Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    6
  • Kommentare
    28
  • Aufrufe
    686

Geschichte, Paradigmen und Fussball WM

Anmelden, um zu folgen  
Blueberry

124 Aufrufe

So, habe heute nun endlich auch mal wieder Zeit gefunden, hier ein kleines Update zu posten.

Ich habe Kurseinheit 2 des Kurses "Einführung in die Psychologie und ihre Geschichte" abgeschlossen - dass ich nicht mit einem anderen Kurs angefangen habe, hat den einfachen Grund, dass ich mir bei diesem Heft sicher sein kann, dass sich im Semester nicht allzu viel an den Inhalten (Geschichte und Paradigmen) ändern wird. Und wenn doch, dann dient es trotzdem als gute Grundlage.

Ich schaffe es am Tag ca 3-4 Stunden am Stück zu lesen, zusammenzufassen und zu verstehen - danach raucht mir der Kopf. Abends setze ich mich dann meist noch mit dem Lück auseinander, den ich fast durch habe :thumbup:

Es macht wirklich sehr viel Spaß, ist aber eine wahnsinnige Arbeit, das alles so zu verstehen, dass man eine Klausur darüber schreiben könnte. Aber bis jetzt läuft es gut.

Ich bin zwar eigentlich immer ein Geschichte-Fan gewesen, muss allerdings sagen, dass es doch schon eine Menge Disziplin gebraucht hat, um den Teil des Heftes gründlich durchzuarbeiten. Ich habe mir eine Check Liste angefertigt - und war jedes Mal froh, wenn ich einen Punkt abhaken konnte. Die Paradigmen waren zwar anspruchsvoller in vollem Umfang zu verstehen, allerdings fand ich sie auch wesentlich interessanter.

Und ab sofort werde ich natürlich jeden Narzissten auf der Stelle enttarnen können! :lol:

Als wunderbare Ablenkung dient mir momentan die Fussball WM - als riesiger Fussball Fan kann man sich das natürlich nicht entgehen lassen. (und der Start unserer 11 war ja auch wirklich sehenswert :001_wub: )

Mein Präsenzstudium ziehe ich nach wie vor durch, allerdings etwas entspannter, da ich es ja nach diesem Semester für das Psychologiestudium aufgeben werde.

Habe meinen Schreibtisch heute mal nach draußen verlegt, das Wetter ist traumhaft. Heute Abend wird dann noch bei Freunden gegrillt und morgen widme ich mich dann dem nächsten Heft.

Liebe Grüße,

Blueberry

Anmelden, um zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Drei bis vier Stunden am Tag konzentriert neuen Stoff zu erarbeiten halte ich schon für eine gute Leistung. Irgendwann geht dann auch tatsächlich nichts mehr "rein".

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung