Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    3
  • Kommentare
    12
  • Aufrufe
    502

Beiträge in diesem Blog

Ein paar Worte zum lernen und zum Skript

Die Aussage und der Werbeslogen der Fernuni ist ja "lernen wann man will und wo man will". dann sieht man Leute in allen möglichen Umgebungen und diese Personen haben auch meistens eine gut gelaunte Mimik. Klar das ist Werbung. Der Lernalltag sieht bei mir jedoch ganz anders aus. Die Aussagen "lernen wann man will und wo man will" ist definitiv nicht gelogen, jedoch man hat seinen angestammten Platz zum lernen, wo man seinen Utensilien bei sammen hat. Stifte, PC, Internetverbindung, seine Skript

manfred_gruber

manfred_gruber in Bsc. Mathematik Fernuni Hagen

Mal so einige Gedanken

Ich hab schon von einige gehört das Mathe die Königsdisziplin sein soll und das Mathe so schwer ist. Wieder andere sagen, das das was Mathematiker machen total realitätsfremd ist. Ja vielleicht sind Teile davon aus jetziger Sicht realitätsfremd. Dazu ein kleines Beispiel: In den 1930er hat ein englischer Mathematiker beschlossen, sich in seiner mathematischen Laufbahn ausschliesslich mit Primzahlen zu beschäftigen, da es ihm total widerstrebte, das seine Arbeit für militärische Zwecke einge

manfred_gruber

manfred_gruber in Bsc. Mathematik Fernuni Hagen

Mein erster Eintrag

So jetzt ist nun soweit ich Starte mal den Versuch einen Blog zu schreiben, der sich um das Studium Bsc. Mathematik mit Nebenfach Informatik dreht.  ich bin an der Fernuni Hagen Immatrikuliert und sozusagen ein Ersti :)   Wie ich auf Mathematik kam, ist eigentlich gar nicht so einfach zu erklären. Ich komm eigentlich aus der "Strombranche" und diese Art von Logik fällt mir relativ leicht. Betätigt man den Schalter brennt Licht, betätigt man den Schalter nochmal brennt kein Licht, be

manfred_gruber

manfred_gruber in Bsc. Mathematik Fernuni Hagen



×
×
  • Neu erstellen...