Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    6
  • Kommentare
    28
  • Aufrufe
    748

Erste Erfahrungen gesammelt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Vokka

191 Aufrufe

Ich bin jetzt seit knapp zwei Wochen Student und kann schon ein paar Erfahrungen formulieren. Nichts völlig überraschendes, nur meine eigene Sicht auf das Thema Fernstudium - soweit ich das schon beurteilen kann.

Organisatorisches kostet Zeit

Hier einlesen, da eine Datenablage schaffen, Visual Studio einrichten, das Regal umräumen usw.

All das dauert so seine Zeit. Und wenn man gerade keine Lust auf BWL hat, dann kann man (ich!) hier leicht Zeit verschwenden.

Dazu kommt die Organisation des Einführungsprojekts: Seminar buchen (20.-22.04., noch jemand?), Urlaub nehmen, Bildungsurlaub beantragen (scheint zu klappen, wohne in Niedersachsen), Hotel buchen

BWL ist trocken

Ich wollte mir ja genügend Zeit für BWL einräumen. Aber nach dem Heft BWI01 habe ich eher den Plan, mir möglichst wenig Zeit damit zu belasten, also einige Wochen Powerlernen und dann schnell die Klausur.

Informatik ist geil

Ich habe schon in vielen Sprachen programmiert, aber immer nur Kleinigkeiten. Beruflich habe ich maximal mal einen 20-Zeiler geschrieben. C war bislang nicht dabei. Umso überraschter bin ich, wie leicht mir C# fällt. Die ersten drei Hefte sind durch, die A-Aufgabe ist eingereicht.

:thumbup:

Mir fehlt Kontakt zu Mitstudenten

Deswegen habe ich auch die Einführungsveranstaltung mit drei Tagen geplant. Verpflichtend ist ja nur Tag 3.

Und ich schreibe hier ein Blog, um auf diesem Weg Mitstreiter zu finden.

:biggrin:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Markus Jung

Geschrieben

Organisation ist wichtig - allerdings sollte der Umfang im Rahmen bleiben, da stimme ich dir zu. Und habe es auch erlebt, dass ich mich von solchen organisatorischen Aktivitäten immer gerne habe ablenken lassen. ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?