Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    25
  • Kommentare
    55
  • Aufrufe
    1.739

Infoabend und Bauchkribbeln

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SmarthY

247 Aufrufe

Hallo in die Runde,

Letzte Woche fand der Infoabend der Akademie „carriere & more“ statt.

Wenn man sich vorab bereits über die Webseite für den Abend angemeldet hat, konnte man angeben, für welchen Kurs man sich interessiert.

Zu Beginn hat uns der zuständige Leiter des Standorts ein paar Infos über sich und über die Akademie gegeben und Informationsmappen für den jeweilig gewünschten Fachwirt ausgeteilt.

Anschließend hat sich jeder Interessent mit dem Material beschäftigen und Fragen zum Kurs stellen können.

Weiter wurde das Lernsystem vorgestellt und anhand von den gesamten Unterlagen gezeigt, wie der Aufbau ist.

Es handelt sich hier um eine Loseblattsammlung in 3-4 Ordnern, die allerdings so aufgebaut sind, dass man sich aktiv am Unterricht beteiligen muss und handschriftlich entsprechend die Grafiken und Lücken ausfüllt. Mit reinsetzen und berieseln lassen geht also nichts :)

Nach 90 min. im Seminar ist Pause und danach erfolgt eine Wiederholung des gerade bearbeiteten Stoffs anhand von „Lernspielen“, d.h. es können Referate, Fragerunden oder Kreuzworträtsel sein.

Weitere mitgelieferte Lernmaterialien: Karteikarten und Audio-Cds, sowie die erforderlichen Gesetzestexte. Was mich sehr überrascht hat, war, dass auch die letzten 4 IHK-Prüfungen im Original ausgegeben werden. Das ist wirklich klasse.

Der Unterricht findet dann Samstag und Sonntag alle 2 Wochen von 9 Uhr bis ca. 16 Uhr statt. Vorteil hierbei ist, wenn man z.B: in München an dem Tag keine Zeit hat, kann man einfach an einen anderen Standort zum "Nachhören" gehen. Denn jeder der 25 Seminartage hat ein Tagesziel an zu bearbeitenden Themen. Das ist natürlich sehr praktisch, sollte doch mal was sein.

Und der Kurs findet in meiner Nähe wirklich statt, das war meine größte Sorge. Ich hätte sonst nach München fahren müssen, das einiges entfernter liegt. Meine übrigen Fragen wurden alle beantwortet und so freue ich mich - mit einem wahnsinnigen Bauchkribbeln und Nervösität auf den Beginn am 14.03.2015.

Jetzt heißt es dann: Zulassung und Anmeldung zur Prüfung bei der IHK. Da sich bei meiner regionalen IHK die Anmeldefrist von 4 auf 6 Monate geändert hat, muss ich schnelltens handeln :( Schon komisch irgendwie, der Kurs hat noch nicht mal angefangen und ich melde mich bereits für die Prüfungen im Winter an. :confused::confused:

Zur Abwechslung habe ich noch schnell die ESA Nr. 10 vom Laudius-Kurs „Erfolgreich im Beruf“ fertig gestellt und abgeschickt.

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche

PS: achja, ich hab ganz vergessen zu erwähnen, dass es auf der Webseite von carriere & more auch noch Videos und Übungsdateien gibt. So werden also alle Sinneskanäle zum Lernen abgedeckt.

Zur Prüfung an sich wird auch erklärt, wie der genaue Ablauf ist und auf welche Fragestellungen bzw. Wörter man acht geben muss, ob z.B. erklären, aufzählen oder begründen etc. Finde ich sehr gut, so ist man schon etwas beruhigter.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Danke für deinen Bericht. Das klingt nach einem guten Konzept, gerade mit den Arbeitsunterlagen, die ein aktives Arbeiten erfordern und auch die Lernspiele. Ich kann mir vorstellen, dass das ganz schön anstrengend ist, aber auch viel bringt und deutlich besser ist, als nur passiv Informationen aufzunehmen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also hat sich nichts verändert!:) Ich wünsch dir viel Durchhaltevermögen und vorallem Erfolg und bin auf die kommenden Blogs gespannt. Ich kann dann immer ein bisschen Revue passieren lassen!:) Liebe Grüße

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Markus: Ja und genau das hat mich überzeugt. Ich bin in Referaten eh nicht so gut gewesen und das wär eine super Vorbereitung auch für die mündliche Prüfung. Nachdem es vom zeitlichen her wirklich kurz ist, wird es anstrengend. Aber lieber mach ich eine kurze Zeit mit Power als 2 Jahre ohne Motivation durchzubekommen.

@trullalila: Du hast ja schon die Erfahrungen gemacht und mir das auch schon per PN geschrieben. Ich halte dich auf dem Laufenden.

Vielen Dank, das kann ich gut gebrauchen :001_wub:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?