Springe zum Inhalt

Blog wt15309

  • Einträge
    61
  • Kommentare
    314
  • Aufrufe
    6.530

Ärgerliches Studentenleben

Anmelden, um zu folgen  
wt15309

127 Aufrufe

Hallo User,

heute muss ich miich mal negaiv übr die WBH äußern.

Nachdem endlich die Laboreingangsprüfung als "oK" bewertet wurde, hab ich mich sofort für das dazugehörige Labor angemeldet. Alles soweit ok.

Also Hotel gebucht Urlaub beantragt - super gelaufen möchte man glauben. Leider stellte sich später heraus, das dies etwas zu voreilig war.

Was mich etwas verwirrt hat war die Tatsache, das nach ca. 1 Woche immer noch keine Anmeldebestättigung der WBH gesendet wurde. Die Anmeldung an sich wurde aber vollzogen (im Auswahlformular wurde dies als "gebucht" angezeigt).

Also dachte ich mir, frag doch einfach mal nach - kannst ja nichts verlieren. Die Antwort kann promt: "Durch technische Probleme konnte die Anmeldung nicht vollständig durchgeführt werden. Leider ist das Seminar ausgebucht, Bitte melden Sie sich an einen anderen Termin an."

Was für eine Scheiße.

Leider kann ich das Hotel nicht mehr stornieren, da es sich hier um eine Gutschein handelte - Schaden ca. 150€ + doppelte Anfahrtskosen.:scared:

Auf eine Antwortschreiben kam leider keine Reaktion. Nicht mal die kleinste Andeutung - sehr enttäuschend.:thumbdown:

Jetzt hab ich das gesammte zweite Halbjahr umplanen und umbuchen müssen um die Lücke zu schleißen und halbwegs die Kosten aufzufangen. Nun ziehe ich Reps der nächsten Klausuren vor. Die Auswirkungen sind sehr ärgerlich und auch nur schlecht abzuschätzen: es wird sehr stressig, wenn man den Plan einhalten möchte. Bei einer B-Aufgabe fehlt einfach die Zeit - sehr schade.

:angry:

Ich weiß nicht, etwas mehr Flexibilität hättet ich mir von der WBH schon erwartet - dies wird ja schließlich auch von mir erwartet.:sneaky2:

Man ist eben nur ein kleiner unbedeutender Student - so scheint es.

Gruß

wt15309

Anmelden, um zu folgen  


12 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich wüde sowas auch immer per Telefon klären, Mails sind dafür im ersten Schritt viel zu geduldig. Am Ende alles schriftlich festhalten, aber die erste Klärung unbedingt telefonisch.

Reps "vorziehen" ist je nach Fach auch ungünstig - manche Reps beziehen sich ja auf Schwerpunkte zur Klausur oder gehen etwas stärker auf relevante Themen ein als auf andere. Wenn du jetzt die Reps machst und zum nächsten Block die Prüfungen schreibst, dann bringt dir das uU garnichts.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

hey,

na klar hab ich auch angerufen. Die WBH beruft sich auf die AGB wo vermerkt ist, das die Teilnahme erst erfolgt wenn eine Teilnahmebestättigugn versendet wurde. Und dies war eben nicht so.

Zugegebenerweise war ich wohl etwas zu voreilig - dennoch darf "gebucht" nicht erscheinen. Also beide haben Sch.. gebaut.

@Esme

ich gebe dir vollkommen Recht. Reps vorziehen ist nicht die Beste Variante. Aber was kann ich jetzt noch anders machen? Weder die WBH noch das Hotel will mich unterstützen oder ein Auge zudrücken und somit bleibt mir keine andere Wahl. Vielleicht hab ich ja Glück und die Themen sind identisch. Ein paar Klausuren möchte ich extern schreiben und nachdem es zu dem Fächern zur Zeit keine Online-Reps gibt ist dies ohnehin ein Ratespiel.

Gruß

wt15309

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hast du der WBH geschildert, dass es für dich nicht nur ärgerlich ist, sondern nun auch zusätzliche Kosten auf dich zu kommen? Vielleicht können sie dich ja ausnahmesweise doch zusätzlich noch mit ins Rep setzen. Oder ist das ein Labor oder wird an PCs gearbeitet, die dann ggf. nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen?

Wenn im Online-Campus "gebucht" steht, würde ich mich auch erstmal darauf verlassen. Aber in Zukunft wirst du sicher zeitnah nachfragen, wenn keine Buchungsbestätigung eintrifft...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich würde auch nochmal mit der WBH telefonieren und die Sachlage schildern, vielleicht geht dann doch noch was.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Markus,

tja was soll ich sagen, die WBH beruft sich auf die AGB`s und es handelt sich um das Labor Grundlagen der Informatik, also sitzt man sicherlich vor dem PC. Ich wäre schon mit 1 oder 2 Gratis-Reps zufrieden gewesen - aber nichts zu machen - die stellen sich stur.

Was soll`s das Leben geht weiter und aus Schaden wird man klug.

Gruß

wt15309

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mitunter lesen die Mitarbeiter der WBH auch hier die Blogs. Vielleicht ergibt sich dadurch ja auch noch was.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

ja, ich würd auch mal auf diesen Blog verweisen.....vielleicht tut sich was, wenn die sehen, das der Vorfall veröffentlicht wird und nicht unbedingt Image-Werbung darstellt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

"gebucht" anzeigen und sich dann auf technische Probleme berufen - das ist sehr, sehr schwach. Ich befürchte, denen ist entweder nicht bewusst oder total egal, wie anspruchsvoll, teuer und umständlich die Studiumsplanung für Fernstudenten manchmal ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo miteinander,

ich bin beeindruckt auf welches Interesse dieser Beitrag stößt.

Es gibt Neuigkeiten. Nachdem ich gestern am späten Nachmittag anscheinend der/die richtige/-n Sachbearbeiter telefoniert habe, scheint sich die WBH um eine Lösung bemühen. Außerdem bin ich nicht ein Einzelfall - es gibt angeblich viele Betroffene. Zunächst werden die Betroffenen informiert und nach einer entsprechenden Lösung gesucht.

Hier gibt es im Moment nur Vorschläge von Seiten der WBH, dies wird erst später genau festgelegt. Mit diesem Fehler hat wohl die Haochschule auch nicht gerechnet.

Eines ist klar das Seminar ist für mich persönlich zu dem Zeitpunkt nicht machbar. Also bleibt es bei meinen obengenannten Vorhaben bzw. Planung.

Ich bin ja schon froh, wenn ein gewisses Verständnis für meine Sitation entwickelt wird und man sich um eine Lösung bemüht - wenn man will findet man sicherlich für beide Seiten eine zufriedenstellende Situation.

Also für dem Moment bin ich zufrieden - mal sehen was noch alles kommt und was den überhaupt eingehalten wird.

Gruß

wt15309

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mich interessiert das, weil ich so ein ähnliches Problem auch schon hatte. Habe mich für zwei Prüfungen angemeldet und wollte mich für eine dann abmelden - konnte die Option aber nirgendwo finden. Auf Nachfrage habe ich dann die Antwort erhalten, dass ich garnicht angemeldet bin. Weil es für so ja Ok war, habe ich nicht weiter nachgeforscht. Ich war mir auch nicht sicher, ob ich mich WIRKLICH angemeldet habe oder es vielleicht habe sein lassen?! War schon ein paar Wochen her ...

Einer Freundin ging es allerdings auch so. Anscheinend kommt das wirklich öfter vor...?!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung