Es geht auch ohne Mathe

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    48
  • Kommentare
    130
  • Aufrufe
    813

Prima Klima

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Nachteule

103 Aufrufe

Na toll, es Weihnachtet mal wieder.

Pünktlich um 4:30 Uhr fing es heute an zu schneien. So durfte sich der Frühdienst durch die Matsche quälen und da keiner diesen Mist eingeplant hatte auch etwas zu spät kommen.

Selbst darf man dann die nasse Plörre vom Auto wischen und sich durch den Verkehr nach Hause quälen. Wieso fahren einige Menschen überhaupt, wenn sie sich nicht trauen?? Eine Schneeflocke am Himmel und schon jagt der Mensch mit Tempo 2km/h durch die Innenstadt. So langsam kann mein Auto nicht fahren, das würgt nur den Motor ab.

Wo ist denn der viel beschriebene Treibhauseffekt? Wo ist global warming?

Ich dachte, wir leben in einem gemäßigtem mitteleuropäischen Klima!

Kann bitte mal jemand dem Klima sagen, dass es eigentlich zu warm sein soll!

Aber egal.

Hatte erst mal die letzte Nacht, jetzt bis Ostern frei!!!! Karfreitag darf ich wieder meine Arbeitskraft zur Verfügung stellen. Es leben die Hobbyarbeitnehmer (auch Teilzeitkraft genannt) und die Halbjahresarbeitszeitkonten. Jetzt habe ich genug Zeit, mich um Klausur, kleinen Mann und Eltern zu kümmern. Die Präsenz am letzten WE war auch entspannend, weil ich die Klausur des 4. Semesters vorgezogen habe und so zwei Blöcke auslassen konnte. Freitag war nach 2 und Samstag nach 3 Stunden Schluss. So konnte ich ganz entspannt für eine verhinderte Kollegin einspringen und statt Sonntag schon am Freitag mit Nachtdienst beginnen.

Am Wochenende habe ich zudem mal Zeit gehabt mich durch das Intranet meines Arbeitgebers zu wühlen. Habe das neue Bibliotheksportal angeschaut. Eine super nützliche Sache für mein Studium. Fast alle Springer e-books stehen zur Verfügung, ein riesiges Zeitschriften Abo, einen großen Bestand an gedruckten Büchern, die per Fernleihe zu bekommen sind und das Beste: alles kostenlos für Mitarbeiter!!!!!

Habe kräftig gewildert und mir schon Literatur für die anstehende Klausur rausgesucht, erstes Material für die Hausarbeit gesammelt und mir eingereichte Haus- bzw. Diplomarbeiten meiner Kollegen angesehen. So konnte ich erste Eindrücke über Aufbau und Umfang solcher Arbeiten sammeln.

Montag war der Spaß leider vorbei, 14 Aufnahmen, alle wurden operiert, der letze kam gegen 20 Uhr aus dem OP, und jeder dachte er wäre alleine auf Gottes Erdball. Zu meinem Erstaunen sind die Füße nicht explodiert und gegen 4 Uhr hatte ich sogar mal Zeit ein gewisses Örtchen aufzusuchen.

Heute wird sich erholt, da schaue ich aktuell dem Regen mit eingesprenkelten Schneeflocken zu und ab morgen starten die Lerngruppen Sitzungen für die GOP Klausur. Und noch 8 Tage Zeit für die Einsendeaufgabe in REP.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?