Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    3
  • Kommentare
    14
  • Aufrufe
    194

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

bqs

Die Unterlagen sind da :)

Hallo zusammen,

die WB-Fernschule war diesmal sehr schnell und hat nachdem ich am Dienstag meine Anmeldung rausgeschickt habe mich heute mit den ersten Studienheften überrascht. Und wie es einen immer so im Leben trifft, sehr unpassend :) Hatte nicht erwartet das die so schnell sind, so wurde ich heute nach knapp 3 Stunden Schlaf vom Postboten geweckt der mir mein Paket in die Hand drückte. Obwohl ich tot müde war, konnt ich mich leider nicht mehr hinlegen da die Neugier auf die Unterlagen zu groß war.

Somit schlepp ich mich schon im halbschlaf durch den Tag und hab mir meine Unterlagen ein bisschen angschaut und mich in Online Portal umgeschaut. Nun sitz ich hier, weiß das meine Unterlagen komplett sind und überlege wie ich mir am besten einen Plan zusammenstelle um so einen Überblick über Fortschritte zu haben und was noch zu tun ist.

Jemand von euch eine Idee?! Damit ich dann nächste Woche endlich starten kann :)

Ich wünsche allen ein schönes Restwochende und ich hab nun ein bisschen was an schlaf nachzuholen :)

In diesem Sinne, Gute Nacht!!!

- bqs -

bqs

Hallo zusammen,

seid gestern Abend ist nun die Bescheinigung meines Arbeitsgebers über meine Berufserfahrung da.

Somit hab ich nun alle Dokumente die ich zur Anmeldung benötige beisammen und ich denke der Umschlag geht spätestens am Dienstag in die Post.

Ab dann gibt es kein Zurück mehr, habe auch genug darüber nachgedacht und die Entscheidung steht fest.

Wisst ihr wie lange die Anmeldung ungefährt dauert und wann ich mein erstes Paket erhalte?

Mit mehr Motivation als ich sie gerade habe kann man gar nicht ins Studium starten :)

Dann wünsche ich euch allen noch einen schönen Restsonntag!

bqs

Hallo zusammen,

nach dem ich nun einige Jahre bereits im Berufsleben bin, ist nun der Zeitpunkt gekommen wo ich ohne ein Studium nicht mehr weiter komme. Somit hab ich mich entschlossen ein Fernstudium zum Wirtsschaftsingenieur Produktion an der Wilhelm Büchner Hochschule zu beginnen.

Da ich nun bereits einige Jahre aus der Lernerei draussen bin, hab ich mir viele Gedanken und Ängste gemacht. Ob es für mich überhaupt schaffbar ist, meine Mathekenntnisse ausreihen etc...

Nach dem ich nun von meinen Arbeitgeber eine finanzielle Unterstützung beim erreichen des Abschlusses zugestanden bekommen habe, will ich es nun doch endlich versuchen.

Im schlimmsten Fall geht eniges an Geld verloren, aber nachher nur bereuen es nicht versucht zu haben will ich nicht, und wenn eins gerade da ist, dann ist es Motivation. Die jungen Jahre der leichtisinnigkeit was Schule und Bildung anging sind nun worüber.

Nun warte ich noch auf das Schreiben der Berufserfahrung meines Arbeitgebers und dann geht die Anmeldung ab in die Post :)

Warum ich diese Blog schreibe?! Einerseits hoffe ich dadurch über längere Zeit meine Motivation nicht zu verlieren, in dem ich mich an diese Zeit erinner, anderseits will ich anderen welche evtl. auch in meiner Lage sind Mut und Erfahrungen mitteilen um Ängste vom Fernstudium zu nehmen.

In diesem Sinne "Auf zum Fernstudium!"

- bqs -

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0