Springe zum Inhalt

Ahanit

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    438
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

386 Sehr gut

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    IUBH
  • Studiengang
    Soziale Arbeit
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ahanit

    Ach herrjemine

    Ja ich habe mir überlegt Computertraining anerkennen zu lassen, aber ich dacht mir eine einfache Note ist doch gut für den Schnitt... aber wenn ich mir die Inhalte jetzt so anschaue... ich glaub ich werde wohl doch noch den Antrag schreiben... Public und Non Profit Management: Die Prüfungsform bleibt wohl gleich, nur kannst du nach Neustart ja nicht mehr im Alten die Online Klausur schreiben und ich hab null Bock auf Präsenz Klausur, habe keine Zeit für das durch die Gegend gurken... Und Umbuchen könnt man machen aber dann liegt das Modul auf Eis bis September auch Blöd... Ich nutz die Zwangsmotivation und mach das schnell durch, dann ist es erledigt. Nichts motiviert mehr wie Zeitdruck
  2. Ahanit

    Ach herrjemine

    Ich hab euch glatt vergessen... Also nein eigentlich hab ich euch nicht vergessen, ich hab immer mal wieder dran gedacht.. du musst auch mal wieder schreiben.. Aber Irgendwie hatt ich so viel am Hut, dass ich es verpeilt habe. Lektorat für das buch des Chefs, PDF für ein Vorab Worksheet, online Trainingsplattform, Termine, Social Media..... Zwischendrin in der Nachmittagsbetreuung einspringen, Ferienbetreuung und ja ich war zwischendrin auch mal 4 Tage in Urlaub... Aufgrund der Arbeit hab ich es die letzten Monate ein bisschen Schleifen lassen, ich lern zwar ab und an aber ich hatte keine Zeit für Klausuren. Was aber nicht wirklich schlimm ist, denn ich habe mein Soll ja im Januar schon erfüllt gehabt. Nun muss ich aber wieder Gas geben. Das Dritte Semester hat begonnen und mit diesem auch eine Reduktion meiner Arbeitsstunden. Was sich so toll anhört (Mehr Zeit fürs Studium) ist es leider nicht, denn das Geld für die Studiengebühren muss ja rein kommen. Also werde ich nach den Ferien meinen Nebenjob in der Hausaufgabebetreuung ausweiten... Was auch wieder Praktisch ist, weil das ja alles Anrechenbar auf die Staatliche Anerkennung ist. Außerdem mach ich aktuell selbstständig noch ein bisschen Design, in der Hoffnung, dass da auch ein paar Euro abfallen. Ich habe angefangen Desings für Notizbücher, Projektplaner, Tagebücher und Kalender zu erstellen. In Hessisch Gerippt... weil alles andere ist ja Langweilig. Ob es was bringt wird sich zeigen, ich hab jetzt Testweise ein paar bei Amazon stehen. Kostet mich halt nichts außer die Zeit für das Design und hochladen. https://amzn.to/2LDj87o Wie sehen meine aktuellen Pläne aus? Soziologie ist so ein Dröges Thema.... Ich werd es direkt nach den Ferien schreiben, Gebucht habe ich jetzt auch Public und Non Profit Managment, hab dann zu spät gesehen dass es ab September eine Neu Auflage gibt.. das heißt dann kann man in der Alten Version auch keine Online Klausur mehr schreiben, also muss das jetzt direkt angegangen werden, dass die Klausur auch im August noch sitzt. Wirtschaftslastig gehts auch weiter: Ökonomie und Markt und dann Projektmanagement zu guter Letzt der dämlichste Kurs ever, den ich schon seit dem ersten Semester vor mir her schiebe, Computertraining... Da hab ich vorhin mal gleich reingeschaut und war sofort genervt, da gibt es nicht mal ein Skript zu, du kannst dir ausser den Klausuren nichts runterladen, musst alles online machen... So was bescheuertes... von Unterwegs lernen kann da keine Rede sein... Naja Augen zu und durch Sooo jetzt aber muss ich erst noch ein Bisschen Arbeiten, dann Soziologie ernsthaft wiederholen und Public und Non Profit Managment anfangen.. Ach und mein Brainyoo Updaten, das hat grad gemeint es gäbe Verbesserungen... Also Augen zu und durch...
  3. Ahanit

    Generft...

    Der Proctor sitzt in Indien. Im IT Zentrum Indiens....
  4. Ahanit

    Generft...

    Ich habe, weil ich nerfiger Weise einfach nicht weiterkomme mit meiner Hausarbeit, eine Runde Integration und Migration dazwischen geschoben. Ging auch alles gut mit dem Lernen und so, da ich im Bereich der UMF gearbeitet habe, ist da aus der Paxis sehr viel hängen geblieben und es war nur ein bisschen theoretischer Schnickschnack zu lernen... Also hab ich eben die Klausur geschrieben. Das ist das erste mal, wo mich die Online Klausur echt genervt hat... die Proktor Seite hat sich Ewig nicht aufgebaut. Ich habe fast eine viertel Stunde zugebracht endlich zum Klausurstart zu kommen. Dabei habe ich die Seite 2 mal neu laden müssen... Da war ich schon drauf und dran es für heute sein zu lassen. Als ich dann endlich mit einer viertel Stunde Verspätung einen Proctor in der Leitung hatte, ging es dann wieder ganz schnell, er war nett, das Procedere war schnell abgearbeitet und die Klausur ging dann auch ohne Probleme rum, Aber diese Verbindungsprobleme die nerven mich im Nachinein jetzt noch. Hatte ich mit dem neuen Anbieter bisher noch nie, das einfach gar nichts ging... Hoffentlich war das eine Ausnahme. Ich habe sowas schon öfter von anderen gehört über FB und Waht'sApp, wäre schade, wenn das zur Gewohnheit wird... Wie ist das bei den Anderen, hattet ihr das Problem auch schon?
  5. Ja da hab ich mich auch schon rangesetzt, aber im endeffekt müsstest du alles komplett überarbeiten, damit es passt, ist mir zu hoher aufwand, dann bleib ich doch bei Papier
  6. Es waren zusätzliche Kontrollfragen, nach jedem Teilabschnitt. Sie waren nicht identisch mit den Online Tests, deswegen waren sie ja lerntechnisch interesant. Ich habe sie mir immer in Brainyoo übertragen neben den Selbsterstellten Karten. Das Neue design, finde ich ein wenig Farblos, aber das ist geschmackssache, das mit den Fragen stört mich mehr. PDF gibt es auch weiterhin, die Sache ist nur die kann man nicht ordentlich auf einem E-Reader lesen, und das Interaktive Book ist ebenfalls nciht E-Reader Geeignet sondern benötigt den Browser und Online zugang. Das macht keinen Sinn und ist auch nciht ökologisch ausgereift, denn ein E-Reader mit E-Ink braucht wesentlich weniger Energie als ein Handy Tablett oder Laptop. Aber naja wir müssen da wohl durch ob es uns passt oder nicht.
  7. Für diejenigen die es noch nicht mitbekommen haben, die IUBH ist dabei die Skripte auf ein neues Design umzustellen... Ja ÄHM was soll man dazu sagen?? Es sieht von Außen recht Farblos aus, dafür ist es innen nicht mehr nur Grün weiß, sondern hat in einigen Abbildungen Farbe bekommen... Leider leider haben sie uns die Kontrollfragen am Ende jedes Abschnitts geklaut!!!! Die gibt es dann nur noch im Interactive Book. Also dem Möchtegern E-Book, das man nur mit einem browser nutzen kann... Ich hatte da einmal reingeguckt und festgestellt das es mir keinen Nutzen bringt, Skripte im Browser zu lesen, weil ich weder Zeit noch Lust habe alles online zu machen.. Nun soll man wohl auf diese Weise dazu gezwungen werden diese bescheuerten Online Skripte zu verwenden. Hätten sie ein echtes E-Book für den Reader erstellt, wäre ich sofort weg gewesen vom Papierskript, aber über die Hintertür zu versuchen die Leute auf dieses Interactive Book zu bekommen, das echt eine, meines Erachtens, vollkommen unausgereifte Lösung ist die weder Mehrwert liefert noch sonderlich innovativ ist, ärgert mich ein klein bisschen. Nun gut, es geht ja auch ohne die Fragen im Skript. An denen wird der Erfolg nicht scheitern... Was sagen denn die anderen IUBH ler zu den neuen Skripten (Wenn ihr sie denn schon auf dem Schreibtisch habt...)
  8. Ich drück die Daumen das die Bahn das Pünktlich macht, das wäre nämlich mein größte Sorgen bei so einem Bahnmarrathon
  9. Ahanit

    Und doch im Plan ;)

    Ja bisher war das kürzeste 3 Wochen, das war jetzt mal der Mega Turbo
  10. Ahanit

    Und doch im Plan ;)

    WOW die Marketing Note kam superschnell, 2,7 Nicht meine beste aber trotzdem gut.... Also mir gefällt das, der Durchschitt bleibt bei 1,9 ... Was mich dazu bringt mal ein wenig an der hausarbeit zu arbeiten ;)
  11. Ich steh auch um 5:30 auf, damit die Mails abgearbeitet sind, ehe mein Chef ins Büro kommt und ich bis mein Schatz aufsteht, den ersten Rutsch durchhab und ich mit ihm Frühstücken kann, wenn er denn mag Lernen würd ich jetzt um die Zeit nicht, ich glaub da bliebe nix hängen. Ich brauch mindestens eine Stunde Vorlaufzeit ehe ich da was reissen kann also ab 6:30-7:00 . Aber dann in jeder Minute die nicht anderweitig verplant ist oder Erholungsbedingt benötigt wird. Was bei mir gar nicht geht ist Spät abends. da binich nicht mehr fit genug, es seie denn das Thema ist wirklich interessant. So hat jeder seine perfekte Lernzeit.
  12. Ahanit

    Und doch im Plan ;)

    So Klausur erledigt. ging ganz gut ne 1,0 wird es nicht aber das erwarte ich auch von Wirtschaftsfächern nicht ;) Hab jetzt auch die letzten 10 Credits verbucht und zwar in Soziologie und Integration und Migration. Werde sie zwar nicht gleich anfangen aber dann hab ich die schon mal hier . Jetzt hab ich erst mal eine Pizza in den Ofen geschoben, nachher widme ich mich wieder der Hausarbeit online Marketing damit ich da voran komme, aber erst nachdem ich meine Mittägliche Mail und Social Media Runde gedreht habt.... erst die Arbeit und dann das Ver... Äh die Arbeit ;)
  13. Glückwunsch zur Note und viel Spaß mit Soziologie ....
  14. Ahanit

    Strikte Trennung??

    Ich mach eh alles vom Desktop, mein Handy hat nicht genug Speicher und Power um mehr als Whats App und Brainyoo zu schaffen ;)
  15. Ahanit

    Und doch im Plan ;)

    Danke, hast du Marketing eigentlich noch im Neuen Curriculum?
×
×
  • Neu erstellen...