Springe zum Inhalt

Virtuelle Auslandserfahrung

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    3
  • Kommentare
    3
  • Aufrufe
    323

Zeit? Was ist denn das?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lizzy80

56 Aufrufe

Am Anfang schien alles noch recht simpel. Ich habe die Erste zwei Skripte des Kurs BGB I bearbeitet und das war dem niederländischen Zivilrecht so ähnlich, dass ich mich überhaupt keine Sorgen gemacht habe. Beschäftigt? Ich? Nicht wirklich. Dann war aber die erste Einsendeaufgabe dran!

Die Lösung hatte ich zwar schon im Kopf, ich sollte das aber auch noch aufschreiben und nicht mit dem niederländischen BW unterstützen, sondern mit dem BGB. Und was war da noch? Ah, ja, ich musste es auf Deutsch schreiben. Ich dachte mich fertig, lehnte mich zurück und sah, dass diese Aufgabe nur 60 Punkte wert war. Ich drehte das Blatt und -Überraschung!- da gab es eine zweite Aufgabe.

Einigen Stunden später war ich wirklich fertig und am nächsten Tag konnte ich es bei der Post abgeben. Geschafft!

Inzwischen hatte ich die Unterlagen und die erste Einsendeaufgabe für den Kurs Strafrecht bekommen. Ich möchte nach meinem Studiumabschluss gerne als Strafverteidiger arbeiten, deswegen freute ich mich sehr auf diesen Kurs. Ich hätte nie gedacht, dass das deutsche Strafrecht und das Niederländische so ganz unterschiedlich seien! Ein deutscher Mord ist zum Beispiel bizarr kompliziert, im Vergleich zu einem Niederländischen. Mittäterschaft, Versuch, Notwehr, usw. haben wir alles auch, es gibt aber sehr wichtige Unterschiede. Wirklich sehr interessant! Aber auch sehr zeitraubend und der Termin für die erste EA war auch schon dran. Natürlich entdeckte ich am Sonntagabend, dass "Teil 1" im Informationsheft "Kurs 1" in den Studienbriefen hieß, und dass "Teil 1" in den Studienbriefen nur die Hälfte des Lehrstoffs war. Ich müsste also Kurs 1, und zwar Teil 1 und 2, hätten bearbeiten um die erste EA machen zu können. Überhaupt nicht lustig. Es gab keine Zeit Teil 2 noch ganz durchzuarbeiten. Montag war also ein Wettlauf gegen die Uhr. Gerade rechtzeitig war die EA fertig und bei der Post abgegeben.

Es gab keine Zeit zum Ausruhen, denn die zweite EA für BGB I soll in etwa 2 Wochen abgegeben werden, mit nur einem Tag später der Termin für die zweite EA von Strafrecht. Zum Glück handelt es sich bei dieser zweite Strafrechtaufgabe um Multiple-Choice-Fragen. Diese Art der Fragen mag ich nicht, aber sie werden mir in dem Moment weniger Zeit kosten als Falllösungen.

Am kommenden Dienstag schreibe ich die Klausur zu Strafverfahrensrecht; die Niederländische Varianten. Es würde mich nicht überraschen, wenn ich mich da plötzlich nicht mehr an die Niederländische begriffen erinnern könnte. Dieses Wochenende beschäftige ich mich also mit dem niederländischen Strafverfahrensrecht und nach der Klausur geht es weiter mit deutschem BGB und StGB. Nächstes Wochenende habe ich sowieso keine Zeit fürs Studium, am 24. November gibt es den 'Rechtswissenschafttag', den von der OU organisiert wurde und Dezember ist natürlich immer ein hektischer Monat, mit Sinterklaas (St. Nikolaus), Weihnachten und Sylvester.

So entspannt, wie ich nach dem Anfang war, so gespannt bin ich im Moment. Mal sehen, ob ich denn alles schaffe!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Hallo Lizzy80,

einmal von Deinen spannend klingenden Inhalten abgesehen (liest sich super ...),

läuft es momentan bei mir auch NOCH recht entspannt und ich bin sehr gespannt, wie ich das selbst zur Jahreswende empfinden werde. Kleinere Teilaufgaben mit schneller Belohnung (= Bewertung) finde ich momentan sehr motivierend. Die Langzeitprojekte (HA) überschaue ich noch nicht - bin ja blutiger Anfänger.

Ich drücke Dir die Dauem, dass alles gut läuft,

Grüße von snowchild

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung