Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    24
  • Kommentare
    239
  • Aufrufe
    3.016

Anerkennung und Gespräch mit dem Chef erfolgreich

Luna84

285 Aufrufe

Vor einer Woche hatte ich einen Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen für Grundzüge der BWL/VWL und HRM eingereicht. Heute habe ich bereits eine positive Rückmeldung bekommen und darf somit einen Teil des 8. Semesters grün färben. :)

Ein wenig schade ist, dass ich mir sogar zwei Teile aus Modul 3 des ersten Semester hätte anerkennen lassen können. Die habe ich allerdings schon bearbeitet. Ich fand es jedoch super nett, dass die PFH darauf hingewiesen hat! Naja, ich nehme diese beiden Einsendeaufgaben dann eben als Übung. Schadet nicht. ;)

Dann habe ich heute mit meinem Chef gesprochen. Er hat es (wie ich mittlerweile erwartet habe) positiv aufgenommen. Wir haben gar nicht ewig darüber gesprochen, aber erste Reaktion war sogar, dass ich ja mit einem Praktikumsplatz keine Probleme bekommen würde - da hätten wir ja genug Möglichkeiten im Unternehmen. :thumbup:

Jetzt fehlen nur noch die Unterlagen für das 2. Semester, die laut PFH aber diese Woche eintreffen sollen. Übermorgen kommen wir immerhin an die Online-Versionen ran.



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Das ging ja sehr schnell und glatt durch bei dir. Damit schon 30 ECTS auf der Haben-Seite - sieht gut aus! Und mit dem Praktikumsplatz ist ja auch eine super Sache. Ein Thema, über das ich mir irgendwann nochmal richtig Gedanken machen muss, falls ich denn so lange dabei bleibe.

Hat dein Chef irgendwas dazu gesagt, dass du ihn erst jetzt informiert hast bzw. hattest du das begründet?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hatte es so begründet, dass ich erst ein Semester und vor allem Statistik abwarten wollte, um mir sicher zu sein, dass ich das durchziehen will. Das war auch völlig in Ordnung so. :)

Ja, der Sprung auf 30 ECTS hat mich auch sehr gefreut! Nun spiele ich mit dem Gedanken Fächer vorzuziehen. Das 8. Semester hab ich mir ja nun durch die Anerkennung bis auf die Bachelorthesis frei geschaufelt. Es wäre schön, wenn ich das dann sparen könnte...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung