Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    24
  • Kommentare
    239
  • Aufrufe
    3.750

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

 

Anerkennung und Gespräch mit dem Chef erfolgreich

Vor einer Woche hatte ich einen Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen für Grundzüge der BWL/VWL und HRM eingereicht. Heute habe ich bereits eine positive Rückmeldung bekommen und darf somit einen Teil des 8. Semesters grün färben. Ein wenig schade ist, dass ich mir sogar zwei Teile aus Modul 3 des ersten Semester hätte anerkennen lassen können. Die habe ich allerdings schon bearbeitet. Ich fand es jedoch super nett, dass die PFH darauf hingewiesen hat! Naja, ich nehme diese beiden Einsende

Luna84

Luna84

 

Die Statistik-Noten sind da!!!

Gerade sind die Statistik-Noten eingetroffen. Ich hab tatsächlich mit einer 1,0 bestanden. Hab nun schon etwa 15 Mal nachgeguckt, aber das steht da tatsächlich und noch immer. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll.

Luna84

Luna84

 

Mal wieder warten...

Hallöchen Mal ein kleines Lebenszeichen von mir. Zu berichten gibt es nicht wirklich etwas Neues. Ich warte. Auf die neuen Fernlehrbriefe und die Statistiknote. Ok, die Klausur ist nun "erst" 4 Wochen her, das heißt mit Pech warte ich noch weitere 4 Wochen. Ich hoffe einfach mal, dass unser Prof. selber neugierig ist und bald korrigiert. Die Fernlehrbriefe werden spätestens am 30.09. eintreffen. Ich habe vorhin einfach mal bei der PFH angefragt. Hätte so gerne noch ein paar Tage meines

Luna84

Luna84

 

Statistik-Klausur geschafft und damit das erste Semester (hoffentlich) abgehakt!!!

So! Es ist vollbracht! Die Klausur liegt hinter mir! Ich würde sagen, sie war anspruchsvoll, aber fair. Zu rechnen war in der Tat so gut wie nichts, viel erklären. Die PFH hat also wie angekündigt voll auf Verständnis gesetzt. Zeitlich war es gut machbar. Bestanden werde ich haben, denke ich mal. Dazu wusste ich doch genug. Zwei Aufgaben habe ich falsch - da ist mir leider erst hinterher ein Licht aufgegangen, aber gut, so ist das nun mal. Sonst kann ich es sehr schwer einschätzen. Ke

Luna84

Luna84

 

Die Motivation ist wieder da...

... und mit ihr die Panik. Auf den allerletzten Metern kam meine Motivation doch noch aus der Versenkung gekrochen. Allerdings hat sie die Panik gleich mal mitgebracht. Letzten Donnerstag stand noch einmal eine Onlineveranstaltung für Statistik auf dem Programm (Repetitorium). Eigentlich war das für Fragen gedacht, ich hatte mich jedoch mal ohne Fragen angemeldet, in der Hoffnung, dass mich die ein oder andere Frage eines Kommilitonen vielleicht auch noch weiterbringt. Zuerst wollt

Luna84

Luna84

 

Noch 2 Wochen bis zur Statistikklausur...

Der Countdown läuft, die Zeit rennt. In zwei Wochen werde ich die Klausur gerade hinter mir haben. Bin ich froh! Nicht weil ich panische Angst davor hätte, sondern einfach nur, weil ich das dann abhaken kann. Naja, ein wenig Aufregung wird dann schon dabei sein. Schließlich ist es die erste Klausur des Studiums. So versuche ich mich auch an das bisschen Motivation zu klammern was noch da ist. Immer denken "ist ja nicht mehr lange!". Um die Zeit nun noch wenigstens etwas sinnvoll zu nutzen,

Luna84

Luna84

 

Hat jemand meine Motivation gesehen?

Achtung: dieser Eintrag hat einen überwiegend privaten Inhalt und wenig mit dem Studium zu tun! Der 4. Monat des 1. Semesters neigt sich nun dem Ende zu, die Statistikklausur ist nun mehr vier Wochen entfernt... Blöderweise hat mich vor kurzer Zeit jedoch auch meine Motivation völlig verlassen. Einmal haben mein Freund und ich uns nach 9 Jahren getrennt. Das ist ok so, mir geht es damit tatsächlich sogar besser. Aber 9 Jahre ist doch lang und auch vorher war ich 3 Jahre in einer Bezie

Luna84

Luna84

 

So fängts an...

Nachdem ich nach dem Statistik Präsenztag zunächst allgemeine Psychologie bearbeitet habe, bin ich nun wieder voll in Statistik eingestiegen. Tatsächlich sind es nur noch 6 Wochen bis zur Klausur. Wie schnell doch die Zeit vergeht. Zur Zeit beschäftige ich mich mit dem Thema Verteilungen und das scheinbar recht intensiv, denn ich habe heute Nacht geträumt, dass ich irgendjemanden die Binomialverteilung erklärt habe. Ich werte es jetzt mal als gutes Zeichen, wenn ich das sogar im Schlaf erk

Luna84

Luna84

 

Statistik Präsenztag

Am Samstag war der erste Präsenztag in - wie sollte es anders sein - Statistik. Für mich war es ja zum Glück keine lange Anreise zur PFH (ca. 2 km ). Um 9 Uhr ging es los, 25 Teilnehmer. Wie das am Anfang so ist, begann es mit einem Kennenlernspiel. Erst war ich darüber nicht so begeistert, war dann aber doch lustig. Danach sollten wir uns anhand von roten, orangen, gelben und grünen Karten einordnen, wie wir unser bisheriges Wissen in Statistik einschätzen bzw. wie gut wir damit zurech

Luna84

Luna84

 

Das erste Modul komplett bestanden

Mal ein kurzer Eintrag mit schönem Anlass: ich konnte Modul 3 komplett grün färben. Im internen Bereich habe ich gesehen, dass ich auch die letzte EA bestanden habe. Die Rückmeldung per Mail ist leider noch nicht da, das heißt die Anmerkungen kann ich mir noch nicht ansehen, aber gibt ja ohnehin keine Note. Sonst geht es mit Statistik weiter. Bald verfolgt mich das im Schlaf. Aber wenn der Präsenztag am 14. Juni vorbei ist, werde ich endlich auch mal mit Modul 1 starten. Da freue ich mich

Luna84

Luna84

 

Statistik-Onlineveranstaltungen abgeschlossen!

So, heute habe ich an der letzten Pflicht-Statistik-Onlineveranstaltung teilgenommen. Der Dozent macht das wirklich klasse, leider ließ die Zeit es nicht zu, alle relevanten Themen vorzubereiten. Sehr schade, aber zum Glück werden die Veranstaltungen aufgezeichnet, so dass ich sie mir nochmal ansehen kann, sobald ich thematisch so weit bin. Im Gegensatz zu den letzten Veranstaltungen wurden auch kaum (ich glaube sogar keine) Zwischenfragen gestellt. Von daher habe ich den Eindruck, dass es

Luna84

Luna84

 

Mal ein Zwischenbericht

Nun habe ich länger nichts geschrieben, aber irgendwie gab es auch nichts Spannendes zu berichten. Vielleicht ist es ein schöner Anlass, dass ich gestern meine EA zu Modul 3.3 Selbstorganisiertes und individuelles Lernen zurück bekommen habe und somit wieder etwas grün färben durfte. Wie bei allen EAs ging es nur darum zu bestehen. Trotzdem habe ich mich über die Anmerkung "sehr gute Arbeit" gefreut. Mehr Kommentare waren diesmal nicht dabei, nur ganz viele Häkchen. Naja, reicht ja auch.

Luna84

Luna84

 

Die ersten 2 ECTS

Endlich durfte ich in der langen, langen Leiste etwas grün färben. Die heiß ersehnte Korrektur der ersten EA (Abschlussarbeiten in der psychologischen Forschung) kam heute bei mir an und ich konnte mich über 30 von 30 Punkten freuen. Gleichzeitig sind das meine ersten ECTS Punkte. Wenn auch nur 2, aber auch die brauche ich ja. Die Punktzahl ist eigentlich egal, da es hier nur ums Bestehen ging und keine Benotung erfolgt. Trotzdem gibt es mir nun natürlich Sicherheit für die Bearbeitung de

Luna84

Luna84

 

Der erste Monat ist geschafft

Ich schließe mich hier mal dem Trend an und berichte ebenfalls wie es mir in der letzten Zeit, genauer gesagt in meinem ersten Monat im Studium, ergangen ist. In April habe ich folgendes geschafft: 5 von 12 Heften bearbeitet die erste Einsendeaufgabe eingeschickt, also die erste Prüfungsleistung abgelegt an 2 Onlineveranstaltungen teilgenommen einer virtuellen Lerngruppe beigetreten Sieht ja eigentlich schon recht viel aus, wenn man das mal so auf einem Haufen sieht

Luna84

Luna84

 

Die erste Einsendeaufgabe und das statistische Motivationstief

Mal wieder ein kleiner Zwischenbericht von mir. Nun ist der erste Monat des Studiums schon fast vorbei und Zeit eine kleine Bilanz zu ziehen. Moment, Bilanz? Falsches Fach. Ich muss mich von meinem BWL-Denken mal langsam veraschieden. Das erste Semester umfasst (bei der 8 Semster Variante) 3 Module. Das spannenste Modul "Allgemeine Psychologie - Denken und Sprache" liegt leider noch immer traurig gestapelt in der Ecke. Liebend gerne würde ich mich darauf stürzen, aber das macht aufgr

Luna84

Luna84

 

Die erste Onlineveranstaltung zur Einführung in das Studium

Heute fand die erste Onlineveranstaltung statt. Ich werde zunächst etwas zum allgemeinen Ablauf berichten und wer dann noch weiter lesen mag, erfährt auch noch meine persönliche Meinung. Gestern gab es bereits zwei Mails von der PFH: einmal eine Info zum Ablauf der Onlineveranstaltung sowie die Einladung mit dem Link zur Onlinekonferenz. Die Info wurde ebenfalls im öffentlichen Bereich zur Verfügung gestellt. In der Information wurde nun doch auf zwei Möglichkeiten der Einwahl eingega

Luna84

Luna84

 

Statistik, Statistik und nochmal Statistik...

Hach ja, wie die Zeit vergeht. Seit meine ehemalige "Freizeit" nun in "Lernzeit" umgewandelt wurde, rasen die Tage noch schneller dahin. Wie der Titel schon sagt, dreht sich zunächst alles um Statistik. Zum Glück sind die Lehrbriefe der PFH wirklich gut aufgemacht und bisher habe ich keine Schwierigkeiten mit dem Stoff. Obwohl ich ständig auf den Moment warte, an dem ich nichts mehr verstehe. Es heißt schließlich immer, dass Statistik so schwer ist und ein großer Teil durchfällt. Aber viel

Luna84

Luna84

 

Übersicht über den Umfang des ersten Semsters Psychologie B.Sc. an der PFH

Wie versprochen folgt hier die Übersicht über den Umfang der Fernlehrbriefe zu den einzelnen Modulen: 1. Semester (April 2014 bis September 2014) Modul 1: Allgemeine Psychologie - Denken und Sprache (insgesamt 355 Seiten) 1.1 Inklusives und Deduktives Denken (82 Seiten) 1.2 Problemlösen (133 Seiten) 1.3 Sprache (140 Seiten) Modul 2: Statistik 1 - Wahrscheinlichkeitshtheorie und Deskriptive Statistik (insgesamt 819 Seiten) 2.1 Grundlagen (134 Seiten) 2.2 Bivariate desk

Luna84

Luna84

 

Erster kleiner Zwischenbericht

Nachdem meine Unterlagen ja seit Samstag da sind, stellte sich mir die Frage, wie ich am besten vorgehen soll und vor allem wieviel ich im Schnitt schaffen muss, um im Zeitrahmen zu bleiben. Nachdem sich nun jedoch auch der interne Bereich der PFH langsam füllt, beantwortet sich diese Frage eigentlich von alleine. Ob man das als Vor- oder Nachteil sehen möchte, ist wohl Ansichtssache. Für das Modul Statistik, welches im ersten Semester deutlich den größten Teil einnimmt, sind 4 Onlinev

Luna84

Luna84

 

Jetzt gehts richtig los! Der Start ins erste Semster

Nachdem Freitag der Zugang zum internen Bereich der PFH per Mail ankam, warf mich der Postbote am Samstagmorgen aus dem Bett und brachte ein großes Paket mit den Unterlagen vorbei. Eigentlich wollte ich ja ganz dringend ausschlafen (ja, am Wochenende bin ich absoluter Langschläfer und kaum aus dem Bett zu kriegen), das hatte sich dann aber damit erledigt. Aufgeregt was mich erwartet, packte ich natürlich direkt aus und hätte am liebsten alles Hefte gleichzeitig durchgeblättert. Ein bisschen e

Luna84

Luna84

 

Weiter geht's - mein Zugang zum internen Bereich ist da

Ich komme dem Studienstart langsam näher. Heute erreichte mich die Mail mit den Zugangsdaten für den internen Bereich. Natürlich habe ich mich direkt drauf gestürzt und gestöbert. Auch der erste Lehrbrief mit ausführlichen Informationen zum Studium kann dort bereits eingesehen werden. Eine ganze Menge Informationen auf einmal! Ich muss mich dann sowieso nochmal ganz in Ruhe damit beschäftigen, wenn sich die erste Aufregung gelegt hat. Heute steht erstmal Familienfeier auf dem Program

Luna84

Luna84

 

Es tut sich was!

Tatsächlich habe ich direkt heute etwas Neues zu berichten. Vorhin fand ich in meinem Postfach eine Mail zu meinem Studienstart an der PFH. Die Nachricht enthält erste Informationen wie es kurzfristig weitergeht und was langfristig auf mich zu kommt. In den nächsten Tagen werde ich die Fernlehrbriefe sowie die Zugangsdaten für den internen Bereich erhalten. Auch Ansprechpartner für unterschiedliche Bereiche werden genannt. Des Weiteren habe ich Anhänge mit folgenden Infos erhalten:

Luna84

Luna84

 

Wer bin ich und was mache ich eigentlich hier?

Für alle die es interessiert, möchte ich mich an dieser Stelle einmal vorstellen und erzählen wie ich darauf komme Psychologie zu studieren. Ich bin Luna, 29 Jahre alt und komme aus Göttingen. Naja, ich heiße nicht wirklich Luna, aber dazu später mehr. Vor bereits 11 Jahren habe ich ein leider ziemlich mittelmäßiges Abi hingelegt. Leider, weil ich zu dem Zeitpunkt einfach keine Notwendigkeit gesehen habe zu lernen und rückblickend feststellen muss, dass wohl mehr drin gewesen wäre. Ab

Luna84

Luna84

 

PFH Göttingen, Psychologie (B.Sc.) ab 01.04.2014 - von Anfang an dabei

Ich darf am 01.04.2014 mit dem ersten Durchgang des Psychologie-Fernstudiums an der PFH Göttingen starten. Bisher habe ich keinerlei Blog-Erfahrung, aber ich möchte mal versuchen hier meine Erfahrungen mit dem Studium festzuhalten. Letzte Woche erhielt ich die Zusage für den Studienplatz. Ich konnte mein Glück kaum fassen, war ich doch tatsächlich über meine sehr mittelmäßige Abiturnote reingerutscht. Ja, mein Ehrgeiz ist leider erst nach der Schulzeit erwacht... Aber nun hatte ich Glück,

Luna84

Luna84

Anmelden, um zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...