Springe zum Inhalt
  • Einträge
    204
  • Kommentare
    810
  • Aufrufe
    15.588

Grundlagen Recht

Anmelden, um zu folgen  
Beetlejuicine

144 Aufrufe

Grundlagen Recht ist abgeschlossen, mal eben zack zack 4 CP einkassiert.

Themen waren unter Anderem:

Inhalte des BGB, Mutterschutzgesetz und das SGB.

Die Hefte ließen sich sehr gut lesen, dazwischen wie immer Aufgaben zur Übung, in diesem Fall kleine Rechtsfragen, die man anhand der Norm beantworten muss. Ziel ist die Übung im Umgang mit den Gesetzestexten.

Die Fallaufgabe enthielt hauptsätzlich Fragen zum Krankengeld, zur Versicherungpflicht, Versicherungsfreiheit, Versicherungsanspruch usw. Außederdem zum Thema Mutterschutz und Rente.

Heute habe ich das erste Heft von Rechtsfragen in der Pflege gelesen, es ist modulmäßig dort zugeordnet, gehört thematisch m. E. aber zu den Grundlagen, da es um Arbeitsrecht geht. Arbeitszeitgesetze, Kündigung, Abmahnung, Arbeitsvertrag, Befristung und solche Sachen. Außerdem Teilzeitarbeit, Minijobs und Betriebsrat.

Weiter geht es dann morgen noch mit Heft 2 Haftung, dann folgt Heft 3 Heim, Betreuungs und Pflegeversicherungsrecht und zum Schluß noch Medizinprodukterecht. Für mich neu wird das Heimrecht sein, ich habs zwar bereits gescannt, aber noch nicht näher betrachtet.

Das Thema Recht ist in meinem Beruf allgegenwärtig und stellt fast jeden Tag Fragen im Tagesgeschäft. Ist der Dienstplan so ok? Komme ich meiner Fürsorgepflicht nach? Wie weit geht das Direktionsrecht? Wie lange bin ich nachsichtig bevor ich abmahne, entsteht bei "zusehen" sogar eine betriebliche Übung? Was ist haftungsrechtlich, wenn ich nicht nachweisen kann, jemand etwas gezeigt zu haben? Habe ich das Heimrecht beachtet? Kann ich überhaupt ALLES nachweisen? Was sagt das SGB zu verschiendenen Leistungen? Es ist tatsächlich ein sehr großer Teil meiner Arbeit mit Gesetzen verbunden. War mir so gar nicht klar und es erklärt, warum ich da so durchlaufen kann.

Anmelden, um zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung