Springe zum Inhalt

Blog wt15309

  • Einträge
    60
  • Kommentare
    313
  • Aufrufe
    5.690

Struktogramme - bereiten Schwierigkeiten, oder will ich es einfach nicht verstehen?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
wt15309

361 Aufrufe

Hallo,

Im August habe ich die SWG-Klausur vor abzulegen.

Mit dem Stoff komme ich soweit klar, außer mit dem Struktogrammen. Ich suche auch noch Übungsaufgaben + Lösungen. Ich bin mir so unsicher.

Also die Grundlagen (Aufbau und so weiter) sind mir schon klar, aber dies an Beispiel einer Textaufgabe anzuwenden ist mir ein Rätsel.

Dies kann doch nicht so schwer sein! Außerdem bin ich sicherlich nicht der Einzige der hier so seine Anwenderprobleme hat. :sneaky2:

Also mit Youtube hab ichs schon probiert - leider mit eher bescheidenen Erfolg.:blushing:

Wie gehe ich richtig an die Sache ran? Das ist hier die Frage.:confused:

Wer hat Tipps, Tricks.....?

Gruß

wt15309

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich hatte die Probleme auch (wobei ich auch Probleme mit der Programmierung hatte) ... ich hab das dann damit gelöst, dass ich mir ein anfänger-PRogrammierbuch gekauft habe (irgendwas Programmieren mit C) und die Aufgaben daraus erst per Struktogramm gelöst und danach anhand des Struktogramms ein Programm gebaut habe.

Bei mir hat das geholfen.

Die Klausur war übrigens bei mir damals WESENTLICH einfacher als die Heftaufgaben, weil kein mathematischer Kram in den Programmen vorkam.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Engel912,

das Problem liegt auch nicht in der Mathematik. Auch habe ich eine gute Vorstellung was in der Klausur so drankommt.

Mir gehts um den Ansatz und das hinzeichnen. Aber der tipp mit den C-Grundlagenbuch ist super. Da muss ich mal wieder in die Bib.

Gruß

Manfred

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hab dir eine Aufgabe geschickt versuch dich dran und dann besprechen wir das ganze :) Struktogramme sehen komplizierter aus als sie sind, wenn man erst mal das Prinzip verstanden hat :)

Am Anfang war ich auch kein Fan davon, aber mittlerweile habe ich gelernt die Vorzüge zu genießen und sie regelmäßig anzuwenden :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung