Zum Inhalt springen

Werkstattschreiber bloggt (Kurs: Roman-Werkstatt)

  • Beiträge
    19
  • Kommentare
    68
  • Aufrufe
    2.077

NaNoWriMo


werkstattschreiber

283 Aufrufe

 Teilen

Leute, ich bin echt mäßig aufgeregt, fast als ob Ostern, Weihnachten und Neujahr auf einmal vor der Tür stehen würden. Die beiden zuletzt Genannten sind nicht mehr weit. :)

HIER Habe ich es beschrieben. NaNoWriMo kann kommen! Alle „unwichtigen“ Angelegenheiten habe ich verschoben oder ganz geknickt.

Mein neues Paket für die Roman-Werkstatt ist auch angekommen. Ich habe es kurz durchgeblättert und angelesen, für spannend befunden, und zur Seite legen müssen. *seufz* Zu viel anderes zu tun, zu viele Altlasten, und nicht zu vergessen ~ der Roman. Alles fügt sich irgendwie zusammen, aber für nichts habe ich recht Zeit.

S t r a t e g i e: NaNoWriMo 30 Tage lang bestreiten; danach wieder den Kursheften und den EA widmen; im Dezember der Überarbeitung der beim NaNoWriMo geschaffenen Rohfassung widmen, unter Einbeziehung des Buches „Drei Seiten für ein Exposé“ von Hans Peter Roentgen und auch der Kurshefte bzw. dem bereits Gelernten.

Ich habe bei Fernstudium-infos.de in allen Blogs / Foren mitgelesen, die mich interessierten, aber es oft dabei bewenden lassen müssen. Kurz lesen, weg und zurück zur eigentlichen Arbeit. So ergeht es einem manchmal, wenn der Tag nicht genug Stunden hat.

 Teilen

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...