Blog Mutti studiert

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    3
  • Kommentare
    14
  • Aufrufe
    324

Der erste Tag als Fernstudentin!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Mutti studiert

132 Aufrufe

So, jetzt bin ich also ganz hochoffiziell immatrikulierte Fernstudentin bei der IUBH! WOW! Wer hätte Anfang des Jahres gedacht, dass ich in diesem Jahr mit einem Studium anfangen werde?!

Naja, auf jeden Fall konnte ich mich heute also auf den Plattformen CLIX und CARE anmelden und habe mich gleich in die drei möglichen Module eingeschrieben: Forschungsmethodik, angewandte Statistik und Strategisches Management. Ich dachte, ich bleib mal bei dem Vorschlag aus dem Studienablaufplan, habe ja noch gar keine Ahnung, was da so auf mich zukommt!

Da ich es in den letzten Tagen nicht mehr ausgehalten habe, habe ich mir das Skript Forschungsmethodik vom iTunes-Kanal der IUBH runtergeladen und schon mal angefangen zu lesen. Nach der ersten Lektion habe ich mich gefragt, was ich denn da eigentlich gelesen habe und konnte mir leider gar keine Antwort geben. Nach dem zweiten Mal lesen konnte ich mich zumindest noch an die Namen Oppenheimer und Hempel erinnern, aber sonst auch nichts mehr.

Da begann dann doch schon der Selbstzweifel: Bin ich jetzt zu doooof für Methodik? Liegt es daran, dass das letzte Studium doch schon 14 Jahre her ist? Was mache ich falsch?

Aber so schnell gebe ich nicht auf! Beim dritten Mal lesen habe ich mir Notizen gemacht, Schaubilder gemalt (so gut das bei diesem Thema geht) und habe mir Karteikarten mit den vielen Fremdwörtern geschrieben und die gelernt.

Danach konnte ich doch schon so grob sagen, um was es da eigentlich geht!

Nach dem vierten Mal lesen hab auch ich es dann endlich verstanden, zumindest konnte ich es mit meinen eigenen Worten wiedergeben.

Heute wollte ich es dann gleich wissen und habe mich auf der CLIX-Plattform angemeldet und den ersten Online-Test geschrieben. Ich habe auf Anhieb bestanden!!! Ist das wirklich wahr? Dann hab ich das Thema ja doch irgendwie verstanden! Und der zweite Test lief auch super, die geforderten 80% habe ich da gebracht, also auch bestanden!

Das macht mir Mut! Dennoch die Erkenntnis: Es wird nicht einfach….aber es ist im Bereich des Möglichen!

Heute will ich noch mit Lektion 3 anfangen: Quantitaives Messen mit der klassischen Test-Theorie. Ich kann mir da gar nichts drunter vorstellen, ist für mich also was ganz Neues! Aber ich bin hochmotiviert und freu mich auf die Lektüre!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Markus Jung

Geschrieben

Meiner Meinung nach ist das der richtige Weg dran zu bleiben, bis du es verstanden hast. Und die Testergebnisse bestätigen das ja auch. Wahrscheinlich wird es mit der Zeit auch mit etwas weniger Durchgängen gehen, wenn du erstmal wieder richtig im Lernen drin bist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?