Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    14
  • Kommentare
    37
  • Aufrufe
    4.474

Vorteil beim Fernabitur – Erste Woche

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Elda

172 Aufrufe

Eigentlich war ich ja hoch motiviert als endlich mein Paket ankam und ich wollte direkt durchstarten, da ich die Sek I gerne etwas schneller abschließen wollte, aber die Planung wurde von einem bösen Virus etwas durcheinander gebracht.

Aber da sind wir schon bei dem ersten großen Vorteil für das Fernabitur. Ich bin zwar krank und nicht gerade sehr produktiv, aber da ich in keine Schule muss habe ich trotzdem einiges geschafft.

Meine erste Woche ist jetzt um und ich habe bereits 3 EAs eingereicht. Wow. Hätte nicht gedacht, dass ich so schnell wieder ins Lernen kommen.

Was habe ich also geschafft in der Woche?

MatS 6: sehr trockenes Mathe Thema und das nächste Heft sieht noch viel schlimmer aus. Momentan geht es halt noch um viele Grundlagen, die wie ich finde teilweise zu sehr ins Detail gehen

CheS 2 – Ich war fasziniert wie viel noch aus der Schulzeit irgendwo in meinem Kopf schlummerte und das Heft hat mir Spaß gemacht. Ich finde auch das es gut aufgebaut ist. Vielleicht doch kein Fach zum abwählen?

EngA 2a – Büchlein gelesen und das Heft nur überflogen um ehrlich zu sein. Ich war ein wenig unterfordert mit den Aufgaben darin. Die EA hat mir allerdings Spaß gemacht, bin mir aber nicht so sicher ob ich genügend geschrieben habe.

Außerdem habe ich bereits das Buch “Arnes Nachlass” von Siegfried Lenz für LitM 1/N gelesen und das Heft auch soweit durch. Mal sehen ob ich mich am Wochenende für die EA begeistern kann.

Die erste Woche ist also rum und ich bin gespannt wie lange es dauert bis die EAs wieder benotet bei mir ankommen.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

viel Spass beim Lernen:)

kannst du Vollzeit lernen oder hast du "nebenbei" einen Job/Familie/sonstige Verpflichtungen? Und was ist deine zweite Fremdsprache? (Ich hab/hatte auch den 3.Einstieg beim ils mit zweiter Fremdsprache Latein;))

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich würde mal sagen so gut wie Vollzeit Lernen. da ich nur einen Minijob habe.

Als 2. Fremdsprache habe ich eigentlich erst Latein gewählt, aber ich werde jetzt auf Spanisch wechseln und dann Latein ab der Sek. II wohl als 3. dazu nehmen, da ich da schon einiges an Vorkenntnisse habe.

Zur Fächer Wahl wollte ich aber auch noch einen extra Post machen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung