Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    105
  • Kommentare
    508
  • Aufrufe
    12.767

TCM - erstes Seminar

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Britta89

214 Aufrufe

Guten Abend :)

Letztes Wochenende war ich ja auf Wochenendseminar in Sindelfingen. Wie vielleicht einige mitbekommen habe, mache ich bei Impulse die Ausbildung in TCM (Traditionelle Chinesische Medizin).

Das Seminar war richtig, richtig klasse!

Ich hatte erwartet, dass nur die ersten drei Studienbriefe thematisiert werden, aber die Seminarleiterin hat bereits mit Anamnese, Diagnostik und Akupunktur angefangen.

Wie wir ist auch sie der Meinung, dass es viel Erfahrung und Wissen benötigt, um damit "auf die Menschheit losgelassen werden zu können" und somit hat sie uns ans Herz gelegt, bereits zu diesem Zeitpunkt damit anzufangen und zu üben.

Mit dem Lehrgang hatte ich ja bereits im März oder April (keine Ahnung wann genau^^) angefangen. Aufgrund des Entspannungstraining-Lehrgangs, der Ausbildung und des Studiums bin ich aber nur langsam voran gekommen - auch, weil das erste Seminar eben letzte Woche statt fand. Das ist schon sehr, sehr schade, dass ich sooo ewig warten musste. Aber gut, so ist das eben.

In 2 Wochen ist schon das nächste Seminar.

DAS muss ich wirklich sagen: die Seminarplanung ist eine Katastrophe. Seminare können in Sindelfingen und Wuppertal absolviert werden (vielleicht auch noch Berlin, da bin ich gerade nicht sicher).

Jedenfalls ist das alles ewig weit weg - Sindelfingen ist noch das nächste von mir zu Hause. Der erste Seminartermin war Anfang November, der zweite Ende November. Das heißt, es liegen genau 3 Wochen zwischen den beiden Terminen und für das zweite Seminar muss man bis Einsendeaufgabe Nummer 6 gekommen sein.

Flexibilität ist echt was anderes.. Die Seminare werden viel zu selten angeboten finde ich. Aber gut, hilft ja nichts.

Qualitativ war es aber richtig, richtig gut und ich freue mich wie Oskar auf das nächste Seminar! Gut das ich bereits alle Unterlagen zu Hause habe :) (das ist aber sicherlich nicht Sinn der Sache.. das ist aber ein anderes Thema)

Liebe Grüße

Britta

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Freut mich, dass du auch so gute Erfahrungen mit einem Impulse-Seminar gemacht hast.

Für mich waren die Seminare in München beim Psychologischen Berater auch mein absolutes Highlight.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also ich fand die Entspannungstrainer-seminare auch schon klasse. Aber TCM is deutlich anspruchsvoller und es macht wirklich Spaß. Qualitativ bin ich sehr zufrieden! Organisatorisch bin ich aber wirklich ziemlich unzufrieden... Die Häufigkeit und Entfernung der Seminare is echt mau und das Sonntags nur 2,5 h sind, find ich richtig blöd - das kostet uns ja jedes mal n Hotelzimmer... Gut ich kann verstehen dass es sich häufiger nicht rentiert für impulse Schule, aber trotzdem glaube ich, dass man diesbezüglich einiges besser machen könnte

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung