Springe zum Inhalt
  • Einträge
    52
  • Kommentare
    179
  • Aufrufe
    8.894

3/5 Pflichtpräsenzen geschafft

Anmelden, um zu folgen  
TylerRae

163 Aufrufe

Heute Abend hatte ich ein "Doppeldate" mit einem Dozenten, der sowohl eine Onlinepräsenz für Wissensmanagement aus dem Modul Unternehmensführung als auch eine Präsenz für Business Intelligence aus dem Modul Wirtschaftsinformatik gehalten hat.

Die Veranstaltung zum Wissensmanagement war die dritte Pflichtpräsenz von fünf. Damit ist mit den Pflichtpräsenzen erstmal Schluss bis zum 4. Semester, wenn das Thema Außenhandel ansteht. Die Thematik des Wissensmanagements hatte ich mir ja schon für meine Thesis vorgemerkt, weil ich es super spannend finde. Ich weiß nur noch nicht, wie ich das mit meiner Finanz-Ausrichtung kombinieren soll :lol: Die Veranstaltung war ziemlich gut "besucht", so dass die Qualität der Telefonkonferenz erst mau war, aber der Dozent hat dann ein Online-Tool drübergeschaltet, das alle Teilnehmer stumm geschaltet und ihn lauter gestellt hat. Wenn es Zeit für Fragen war, hat er uns wieder "dazugeholt". Das fand ich super. Keine Störgeräusche und ich musste keine Angst haben, ungewollt selbst welche beizusteuern. (mein Sohn kam zwischendurch angerannt: " MAMA!!! ") :blushing:

Nach knapp 1,5 Stunden war das Thema Wissensmanagement durch und die nächste Onlinekonferenz, Business Intelligence, stand an. Ich muss zugeben, dass ich überlegt habe, zu schwänzen. Dann hab ich aber gedacht, wenn das jeder machen würde, würden sich die Dozenten auch immer umsonst Zeit nehmen und das wäre nicht fair. Und das war gut so! Ich logge mich also wieder in die Telefonkonferenz ein und auf einmal sagt der Dozent: "Frau TylerRae?"

Ich: "Ja?"

Er: "Sie waren eben auch schon dabei, stimmts? Jetzt sind Sie meine einzige Teilnehmerin."

Ich denke mir: "Ups. Verdammt. Totaler Fokus auf mich und der Studienbrief liegt unten im Wohnzimmer."

Ich bin dann mit dem Telefon am Ohr runtergestürmt, habe meine erste Frage eingeworfen, die mir noch vom Lesen des Heftes hängen geblieben ist, und hab mein Lehrheft geholt.

Dann sind wir innerhalb von einer halben Stunden den Stoff grob durchgegangen, ich konnte einige Verständnisfragen mit ihm klären. Und im Nachhinein war ich dann total froh, dass sich der Dozent tatsächlich für eine einzige Studentin noch die Zeit genommen hat. :thumbup::thumbup:

Alles in allem ein erfolgreicher Abend.

Tendenz: die Motivation steigt wieder! :)

Anmelden, um zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung