• Einträge
    106
  • Kommentare
    742
  • Aufrufe
    6.185

Im Dreierpack günstiger: ITI, EBU, VII

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lumi

152 Aufrufe

In den letzten Wochen habe ich drei Klausuren mit teilweise überschneidenden und aufeinander aufbauenden Inhalten geschrieben. Es war Zufall, dass ich diese Klausuren hintereinander geschrieben habe. Vielleicht helfen meine Notizen ja dem Einen oder Anderen bei der Klausurplanung.

Da bei der WBH ähnlich klingende Fächer durchaus mal unterschiedlichen Lernstoff für die Klausuren vorraussetzen, möge sich doch bitte jeder selbst informieren, ob der Stoff in seinem Studiengang auch so aufgeteilt ist. Und nicht mir blindlings folgen. ;)

Mit ITI (Informationstechnologie) habe ich mich gerade bei den ersten Heften schwer getan. Physik lag schon gefühlte Äonen zurück. Aber auch in den weiteren Studienbriefen fehlte mir der Überblick. Ich glaube, ich habe nur bei GDI (Grundlagen der Informatik) ähnlich viel gelernt und mit der Stoffvermittlung gekämpft.

Nur zwei Wochen nach ITI stand die Klausur E-Business (EBU) an. Und siehe da, hier wird der ITI-Stoff wiederholt. Sehr oberflächlich. Jedoch nach dem Lesen der EBU-Hefte, war mir der ITI-Stoff auf einmal sehr viel eingänglicher. Blöderweise war die Klausur schon geschrieben. Wer Probleme bei ITI hat, dem hilft vielleicht ein Vorgriff auf die EBU-Hefte.

Wiederum zwei Wochen später habe ich die Klausur Verteilte Informationsbearbeitung (VII) geschrieben. Hier geht es im letzten Heft um "Sicherheit". Die Erklärungen zur digitalen Signatur fand ich beispielweise hier wiederum sehr viel eingänglicher als bei ITI und bei EBU. Leider ist dies das einzige Gute, was ich über die VII-Hefte sagen kann. Aber es soll ja bald eine neue Ausgabe geben.

Die Ostertage habe ich dazu genutzt eine der zahlreichen offenen Hausaufgabe anzufertigen. Das gewählte Modul heißt in meinem Studiengang "Projektmanagement und wissenschaftliches Arbeiten". Zu allererst dachte ich: Wie passt denn das zueinander? Im Nachhinein finde ich diese Kombination ganz geschickt. Das Modul besteht aus den Heften zum Projektmanagement. Dazu den "Balzert" und ein Arbeitsheft zum Balzert.

Die Hausarbeit besteht darin, dass man sich eine fiktive Hausarbeit zum Thema Projektmanagement ausdenkt. Benotet werden die getroffene Themeneingrenzung und Hypothesenbildung unter Berücksichtigung der wissenschaftlichen Qualitätsgrundsätze. Jeweils die Herleitung erläutern und begründen. In einem zweiten Teil geht es darum Quellen zum gewählten Thema zu finden und aus einer bestimmten Anzahl davon Zitate auszuwählen, die die Hypothese jeweils belegen oder eben nicht. Hier setzt man sich gut mit der Zitierweise und dem Erstellen eines Literaturverzeichnisses auseinander. Schlussendlich ist noch ein Projektplan zur Erstellung der Hausarbeit vorzulegen.

Ich finde die Hausarbeit zu dem Modul sehr gut gelungen. Ich habe einiges Neues gelernt und konnte durch die Anwendung in der Hausarbeit mein Wissen vertiefen. Man könnte fast sagen, es hat mir Spass gemacht. Dass ich das mal von einer Hausarbeit sagen würde. :blushing:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Das liest sich so, als wärst du im Moment wirklich im Turbo-Gang unterwegs. :-) Drei Klausuren in den letzten Wochen, dazu noch eine scheinbar ja auch recht umfangreiche Hausarbeit. Schön, dass es so gut läuft. Mir gefällt es auch immer, wenn Inhalte ineinander greifen und nicht jedes Fach völlig für sich isoliert steht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Getragen von der Hoffnung im Q4 alle Prüfungsleistungen geleistet zu haben. Das waren jetzt 4 Stück in 5 Wochen. Mal schaun, wie lange der Drive anhält.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nicht schlecht! Anscheinend hast du dich auf jeden Fall wieder gut erholt, wenn du schon wieder so schnell unterwegs bist.

Hat dich der Einmal-Handtuch-Spender am Hinterkopf erwischt? Vielleicht könnte ich das auch mal versuchen... :)

Weiter so!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vorne auf den Scheitel aktiviert den Motivationsturbo. :sneaky2:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?