Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    123
  • Kommentare
    414
  • Aufrufe
    19.567

2014 ist auch schon (fast) vorbei

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
mamawuschel

198 Aufrufe

In 3 Tagen beginnt das neue Jahr und ich kann immer noch nicht glauben wie schnell das neue Jahr vorbei ging.

Rückblickend betrachtet muss ich sagen das es ein schönes Jahr war.

Mein Entschluss mich selbstständig zu machen für die Dauer meiner Weiterbildung war ein voller Erfolg.

Selten hatte ich vorher so viel Zeit für Freunde und Familie und natürlich die Weiterbildung und als Bonbon oben drauf noch ein ordentliches Einkommen.

Ich habe alles erreicht was ich erreichen wollte, lediglich der Dachbodenumbau hängt hinter dem Zeitplan. Eigentlich wollten wir bis Weihnachten fertig sein. Neues Ziel Ostern 2015.

Es ist nicht mehr viel zu machen aber unser Zimmermann kommt nicht in die Pötte um das Dachfenster einzubauen.

Solange das nicht gemacht ist werde ich nicht verputzen und auch kein Boden verlegen.

Für das Jahr 2015 steht erst mal Stress an und die Weiterbildung muss warten.

Am 5.1. geht mein Sohn ins Krankenhaus, die Mandeln müssen raus. Am 15.1. gehe ich dann ins Krankenhaus, in meiner linken Nasennebenhöhle ist ein Polyp gewachsen der meine Atmung erheblich behindert. Also was keine Miete zahlt raus damit.

Unser Pflegehund Bruno, hat nach 14 Monaten endlich ein Zuhause gefunden, ich freu mich für den Zwerg.

Wir werden in naher Zukunft aber keinen weiteren Pflegehund aufnehmen. Ich hüte ja immer den Hund meiner amerikanischen Freundin. Diese wird 2015 nach Korea versetzt und darf ihren Hund nicht mitnehmen also werden wir die Ratte behalten.

Meine Prüfung werde ich auf Frühjahr 2016 schieben, somit bleibt mir genug Zeit für die PJA und ich habe genug Zeit zum entspannen ;) und ich bin immer noch ein halbes Jahr schneller fertig.

Da ich derzeit absolut null Motivation hatte, musste ich mir selbst eingestehen das ich einfach total überfordert war mit meinem bisherigen Lernsystem.

In der Vergangenheit hatte ich ja immer mehrere Hefte gleichzeitig bearbeitet. Das ganze hatte ich immer kombiniert. Etwas langweiliges wie VWL/ BWL, was einfaches wie Englisch und etwas wo Spaß macht ( Mathe, Statistik). Am Ende bleiben allerdings nur langweilige Hefte übrig und somit hatte ich null Motivation.

Neuer Plan .... die Hefte werden nun strickt nach Liste gemacht. Jeden Tag mind. 10 Seiten und immer nur ein Heft so komme ich wenigstens voran.

Nebenbei werde ich einfach Fachliteratur lesen ( ich habe es endlich geschafft und war in der UNI-Bibliothek).

So und mit diesem Plan in der Tasche werde ich mich für dieses Jahr hier verabschieden und wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2015.:thumbup:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Schön zu lesen, dass dein Fazit für 2014 insgesamt positiv ausfällt.

Für die OPs bei deinem Sohn und bei dir wünsche ich dir alles Gute.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
SenexDiscipulo

Geschrieben

Viel Glück für eure OPs und für das neue Jahr viele Erfolge und v.a. viel Freude am Lernen :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?