Springe zum Inhalt
  • Einträge
    74
  • Kommentare
    349
  • Aufrufe
    7.948

erste kleine Etappe beendet

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ukyo

71 Aufrufe

Ich habe mich also daran gemacht, BSI01A zu Ende zu bearbeiten und habe mich außerdem an die beiden verbleibenden Studienhefte MAI03 - Logik und RLB01 - Grundlagen des Zivilrechts gemacht. Außerdem habe ich bei der WBH mein nächstes Paket angefordert da mir nun klar war, dass ich keine drei Monate für die Bearbeitung des ersten Pakets benötigen werde.

Die Bearbeitung der restlichen drei Studienhefte lief recht gut. Das UNIX-Studienheft besteht zum großen Teil aus einer Einführung in die Linux-Befehlswelt wobei meiner Meinung nach nicht wirklich viel zu bearbeiten ist. Ich habe die Dinge durchgelesen und die Befehle parallel ausprobiert und das war es dann auch. Eine Einsendeaufgabe gibt es bei diesem Studienheft auch nicht.

Das dritte Mathe-Heft ging bei mir am schnellsten von allen drei Mathe-Heften bei der Bearbeitung. So konnte ich am 11.08. dann auch die A-Einsendeaufgabe abgeben.

Nun war also nur noch das Rechtsheft zu Ende zu bearbeiten und mein nächstes Paket war noch nicht da. Das fand ich etwas ungewöhnlich. Ich hatte am 30.07. eine Nachricht an die WBH geschickt und am 02.08. hatte ich die Info erhalten, dass mein Paket gepackt und "in den nächsten Tagen" verschickt wird. Ich hatte da eigentlich schon damit gerechnet, dass das dann auch innerhalb von einer Woche bei mir eintrifft. Da dem wie gesagt leider nicht so war, habe ich nochmals nachgehakt. Wie ich erfahren habe, ist bei der Logistik-Abteilung etwas schief gelaufen und daher habe ich mein Paket dann erst am 15.08. erhalten. Ich hoffe dass, das eine Ausnahme bleibt und von dem, was man von anderen Kommilitonen der WBH hört und liest, wird das wohl auch so sein.

Von der Zeit her hat es trotzdem für mich hingehauen da ich noch beim "Kampf" durch die Paragraphen war. Die Einsendeaufgabe für das Rechts-Studienheft und damit die letzte Einsendeaufgabe des ersten Pakets konnte ich am 18.08. wegschicken. Der Stoff der ersten drei Monate war also in kürzerer Zeit geschafft und die bisherigen Rückmeldungen der Tutoren zu meinen Einsendeaufgaben waren gut. Somit war die erste kleine Etappe geschafft und es war ein gutes Gefühl.

Dementsprechend motiviert habe ich dann gleich einen Zeitplan für den Rest des ersten Semesters erstellt. Da hier nun die ersten Klausuren anstehen (Ende November) und das wieder eine neue Erfahrung während des Studiums sein wird, bin ich natürlich gespannt ob das auch so klappt wie ich mir das vorstelle.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung