Springe zum Inhalt
  • Einträge
    106
  • Kommentare
    742
  • Aufrufe
    7.927

2,5 Tage und zwei Abende

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lumi

292 Aufrufe

Soviel Zeit bleibt mir noch, bis die Arbeit zum Drucker muss. Eigentlich war heute Abend meine Deadline für "Arbeit fertig geschrieben - jetzt korrekturlesen". Von diesem Zustand bin ich meilenweit entfernt. Generauer gesagt, hoffentlich nur 2,5 Tage und 2 Abende entfernt. Denn mehr Zeit bleibt mir nicht mehr. Am Montag früh muss die Arbeit in den Druck und am Dienstag in die Post.

Der Infekt hat mich leider immer noch im Griff. Gesund genug zum Arbeiten, aber die letzten beiden Abende konnte ich nur dösend auf der Couch verbringen. Jetzt machen auch endlich diese "Couch und Tablet"-Fotos Sinn, die gerne als Symbolbild fürs Fernstudium verwendet werden! :P

 

Heute vormittag habe ich frei, bin halbwegs ausgeschlafen, mir ist kaum übel, mein Magen war dem Bananenfrühstück gnädig. Jetzt kann es losgehen! Ich fang mal an den Hauptteil zu schreiben.  :blushing:

 

 

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Wenn du Hilfe beim Korrekturlesen brauchst melde dich gerne :D. Ansonsten drücke ich die Daumen, dass du es packst ( ich bin davon überzeugt!!!).

 

:thumbup::thumbup::thumbup:

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
OldSchool1966

Geschrieben (bearbeitet)

Ooohh..wie ich das nachfühlen kann. Bei mir war es ja eine Punktlandung.

Hast Du keine Druckerei vor Ort?

Ich habe meine Thesis am Abgabetag zwei Stunden vor Schalterschließung bei der Post in einem Copyshop drucken lassen. Dieser Shop ist auf das Drucken von Abschlussarbeiten spezialisiert, und macht das ohne Voranmeldung auch last minute. Hast Du sowas in erreichbarer Nähe?

Ich hatte auch zuvor überlegt, eine Online-Drcukerei zu nutzen. Da hätte ich aber 3 Tage verloren. Und, die Druckerei vor Ort war sogar noch um 30% günstiger.

Bearbeitet von OldSchool1966

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich drücke dir die Daumen, dass es irgendwie klappt. Formale Optimierungen würde ich erst ganz am Ende machen, um diese notfalls weg lassen zu können. Hauptsache der Inhalt steht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung