Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    35
  • Kommentare
    112
  • Aufrufe
    3.827

Faulheit als Motivator

Anmelden, um zu folgen  
enthusiast

194 Aufrufe

Jaja, wenn man faul ist, dann muss man lernen... und automatisieren!

Es gab als Aufgabe in meinem Kryptographie Kurs einen Text zu entschlüsseln. Also zuerst muss der Geheimtext in Listen unterteilt werden (jeder n-te Buchstabe in die (n mod B)-te Liste, wo b die Blocklänge ist. Dann muss jede Liste einzeln entschlüsselt werden (kann auf verschiedene Art und Weisen verschlüsselt worden sein...). Wenn die Listen dann dechiffriert worden sind, werden sie wieder zum Klartext zusammengesetzt.

Natürlich kann man das alles per Hand machen, aber dazu bin ich zu faul. Und weil ich schon immer mal einige Basiskenntnisse in Python anlegen wollte habe ich mir gedacht dass dies ein nettes kleines Projekt wäre und mich daran auszuprobieren.

Und der Code wurde geknackt! :thumbup:

Es ist schön sich auch nicht-Fernuni Lernen zu gönnen. Meine scripting-Kenntnisse sind etwas veraltet (habe "damals" meistens mit Perl gearbeitet, ist aber schon eine ganze Weile her). Natürlich weiss ich jetzt erst sehr sehr wenig Python, aber es ist doch schön dass ich es hingekriegt habe.

Ich habe schon immer liebend gern automatisiert, und war sogar bei einem Arbeitgeber "berühmt" dafür, dass ich wie der Teufel scripten konnte und dass meine digitale Arbeitsumgebung effizient lief. Gut dass wenigstens das Konzept noch existiert, auch wenn alle Kenntnisse über syntaktische Details vergessen sind.

Ich denke ich bin mehr Informatiker als Programmierer, obwohl ich liebend gerne Code schreibe.

... und das, meine Lieben, ist was ein Fernuni Student am Wochenende "zum Spass" macht! :cool:

Nicht vergessen: "Streber" ist ein Kompliment!

Heute war aber auch die ziemlich anstrengende Traubenernte. Am Montag wird Wein gemacht!

Bis bald! Danke fürs Lesen.

Anmelden, um zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung