Zum Inhalt springen

Game Jam Infos


AZI

361 Aufrufe

Der 1 WBH Game Jam ist studiengangsübergreifend, aber erst mal nur unter den Design Studenten. Natürlich kann falls von anderen Studiengängen wer möchte, dann kann er auch mitmachen. Aber halt nur über direkten Kontakt.

 

Da es der erste Game Jam ist und in erster Linie von zwei Drittsemestern im Flexstudiengang (OK das Semester hat auch nur 2 Studies ;) ) organisiert wird, wollen sie es erst mal kleiner halten um Erfahrung zu sammeln. Wenn es klappt, soll daraus ggf auch ein regelmäßiges Event werden. Und dann auch für mehr Interessenten offen stehen.

Also falls hier ein WBH Studi ist, der nicht im Bereich Design studiert, aber dennoch interesse hat am Game Jam teilzunehmen, kann sich dieser bei mir melden, dann sorg ich dafür dass derjenige dann auch eine Einladung bekommt.

 

Ich bin da irgendwie so beratend in der ganzen Sache beteiligt, aktuell...

 

Ihr wisst ja wie es gerade bei mir im Job aussieht...

 

Apropo Job

 

Heut nacht um kurz vor zwei geht das telefon... 

Der Kollege der gegenüber der neuen Einrichtung wohnt, wurde aus dem Bett geklingelt von der Security die heir nachts sitzt.

Im Keller im Ehemaligen GästeWC des Restaurants kommt Wasser irgendwoher, so wie es riecht aus dem Abfluss..

Also mitten in der Nacht überlegen was wir machen sollen. Da aber unten alles geflißt ist, habe ich mich gegen den Notfall Sanitärdienst entschieden.

 

Heut morgen extra früh hergefahren mir das ganze angesehen, Mittlerweile steht da die ganze Toilettenanlage unter Wasser... Der Vermieter ist informiert und nun warte ich auf den Hausmeister...

 

So kleine nebengemeinheiten einer neuen Einrichtung wenn man so ws ähnliches wie ne leitung macht...

 

Jetzt wart ich auf den Hausmeister und danach geht es einkaufen...

<die Jugendlichen wollen ja auch was essen..

8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich bin weiter gespannt, wie der Game Jam laufen wird. Vor Jahren hat die HFH das auch mal im Rahmen einer Kooperation gemacht, und ich habe live davon berichtet. Neben dem Gespräch zu Beginn gibt es auch einen Rundgang:

 

 

 

Link zu diesem Kommentar

Nun gibt es weitere Informationen Datum: 9.12.-16.12.

Das Spiel egal ob Analog oder Digital darf nur 5 Minuten dauern und muss ein Zufallselement beinhalten.

Also ich kenn keine Analog Spiele die nur 5 Minuten Dauern und kann mir das auch schlecht vorstellen, aber mir wurde gesagt das würde es geben... 

Ich hab gesucht und gerade mal 2 gefunden, so auf Anhieb, entsprechend schwer fällt es mir da überhaupt ein Spannendes Konzept im Kopf zusammenzustellen.

Und auch für ein Digitales Game, seh ich dass als knapp an. Es ist dann im Endeffekt nur so ein Minigame. Puh Und dann das ganze noch zu einem bestimmten Thema...

 

Sowas kann auch nur der Generation Smartphone einfallen, schnell schnell irgendwie nebenbei...

Manchmal fühle ich mich echt alt. Wenn ich denke was wir früher ganze nächte durchgespielt haben, mit Karten, Spielbrettern einfachenund Komplexen Spielen... Aber gut 5 Minuten. Wenn wer ein paar fünf minuten Spiele kennt, wäre ich über tipps dankbar, ich brauche einfach mal inspiration für so ein kurzes gameplay...

 

Link zu diesem Kommentar

Analoge Spiele lassen sich ja oft durch die Regeln verkürzen. Eine Runde MauMau oder UNO. Eine Spalte Kniffel.

 

Oder Spiele für (kleinere) Kinder, dann eher Actionspiele. Elefun. Der kunterbunte Ottakar. Oder Looping Louie. 

Link zu diesem Kommentar

Ja eine Runde Mau mau ginge, bei Romee kann es schon schwierig werden..

Die Kinderspiele kenn ich nicht ausser Looping Louie, von dem hab ich schon mal was gehört... Da schau ich doch mal näher hin :)

Ein Action Spiel, ist natürlich eine Option, das Problem ist jedoch, dass dsa ganze in einer Woche nicht nur erdacht sondern auch gebaut und am Ende sicher verschickt werden muss. Es käme also auf die Komponenten drauf an.

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 16 Stunden schrieb DerLenny:

Super simples Beispiel, dass sowohl digital als auch analog funzt:

Solitär auf Zeit. 5min/Anzahl Karten ist die Zeit, die du pro Karte verwenden kannst.

Oh an Solitär hab ich gar nicht gedacht, dabei spiel ich das ständig... 

Manchmal ist mein Kopf halt doch voll ;)

 

An Escape Room hatte ich auch schon gedacht, doch da ist mir nichts eingefallen, was ich nach dem Zufallsprinzip einbauen kann.

"Der Zufall muss als Spielelement enthalten sein"

Bei Karten kein Problem, Würfel auch kein Problem, Candy Crush Klone kein Problem.... 

Und Gegner zufällig Spawnen dürfte auch mit der Regel übereinkommen... 

 

Also wenn ich es bis dahin schaffe mit unreal was auf die Beine zu stellen, wäre ich für 2D, man muss in 5 Minuten, etwas bestimmtes oder auch mehrere Sachen erreichen. 

Plattformer, mit zufällig gespawnten Gegnern.... 

Oder wenn ich sage es müssen 3 Sachen erledigt werden, ist eine Sache geschafft, wird man an einen zufälligen Ort im Spiel transportiert und muss von dort aus das nächste Ziel finden.

 

So spielt man im Endeffekt nie 2 mal dasselbe Spiel, auch wenn es eigentlich max. nur 5 Minuten dauert.

 

 

vor 16 Stunden schrieb DerLenny:

Bin gespannt, wie sich die Teams bilden. Wenn alle, die ersten Jahre die gleichen Kurse haben, ist das ja ein sehr homogenes Feld. Und da die Kurse eher in den Bereich Grafik fallen, muss das Wissen über Spielelemente eben von außen kommen.

Und bei dem langen Zeitraum werden ja wohl eher größere Teamprojekte erwartet. 

Ich bin auch gespannt bisher haben sich 12 angemeldet die Teilnehmen wollen.

Aber ich sehe noch keine Tendenzen zur Teambildung. Ja die Teams sollen sich selber finden, es sind Gruppen von 1-3 Leuten vorgesehen.

 

Ja eine Woche ist schon lang, aber du musst bedenken, dass viele, wie ich nebenbei auch noch arbeiten.  Und ich kann mir aktuell nicht einfach mal ne Woche freinehmen, das hätte ich dann länger im Vorraus planen müssen. Im Endeffekt wird zumindest für mich nicht viel mehr als die üblichen 48 oder wenn es hoch kommt 72 h für die Arbeit an dem Spiel bleiben. Ich kann das ein wenig Ausdehnen indem ich z.B. Zeichnungen auf der Arbeit mache, wenn ich zwischendrin Zeit habe. 

 

Ich bin gespannt was dabei raus kommt... Und ich bin auch dafür, dass wenn das noch mal gemacht wird es etwas länger im Vorraus geplant wird.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...