Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    13.358

Wieder mal Programmierung

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Engel912

31 Aufrufe

Die gefühlte Erholung von Ostern ist heute schon wieder dem Stress im Büro gewichen (ich bin urlaubsreif!!) ... Wir müssen PCs und Monitore in 3 verschiedenen Lokationen abgleichen - Hardware ggf. austauschen oder verschrotten und neu bestellen .. CHAOS!

Zuhause dann die "Erholung" (haha!) mit gleich 3 zusammengehörenden Themengebieten:

* weiterhin sitze ich tapfer über der Digitaltechnik. Außer den Flipflops flutscht es inzwischen ganz gut - ich bin stolz auf mich!

* die "Grundlagen der Rechnerarchitektur" stellen sich schwieriger dar als gedacht :-( wieder mal wird programmiert - allerdings diesmal in Assembler. Das ist eigentlich total spannend - wenn man es denn verstehen würde. Hier mal wieder ein großes Dankeschön an die Kommilitonen, die mich Unwissende mit dem eigenen Know-How erhellen.

* der dritte Teil wäre Microprozessortechnik. Das habe ich aber zugunsten der Rechnerarchitektur jetzt weggelegt.

Für die Klausur Ende Mai habe ihc insgesamt 5 Hefte zu bearbeiten, von denen eines gefühlt schlimmer ist als das andere.

Klar muss ich als Informatiker wissen, wie auf Hardwareebene Dinge wie "speichern" oder "addieren" oder "Adressieren" vor sich gehen - nur fehlt mir für die Formulierung der HEfte wieder mal das Verständnis.

Manchmal frage ich mich, ob ich einfach kein richtiges Technikdeutsch verstehe o_O Obwohl ich sagen muss, dass ich aus dem "Digitaltechnik"-Buch, dass ich mir angeschafft habe, sehr viel verstanden habe :) Leider verwenden die da andere Bezeichnungen und gehen viel zu sehr ins Detail

Aber alles Jammern hilft nichts! ich hab noch knapp 6 Wochen - davon bin ich eine in London auf RICHTIGEM Urlaub ... es bleibt spannend ;)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Dafür dass Dir die Sachen nicht so leicht von der Hand gehen hast Du das ja bisher immer gut hinbekommen.

Darum gehe ich einfach fest davon aus, das es auch diesmal wieder klappt :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das stimmt wohl - und wenn wir mal ehrlich sind, etwas studieren, dass man schon kann, wäre schon fast langweilig. ich wäre halt nur glücklich, wenn mir die Sachen etwas (!) leichter fallen würden und ich nicht teilweise für 2 Seiten 4h brauchen würde um alles zu verstehen.

Problem bei mir ist aber auch, dass ich halt alles (!) verstehen will - und nicht über gewisse Dinge hinweglesen kann - könnt ja nochmal wichtig sein :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wie schnell man durch ein Studium zum Streber wird :cool:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Wie schnell man durch ein Studium zum Streber wird :cool:

*lach*

wie recht du hast :D:cool:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?