Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    123
  • Kommentare
    414
  • Aufrufe
    25.701

Schon fast 3 Monate dabei

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
mamawuschel

104 Aufrufe

So heute sind genau 11 Wochen rum. Fazit sehr gut.

Nachdem ich nach nur 7 1/2 Wochen Paket 2 angefordert habe, kann ich sagen ich liege gut in der Zeit.

Im September möchte ich auf das erste Seminar gehen, daher bearbeite ich derzeit alle relevanten Hefte für dieses und alles andere liegt auf der Seite.

Mathe: Nachdem ich einfach aufgegeben habe die Erklärungen der SGD-Hefte zu verstehen läuft es ganz gut :-) Ich mache mir lediglich einen kürzen Überblick was als nächstes kommt und dann schau ich mir bei " Oberprima" die dazugehörigen Videos an und zusätzlich habe ich mir für Mathe noch das Buch " Mathe macciato" gekauft. In diesem wird Mathe einfach mal lustig erklärt und somit macht es doppelt Spaß. Das ganze klappt ganz gut, denn mit den nun vorhandenen Basics sind sogar die Hefte dann verständlich :-)

Deutsch: Das läuft wie von selbst, ich habe die Lyrik für mich entdeckt und könnte den ganzen Tag nichts anderes machen als Gedichte zu Interpretieren. Inhaltlich wurden meine Arbeiten immer sehr gelobt, Punkteabzug gab es nur für die Rechtschreibung und die lieben Kommata.

Aber mal ehrlich, ich habe noch mind. 2 1/2 Jahre Zeit um diese Fehler auszubügeln also Stück für Stück.

Englisch: Nach wie vor stehe ich mit der Grammatik auf Kriegsfuß, aber da ich mittlerweile festgestellt habe, das ich Englisch auch ins mündliche machen kann...........

Sprechen kann ich ja also mach ich mich diesbezüglich auch nicht verrückt. Auch hier habe ich mir einige Sachen zum üben gekauft und dies wird dann immer mal zwischendurch gemacht.

Französisch fällt mir nach wie vor leicht, nur das mich derzeit einige Vokabeln in den Wahnsinn treiben, die ich ständig verwechsele. Daher habe ich beschlossen erst weiterzumachen wenn ich dies nicht mehr mache. Also lernen, lernen und nochmals lernen.

Geschichte: mhhh nun was soll ich sagen ich betreibe dieses Fach sehr Zeitintensiv, da ich hier viel mit Bildmaterial bearbeite. Aber ich denke ich bin auf dem richtigen Weg, denn in meiner ersten ESA habe ich mehr von dem in Dokumentationen gesehene eingebaut als vom Lernheft und es wurde belohnt. Daher werde ich diese Methode erstmal beibehalten.

Nach wie vor ist meine Motivation sehr hoch. Selbstredend habe ich auch mal ein Tief aber durch meine gute Auffassungsgabe kann ich mir diese auch Leisten und mal nichts machen. Zeitdruck was ist das ?? Falls ich es nicht bis 2015 schaffe.... dann eben 2016.

Wobei ich letzteres immer mehr ins Auge fasse, da meine Tochter auch 2016 ihr Abi macht, somit hätte ich dann ergänzend noch schulisch die Vorbereitung und es dürfte noch weniger schiefgehen.

Alles in allem kann ich sagen ich bin froh in den letzten Jahren meinen Kindern immer mal über die Schulter geschaut zu haben was den Schulstoff angeht, denn es hat sich bisher als sehr hilfreich gezeigt. Viel Stoff der von der SGD als Basiswissen angenommen wird wurde vor 19 Jahren nicht wirklich unterrichtet.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Mathe Macchiato hatte ich mir damals auch gekauft um wieder "reinzukommen". Ich fand das Buch auch super.

Viel Spaß und Erfolg weiterhin auf deinem Weg zum Abi :thumbup:

Grüße ebenfalls aus der Nähe von KL :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung