Springe zum Inhalt
  • Einträge
    106
  • Kommentare
    741
  • Aufrufe
    9.996

Über diesen Blog

|| Hausaufgaben: 12/12 || Klausuren: 17/17  || Projekt: 1/1 || BPP: 1/1 ||
|| BA: 0/1 ||
*************************

1. Semester: ab 11/2012
Einführungsprojekt (B, 2 CP)
RBW - Recht (B, 3 CP)
IWW - Einführung in die Informationswissenschaft und -wirtschaft (K, 5 CP)
GDI - Grundlagen d. Informatik (K, 5 CP)
MAG - Mathematische Grundlagen (K, 5 CP)
Mathe-Vorkurs (-, 0 CP)

2. Semester: ab 05/2013
RBW - Betriebswirtschaftslehre (K, 5 CP)
GIW - Grundlagen Informations- und Wissensmanagement (B, 5 CP)
GOP - Grundlagen der objektorientierten Programmierung (B, 5 CP)
BSRA - Betriebssysteme und Rechnerarchitektur (K, 8 CP)
IBR - Information Broking und Research (K, 5 CP)

3. Semester: ab 11/2013
BELA - Englisch für Informatiker (B, 6 CP)
GSEB - Grundlagen des Software Engineering (K, 6 CP)
WIR - Wissensorganisation und Information Retrieval (K, 6 CP)

4. Semester: ab 05/2014
DBWK - Datenbanken, Teil 1 (K, 5 CP)
MTW - Methoden & Techniken des Wissensmanagements (K, 6 CP)
ITI - Informationstechnologie (K, 9 CP)
PWA - Projektmanagement und wissenschaftliches Arbeiten (B, 5 CP)

WPMM - WebPublishing und Multimedia (B, 9 CP)
CSUS-Praktikum: 14.9. - 3.10.14 :thumbup1:

5. Semester: ab 11/2014
VII - Verteilte Informationsbearbeitung (K, 8 CP)
AIMI - Anwendungen im Informationsmanagement (K, 5 CP)

DBWK - Datenbanken, Teil 2 (B, 3 CP)
Wahlpflichtfach: Medieninformation (B, 6 CP)
BPP - Berufspraktische Phase (Bericht, 23 CP)

6. Semester: ab 05/2015
BIS - Betriebliche Informationssysteme / Geschäftsprozessmodellierung (K, 9 CP)
FUM - Kommunikation und Führung (K, 6 CP)
PRJ - Projektarbeit (6 CP)

IDE - Informationsdesign (B, 5 CP)
Wahlpflichtfach: Online- & Printmedien (2xB, 8 CP)

7. Semester: ab 11/2015
KIS - Kommunikations- und Informationssysteme in der Logistik (K, 8 CP)
EBU - E-Business (K, 6 CP)

Bachelor-Thesis und Kolloquium (15 CP)
 

B = Benotete Einsendeaufgabe
K = Klausur

Einträge in diesem Blog

 

Abschlußfeier & Abschlußbericht

Es ist an der Zeit hier einen Schlußstrich zu ziehen. Für das SBB-Stipendium war noch ein Abschlußbericht fällig, der dann irgendwann im Intranet der SBB für Stipendiaten, Anwärter und Almunis veröffentlicht wird. Ich finde der Bericht macht sich auch als Abschluß des Bachelor-Blogs gut und daher hänge ich den unten an. In der Zwischenzeit war ich auch auf der Abschlußfeier der WBH. Ich kann nur empfehlen, sich dafür Zeit zu nehmen. Vorher war ich leicht skeptisch, ob sich die Anreise und d

Lumi

Lumi

 

Kolloquium ... so liefs

Kolloquium? Studiumsende? Bachelor of Science? War da was? Irgendwie ist das Gefühl der Erleichterung noch nicht eingetroffen. Falls jemand eine Packung Euphorie findet, das ist meine, die habe ich irgendwo unterwegs verloren.   Stressige Wochen auf Arbeit brachten meinen Versuch, die Kolloquiumsvorbereitung koordinierter anzugehen als die Thesis, rasch zum erliegen. Am 7.4. bekam ich einen Brief der WBH mit dem Kolloquiumstermin am 23.4. Da stand drin, dass der Vortrag ca. 20 Minuten

Lumi

Lumi

 

Ein letztes Mal prokrastinieren

Ich sitze gerade etwas übermüdet auf meinem Zimmer im Commundo Darmstadt und versuche mich noch ein letztes Mal in der Kunst der Prokrastination. Es ist 8:30 und um 11 Uhr startet mein Kolloquium. Die Präsentation an sich steht im Großen und Ganzen. Ich bin mir noch nicht sicher, wie tief ich in die Ergebnisse einsteigen soll. Dazu müsste ich endlich mal einen Probedurchlauf der Präsentation machen, damit ich weiß, wieviel Spielraum mir die Zeit noch lässt. Mein Betreuer gab mir übrigens den Tip

Lumi

Lumi

 

Kolloquium ahoi!

Am Samstag bekam ich einen Brief der WBH mit der Einladung zum Kolloquium. Am Samstag 23.4. um 11 Uhr geht es endlich los! Fahrt und Unterkunft sind schon gebucht. Ich reise am Freitag abend an, weil ich sicherlich nicht die fünf Stunden vor dem Kolloquium unterwegs sein möchte. Falls jemand in Pfungstadt ist und sich mal ein Kolloquium anhören möchte, ist herzlich eingeladen vorbeizuschauen.   Der Brief enthält nicht nur die Einladung sondern noch drei weitere Seiten mit Tipps und Tri

Lumi

Lumi

 

Nicht hier - nicht dort

Nun sind es noch vier Wochen, bzw. drei Wochenenden bis zum Kolloquium. Ich sehne den Tag so sehr herbei! Inzwischen versuche ich mich zu erholen. Was nicht so ganz leicht ist, weil der Infekt den Abgang nur angetäuscht hatte, um mit doppelter Wucht zurückzukehren.   Erholungsplan: In den letzten 3 Jahren habe ich außer im Sommerurlaub nur Fachlektüre (Beruf & Uni) gelesen. Mein Hirn hat sich dann auch ziemlich angestellt, um einen Lesefluss herzustellen, der einem Roman angem

Lumi

Lumi

 

Thesis Jet-Lag?

Jetzt ist es fast eine Woche her, dass ich die Thesis abgegeben habe. Aber irgendwie ist der Groschen noch nicht gefallen. Keine Euphorie, keine Erleichterung zu spüren. Aber vielleicht liegt es auch an dem Infekt oder dem grau-nebligen Wetter der letzten Woche? Ich konnte aus gesundheitlichen Gründen noch nichts tun, um diesen Meilenstein zu feiern. Heute war mein erster Arbeitstag nach der Krankschreibung und irgendwie war es seltsam nach dem Abendessen nichts zu tun zu haben.   So g

Lumi

Lumi

 

00:00:00

14:00 finale Version abgespeichert 16:30 beim Copyshop abgeholt 16:50 Poststempel   Die letzten Tage waren hart. Ich war so fertig durch einen fiesen Infekt, der einfach nicht vorbeigehen will. Der Arzt hat mir empfohlen entweder eine mehrwöchige Pause vom Studium einzulegen oder die Arbeit so schnell wie möglich abzugeben. Daher habe ich mich gegen eine weitere Verlängerung entschieden und die Arbeit irgendwie fertig gestellt. Für ein Bestanden sollte es ausreichen, ich habe

Lumi

Lumi

 

2,5 Tage und zwei Abende

Soviel Zeit bleibt mir noch, bis die Arbeit zum Drucker muss. Eigentlich war heute Abend meine Deadline für "Arbeit fertig geschrieben - jetzt korrekturlesen". Von diesem Zustand bin ich meilenweit entfernt. Generauer gesagt, hoffentlich nur 2,5 Tage und 2 Abende entfernt. Denn mehr Zeit bleibt mir nicht mehr. Am Montag früh muss die Arbeit in den Druck und am Dienstag in die Post. Der Infekt hat mich leider immer noch im Griff. Gesund genug zum Arbeiten, aber die letzten beiden Abende konn

Lumi

Lumi

 

Von 3 Stunden auf 8 Tage in 2 Stunden

Heute morgen habe ich eine Verlängerung der Abgabefrist beantragt und sie wurde mir schon zwei Stunden später genehmigt. Nun habe ich bis zum 8.3. Zeit. Sehr erleichternd. Ich plage mich seit einigen Tagen mit einem Magen-Darm-Infekt und habe mich nun durchgerungen zum Arzt zu gehen, der mich auch prompt für den Rest der Woche krank geschrieben hat. Mit der Krankschreibung war es dann kein Problem die Verlängerung um eine Woche zu beantragen. Dazu habe ich mit dem Prüfungsamt telefoniert und wur

Lumi

Lumi

 

9 Tage 3 Stunden

Aus 10 Seiten wurden 45 Seiten wurden 30 Seiten. Damit ist die Hinarbeitung zum Thema, das Theoretische, die Einbettung in die Praxis abgeschlossen. Was bin ich froh! Fachliche Teile wurden vom Kollegen gecheckt. Alles gut soweit! Ich habe keinen Stuss erzählt. Mein Freund hat mir ca. 200 Kommas spendiert sowie mir eine Dativ-/Genitiv- und Singular-/Plural-Schwäche diagnostiziert. Recht hat er! @Esme sorgt gerade dafür, dass das akademische Niveau gehalten wird.   Plan für diese Woche:

Lumi

Lumi

 

16 Tage 8 Stunden

Drei von vier dedizierten Thesis-Schreibtagen sind vorbei. Ich bin vorangekommen, aber seit Freitag Nacht plagt mich eine rechte Erkältung. Hausmittel (Tee, Rotlichlampe, viel Schlaf und regelmäßig an die frische Luft) und Medikamente (Ein Hoch auf den Erfinder des Nasensprays!) machen die Sache erträglich. Aber ein Leistungshöhepunkt war das Wocheende nicht.   Ich habe mir nun einen Countdown gebastelt, der die Tage bis zum 25.2. runterzählt. http://www.webcountdown.de/?a=WKQefwS&

Lumi

Lumi

 

Ein Anfang ist gemacht

Drei Wochen später und der 1.FC Thesis liegt weiterhin deutlich zurück. Heidenei, das wird eine knappe Sache, sage ich euch! Ich vermute ja, dass mir Esme nicht den Motivations-Staffelstab, sondern den Prokrastinations-Staffelstab übergeben hat.   Nun ja, ein Anfang ist gemacht. Zehn Seiten "Theorie" sind geschrieben. Also ungefähr die Hälfte des Kapitels. Viel zu wenig, aber hilft ja nix. Es geht nur vorwärts. Lamentieren hilft nicht. Ich habe nun vier Urlaubstage im Februar. Den erst

Lumi

Lumi

 

Halbzeit News

Der Halbzeitstand im Spiel "1.FC Tücken des Alltags" gegen "Thesis B.Sc." ist ein eindeutiges 10:1. In der ersten Halbzeit dominierten die Brüder Urlaubs und Krankheits Vertretung durch den Einsatz ungezählter Überstunden das Spiel des "1.FC Tücken des Alltags". Der Spieler Selber Krank grätschte unschön den Stürmer Motivation des "Thesis B.Sc." nieder. Top Motivation musste vom Spielfeld getragen werden und über seinen Zustand ist noch nichts genaueres bekannt. Doch am Spielfeldrand machen sich

Lumi

Lumi

 

Thesis (jung, ungebunden) sucht Motivation

In einer Woche startet meine offizielle Thesisbearbeitungszeit. Und ich habe noch nichts gemacht außer zwei Bücher runterzuladen und mir ein paar Meilensteine an die Thesistür zu kleben:     Links kleben noch ein paar "nicht-Uni"-Zettel. Immerhin konnte ich da einiges aufholen in den letzten Wochen. Pause darf ja auch sein, aber nun wieder gilt wieder schaffe, schaffe!   Hier zwei Bilder, die mein Unipensum des letzten "Semesters" veranschaulichen. Eigentlich waren

Lumi

Lumi

 

Empfehlung zu Business Intelligence gesucht

Hallo in die Runde, hat jemand von euch einen heißen Tipp zum Thema Business Intelligence für mich? Ich suche Buch-, Blog, Autorenempfehlungen zum Thema Business Intelligence. Jetzt bitte nicht losgooglen, das bekomme ich auch gerade noch so hin. Mir geht es um Empfehlungen, weil ihr euch im Studium oder im Beruf mit dem Thema kürzlich auseinander gesetzt habt. Weil es euer Prof als Grundlagenwerk empfohlen hat. Oder ihr diesem Blog zum Thema BI folgt, der immer den heißesten Scheiß veröffen

Lumi

Lumi

 

Ein Hoch auf mein 3-Jähriges und die Bürokratie

Woohooo! Meine Tür auf Facebook! Muss ich jetzt die Social Media Aktivitäten meiner Tür ausbauen? Vielleicht ein Instagram-Account mit täglichen Staubflusen-Bildern oder eher ein Tumblr für tiefgehendere tür-philosophische Betrachtungen? Eigentlich wollte ich hier nur festhalten, dass heute mein 7. Semester beginnt. Ich studiere seit genau drei Jahren. Oh my.... Anlässlich dieses zeitlichen Meilensteins musste ich auch bei der SBB die sogenannte "Leistungsübersicht 2" einreichen. Da bestätig

Lumi

Lumi

 

Door of Shame hat funktioniert!

Erstaunlicherweise hat mich meine Door of Shame neben dem Schreibtisch wirklich motiviert ranzuklotzen. Hier der Beweis in Bildern: 23.7.2015 http://www.fernstudium-infos.de/blogs/entry/13912-hallo-motivation/   13.10.2015 (knapp drei Monate später) An der Tür hingen nur die Hausarbeiten (vor denen ich mich schon all zu lange gedrückt hatte). Zusätzlich habe ich noch eine Klausur und den Praxisbericht (BPP) in den knapp drei Monaten fertig gestellt. Ich bin echt beeindruckt, wie gut das ge

Lumi

Lumi

 

80 Minuten zu spät!

Mein Ziel die Hausarbeiten für Datenbanken und Web-Publishing/Multimedia bis Ende des letzten Monats fertigzustellen, habe ich nur ganz knapp verfehlt. Am 1.10. um 1:20 morgens habe die letzte der beiden Arbeiten eingereicht. Beide sind bestanden und somit habe ich endlich alle Leistungen der ersten fünf Semester erbracht! Damit kann ich die Bachelorarbeit beantragen. Außerdem habe ich die Prüfungslesitungen des 7. Semester auch schon erfüllt. Den im letzen Blog vorgestellten Videokurs konnte

Lumi

Lumi

 

Herbstgrün

In diesem Monat hat sich schon einiges getan: Praxisbericht (BPP): anerkannt Klausur AIMI (Anwendungen im Informationsmanagement): erledigt Hausarbeit im Wahlpflichtfach Medieninformation: erledigt Hausarbeit zur objektorientierten Programmierung (C#): erledigt Wooohoooo! Es grünt so grün in meiner Seitenleiste. Grün ist eine schöne Farbe! Aktuell beschäftige ich mich mit PHP, MySQL sowie HTML und CSS. Ich arbeite nicht mit den Studienbriefen. Damit komme ich leide

Lumi

Lumi

 

Die letzte Klausur ist geschrieben!

Die letzte Klausur ist geschrieben und dank eines Lernfrühstücks mit Esme und nerdy Arielle ging auch nichts schief. Ansonsten habe ich die Gelegenheit genutzt und die BPP meinem Betreuer persönlich übergeben. Wir hatten ein sehr informatives Gespräch mit Herr W. unserem Studiengangsbetreuer bezüglich Thesis-Vorbereitungen und im Nachgang hat er uns noch ergänzende Infos per Mail geschickt. Top! Vielen Dank dafür! Jetzt geht es also ans Betreuer suchen und an den B-Aufgaben En

Lumi

Lumi

 

Hallo Motivation?

Es ist Sommer. Es war bisher viel zu heiß. Ich funktioniere bei Hitze nicht. Das Studium stockt. Esme ist diese Woche beruflich in München. Seit einem gemeinsamen Biergarten-Abend habe ich recht konkrete Vorstellungen zur Bachelor-Arbeit. Leider muss ich vorher noch ein paar Hausarbeiten, eine Klausur und einen Praxisbericht aus dem Weg räumen. Wie lästig, aber auch! Die Klausur ist für Anfang September gebucht. Der Praxisbericht nimmt langsam Form an. Na gut, es ist noch kein

Lumi

Lumi

 

KIS & BIS ... nur noch eine Klausur offen

Was so schön zusammen passt, sollte auch nicht getrennt werden. In der Tat passen die beiden Module KIS & BIS auch fachlich gut zusammen. Terminlich glücklicherweise auch. Am 11.6. habe ich KIS in Pfungstadt geschrieben und am 13.6. war BIS extern in Ingolstadt dran. BIS steht für "Betriebliche Informationssysteme". Nach einer Einführung in die betriebliche Potentialstrukturierung und Prozesstrukturen lag der Schwerpunkt bei betrieblichen Informationssystemen, Business Intelligence und

Lumi

Lumi

 

Das Ende planen

Ziel: Ich möchte nächstes Frühjahr mit dem Bachelor fertig sein. Das Kolloquium soll Ende März sein. Dafür gibt es nur einen Grund. Ich will endlich fertig werden. Da zwischen Kolloquiums-Termin und Thesis-Abgabe 6-8 Wochen vergehen, müsste ich die Thesis Ende Januar abgeben. Daraus ergibt sich ein Bearbeitungszeitraum für die Thesis vom 1.11. bis 31.1. Damit ich am 1.11. starten kann, muss der Antrag für das Thema an der Uni bis zum 14.10. eingegangen sein. Dazu muss ich mi

Lumi

Lumi

 

Im Dreierpack günstiger: ITI, EBU, VII

In den letzten Wochen habe ich drei Klausuren mit teilweise überschneidenden und aufeinander aufbauenden Inhalten geschrieben. Es war Zufall, dass ich diese Klausuren hintereinander geschrieben habe. Vielleicht helfen meine Notizen ja dem Einen oder Anderen bei der Klausurplanung. Da bei der WBH ähnlich klingende Fächer durchaus mal unterschiedlichen Lernstoff für die Klausuren vorraussetzen, möge sich doch bitte jeder selbst informieren, ob der Stoff in seinem Studiengang auch so aufgeteil

Lumi

Lumi

 

Weiterhin Vollgas

Die letzten beiden Tage habe ich mir mit Esme einen Kurzurlaub im idyllischen P. gegönnt. Spass beiseite, ich habe eine weitere Klausur geschrieben. Diesmal war E-Business dran, eine Klausur aus dem 7. Semester. Das fühlt sich so Fortgeschritten an! Solange man nicht an die noch offene Hausarbeit aus dem zweiten Semester denkt. Die Klausur verlief tadellos. Zum einen gabs ein gutes Rep und zum anderen ist E-Commerce nun mal beruflicher home turf. Es tat meiner Fernstudenten-Seele gut, dass

Lumi

Lumi



×
×
  • Neu erstellen...