Blog DerAhnungslose

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    30
  • Kommentare
    73
  • Aufrufe
    544

VWL hab ich auch geschaft ;-)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DerAhnungslose

53 Aufrufe

Hallo, Freunde der langen Nächte,

ich als fauler Sack hab' VWL mit 2.0 bestanden und vor lauter Freude gleich mal 1 Semester blau gemacht... Spaß beiseite, ein Auslandsaufenthalt und mein job- Wechsel haben mich zu einer "konspirativen" Pause gezwungen.

Nun geht's aber frisch ans Werk, da ja Mathe noch ansteht.... was für eine Freude ;-)

Man liest sich, sieht sich, wasauchimmer sich,

DerAhnungslose Klaus


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


Wollen wir tauschen? ich schreib dir Mathe I und II und du dafür VWL für mich? VWL ist mein Angstfach (nach Finanzierung), Mathe liebe ich aber....

Glückwunsch zum Bestanden und zur Note, Willkommen zurück

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
DerAhnungslose

Geschrieben

Hahaaaa, welch' verlockendes Angebot - wenn Dir eine zwei reicht ?! Und alles wird gut. Ich hab' grade mal Dein rabenmamas.... blog gelesen. Mich würde nicht wundern, wenn Du irgendwann schießend durch die Gegend läufst.

Viel Glück und viel Spaß beim Studium und Deinem neuen Leben.

Gruß, Klaus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also VWL war auch mein Hassfach schlechthin. Hab es sehr weit rausgeschoben. Hab am letzten Tag des Semesters in Wismar geschrieben. Hatte das Lernen auch weit rausgeschoben, sodass ich eine Woche vor der Prüfung Urlaub genommen habe und 8 - 10 Stunden am Tag nur VWL gelernt habe. Etliche Diagramme (Nachfrage/Angebot, etc.) angeschaut bis zum Abwinken. Doch es hat damals für eine 2,7 gereicht.

Die Präsenz war super anstrengend. Von 9 bis 17 Uhr durchgehend, weil es so viel Stoff war und wir alles erklärt haben wollten. Und dann schließend 3 Stunden Prüfung! Es saßen auch Studenten drin, die gar nicht mitgeschrieben haben, uns dafür aber mit nicht prüfungsrelevanten Fragen genervt haben. Frau Perschutter war aber so super, dass sie den vielen Stoff sehr sehr gut erklärt hat und auch super auf Fragen eingegangen ist.

Was man bei diesem Fach beachten muss, ist einfach nur, man sollte alles mal gesehen haben und auch viel verstanden habe. Besonders die vielen Diagramme (wohin ändert sich die Nachfragekurve, wenn eine Steuer erhoben wird, etc.). Wenn man die verstanden hat, dann kann man sie auf jede Aufgabe anwenden.

Die Klausur beinhaltet auch viele Fragen, viele praktische, einige theoretische Fragen. Bissl logisches Denken und dann schafft man das auch. Nicht locker nehmen, gut vorbereiten und dann klappt das schon.

Wie gesagt, mein Hassfach schlechthin. Habe mich durchgebissen und es hat geklappt. :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@bluefin: 8 Stunden Präsenz und danach 3 Stunden Klausur? Das so etwas überhaupt zulässig ist. Ich habe nie verstanden, warum man bei der WINGS Präsenz und Klausur nicht trennt und bspw. die Klausuren 2-4 Wochen nach der Präsenz schreibt. Hat mir nie viel gebracht dieses Bulimielernen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
DerAhnungslose

Geschrieben

Obwohl diese Grundsatz- Diskussion nun nicht in meinen blog gehört, antworte ich einfach mal mit einer Gegenfrage: 11Std. Arbeit und dann noch zwei Stunden lernen, ist das denn zulässig?!

Das tolle beim Fermstudium: jeder macht's freiwillig und zahlt noch einen Sack voll Kohle dafür, und da es den meisten so gefällt, ist es auch zulässig ;-)

Achja, mir gefällt's auch und mir hat's auch echt was gebracht. Und wer sagt denn, dass man beim Studieren nachhaltig lernen soll??!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

So hat halt jeder andere Prioritäten. Mir haben diese Veranstaltungen nie viel gebracht, das Wissen konnte sich nicht "setzen", musste sofort abgerufen werden. 2-4 Wochen darauf die Klausur(en), das wärs.

Ich war auf jedenfall Megaplatt nach der Präsenz, die Klausur danach war die reine Folter. Ein zusätzliches Wochenende an dem nur die Klausuren geschrieben werden hätte mich nun auch nicht arm gemacht - just my 2 cents!

Mir ist es auch egal, bin aus diesem auch von der WINGS zur FU Hagen gewechselt.

Wünsche dir aber jedenfalls viel Erfolg und Spaß! Halr durch!!!! :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?