Springe zum Inhalt

Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    17.308

und noch ein Stöckchen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Engel912

61 Aufrufe

Seit wann bist du Fernstudent/-in?

Seit dem 15.12.2007 - also noch nicht wirklich sehr lange. So langsam wächst aber mein Alltag mit den Anforderungen an das Studium zusammen. Sprich, das Lernen hat schon einen Platz gefunden. Ob das schon die optimale Art ist, den Stoff zu bewältigen, kann ich derzeit noch nicht sagen.

Warum hast du dich für ein Fernstudium entschieden?

Eigentlich wollte ich mir was suchen, womit ich die viele Freizeit, die ich nach gewissen privaten Veränderungen plötzlich hatte, mit etwas Sinnvollem füllen konnte. Weiterhin hat mich die Geschichte eines Kollegen schockiert, der sich als Projektmanager bei einem großen "blauen" IT-Unternehmen beworben hat. Er hat weit über 15 Jahre Management-Erfahrung und das Gespräch mit dem Personaler lief wohl hervorragend. Ganz am Ende kam dann allerdings die Frage "Ihr Profil finde ich ganz herausragend, allerdings kann ich Ihren Studienabschluss nicht entdecken". Tja, der Kollege hat keinen - den Job hat dann ein anderer bekommen.

Da ich bisher in meinem Beruf keine Ausbildung vorweisen kann (autodidaktisches Lernen ohne Abschluss zählt nun mal leider nicht), war klar, dass das ein gutes Ziel sein wird.

Gab es für dich noch andere mögliche Studienfächer als dasjenige, für das du dich entschieden hast?

Informatik stand schon mal fest - für den Bachelor habe ich mich eigentlich entschieden, weil er in kürzerer Zeit machbar wäre. Den Schwerpunkt auf Wirtschaftsinformatik zu legen, lag für mich sehr nahe, weil ich eine abgeschlossene IHK Ausbildung zur Industriekauffrau habe - somit ist BWL für mich mehr Wiederholung.

Standen mehrere Fernhochschulen zur Auswahl? Wenn ja, warum hast du dich für deine entschieden?

Zuerst hatte ich mit der FernUni Hagen geliebäugelt. Bei meinem ersten Besuch hier auf Fernstudium-Info.de habe ich dann aber entdeckt, dass es in Darmstadt (nur einige KM von meinem Zuhause entfernt) auch etwas ähnliches gab. die PFFH hat dann wegen der Nähe und auch wegen der ansprechenden Unterlagen gewonnen.

Welches Ziel verfolgst du mit deinem Studium und wie wird sich dein Leben ändern, wenn du damit fertig bist?

Ziel ist für mich der Abschluss. Punkt. Klar, ich will auch programmieren lernen, etwas über Datenbanken und solche Dinge erfahren, ich bin interessiert an vielen Dingen, die mit PCs und ihrer Nutzung zu tun haben. Dennoch ist das einzige Ziel der BachelorBrief. Ob sich mein Leben danach direkt verändern wird, glaube ich noch nicht. Ich wollte nicht vor 40 mit der Freiberuflichkeit aufhören. Aber mit dem abgeschlossenen Studium und meiner bis dahin noch größeren Erfahrung in Projekten bei unterschiedlichen Großkunden stehen mir alle Türen offen für eine anständige Führungsposition.

Wenn du dich nochmal entscheiden müsstest, würdest du etwas anders machen?

Hm, wenn ich nach 5 Wochen schon was verändern wollte, dann wäre doch was schiefgelaufen? ;)

Wenn es bei dir keine finanziellen, beruflichen oder persönlichen Einschränkungen gäbe und du die freie Wahl hättest, irgendein Fach zu studieren, das dir Spaß macht - welches Studienfach wäre das?

Ganz klar hätte ich Geschichte, Musik und/oder Archäologie studiert! Mich interessiert auch alles, was mit dem Weltall und den Sternen zu tun hat - aber Physik, die man dafür nun mal braucht, liegt mir NULL.

Nein, definitiv Geschichte! Nur kann man damit kein Geld verdienen - deshalb bin ich glücklich, dass ich mein Hobby und mein Talent zum Beruf machen konnte und jetzt auch noch diese Themen durch das Studium "zertifizieren" kann :)

Ich werfe das Stöckchen jetzt weiter an UdoW !

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung