Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    447
  • Kommentare
    1.104
  • Aufrufe
    7.453

Vorschlag für Science-Abschlussarbeit

Anmelden, um zu folgen  
Rumpelstilz

54 Aufrufe

Grad bin ich im Zug unterwegs in die Schweiz zum Gigathlon. Ich habe die Zeit für das Studium genutzt und den Vorschlag für meine Abschlussarbeit im Sciencemodul geschrieben.

Das Überthema ist 'inclusive science education'.

Meine Idee ist es, eine Schautafel, die in Regensburg im Donaupark steht und erklärt, warum man die Enten nicht füttern sollte als Grundlage zu nehmen und ein Konzept zu erarbeiten, wie man diese Informationen im Schulunterricht an Erst- und Zweitklässler mit Dyslexie und Leseverständnisproblemen vermitteln kann.

Ich denke an einen Zugang mit einem 'physischen Flussdiagramm', d.h. Stationen, an denen die Schüler Informationen erhalten und darauhin ihr weiteres Verhalten bzw. die möglichen Folgen erarbeiten sollen. Wegen der Lese- und Schreibprobleme der Schüler sollen die Information in einer Kombination aus Bildern, AnyBook Readerpunkten (das ist eine Art "Lesestift" -> Audioinformation) und einfachem Text bzw. Wörtern zu Verfügung gestellt werden. Die Stationen dienen der "Denkzeit" und dass weniger geratet, sondern zuerst überlegt und dann dahin gegangen wird.

Mit diesem Zugang kann ich die Aspekte 'Naturwissenschaft für den Alltag', soziokulturelle Lerntheorie, den Gebrauch von ICT für den Naturwissenschaftsunterricht und inklusiven Unterricht abdecken.

Anmelden, um zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung