt weiter tätig bin. Meine PT-Zeit wird sich dadurch insgesamt in die Länge ziehen, aber das ist für mich so in Ordnung und tatsächlich auch eine gute Lösung. 🥳

 

Es erleichtert das Switchen zwischen den Stellen, weil es räumlich beisammen liegt und beide Leitungen Verständnis haben, wenn ich mal hier oder mal dort in eine Besprechung muss oder sonst irgendwie gebunden bin. Zumindest hat man mir glaubhaft versichert, dass schon mehrere Kolleg:innen aus der Forschungsabteilung teilweise in der Ambulanz mitgearbeitet haben, während sie mit ihrer Diss oder ihrem Projekt beschäftigt waren.

 

Erstaunlicherweise meldete sich fast zeitgleich zu dieser Zusage eine Klinik, bei der ich mich schon vor Monaten beworben hatte. Auch dort hätte man mir zumindest eine PT2-Stelle anbieten können. 🤷‍♀️

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ach, wie schön, wenn sich so etwas ergibt 😊 Schaust du dir die Klinik mit der möglichen Pt2-Stelle mal an?

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb Vica:

Schaust du dir die Klinik mit der möglichen Pt2-Stelle mal an?

Nein, das klappt jetzt nicht mehr, weil ich das nicht in Betracht gezogen und vorher abgesagt habe. 🤦

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
  • Neu erstellen...