Springe zum Inhalt

M.A. BWL an der PFH Göttingen

  • Einträge
    52
  • Kommentare
    179
  • Aufrufe
    8.588

Semesterplanung für die Tonne

Anmelden, um zu folgen  
TylerRae

98 Aufrufe

Ich bin heute Morgen auf Arbeit erst einmal meiner Lieblingsbeschäftigung nachgegangen und habe mir (mal wieder) meine Semesterplanung für das 2. Semester, welches für mich am 1.7. startet, angesehen.

Bisher sah die so aus:

- die zwei Einsendeaufgaben des Semesters in den ersten zwei Wochen erledigen

- Bearbeitung Controlling, Klausur Ende August

- Bearbeitung Wirtschaftsinformatik, Klausur Ende September

- Bearbeitung Unternehmensführung, Klausur Ende November

- Dezember: FREI

Dann ist mir aber aufgefallen, dass die Klausur im November auf einen Freitag fällt (Start entweder 9 oder 11.30 Uhr), ich also einen Tag Urlaub oder Überstunden o.ä. nehmen müsste. Als ich das dann in unserem Urlaubsplan eintragen wollte, musste ich mit Erschrecken feststellen, dass ich Donnerstag und Freitag auf einem Seminar bin, da wird das natürlich nichts mit der Klausur.

Jetzt weiß ich gerade nicht, wie ich es umplanen soll. Denn der nächste Termin für Unternehmensführung wäre dann erst im März und das ist mir viel zu spät, vor allem weil ich ja da schon wieder eine Klausur aus dem 3. Semester schreibe. Es bliebe noch die Möglichkeit, Wirtschaftsinformatik und Unternehmensführung an einem Wochenende im September zu schreiben. Aber das wird ziemlich heftig, denke ich. Möglich wäre es aber vielleicht.... wenn ich die Einsendeaufgaben nach hinten verschiebe, hätte ich je einen Monat pro Modul... könnte für Controlling aber etwas wenig sein... Auf der anderen Seite hätte ich dann sozusagen Oktober bis Dezember frei. DAs ist zwar schön, aber irgendwie habe ich auch etwas Angst, dass ich dann nur schwer wieder reinkomme.... Hmmmm.

blogentry-15638-144309792161_thumb.jpg

Wahrscheinlich starte ich wirklich erstmal mit Controlling und sehe dann, wie es läuft. Bin jetzt aber irgendwie trotzdem geknickt, dass mein Plan nicht funktioniert :(

NACHTRAG:

Habe nach meinem Blogeintrag direkt die Studienkoordinatorin angeschrieben und gefragt, ob ich auch einzelne Module vorziehen könnte. Bin mal wieder ganz begeistert, denn die Antwort kam innerhalb von 1,5h. Ja, es ist möglich und so könnte ich von Oktober bis November z.B. schon einmal Wirtschaftsrecht aus dem 5. Semester bearbeiten, denn das ist so ein blöder Brocken vor der Master Thesis. Ich denke, so werde ich es versuchen.

Anmelden, um zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung