Springe zum Inhalt
  • Einträge
    78
  • Kommentare
    287
  • Aufrufe
    8.020

Vollzeitanstellung, Sport und Fernstudium - Let's Rock! PMT SRH FH Riedlingen

Marmotte

199 Aufrufe

Premiere! Ich habe noch nie einen Blog oder Tagebuch geschrieben, wieso also fange ich jetzt damit an?

Es gibt dafür hauptsächlich 2 Gründe:

3.5 Jahre neben einer Vollzeitbeschäftigung studieren scheint ja schon hart zu sein, hinzukommt dass ich einige sportliche Termine (A-Kader in einer Randsportart) managen muss, da werde ich wohl ab und zu mal ein Motivationsloch haben. Um mir darüber hinwegzuhelfen ist das bloggen ja vielleicht ganz nützlich - die Zukunft wird es zeigen.

Den Studiengang Pharmamanagement und Technologie gibt es noch nicht so lange. Vielleicht können meine Erfahrungen anderen Studierenden helfen eine Entscheidung bezüglich Studium bzw. Studiengang zu treffen.

Im März habe ich mit dem Studium begonnen. Seit Dezember habe ich mich aber schon durch alle möglichen Themen in diversen Foren gelesen. Ist das überhaupt zu schaffen? Die Ausbildung ist 14 Jahre her, weiß ich noch wie man lernt? Wie steht mein Umfeld dazu? Finden die es blöd oder bekomme ich Unterstützung? Alles Fragen die geklärt sein wollten. Am Ende habe ich mir gesagt: Ob ich es schaffe oder nicht weiß ich nur wenn ich es versuche.

Die Einschreibung hat wunderbar geklappt und auch im Vorfeld wurden alle meine Fragen schnell beantwortet. Am Anfang gab es etwas Probleme mit dem ecampus, aber auch das wurde geklärt und meine Kritik wurde positiv aufgenommen.

Tja und nun? Wie vorgehen? Zuerst habe ich mir das Modul Mathematik vorgenommen. Ich hatte ja schließlich Mathe-LK! :blink: Es hat etwas gedauert, aber ich bin wieder im Thema drin. Statistik war ganz neu für mich, aber mit den Unterlagen kann man es gut verstehen.

Nun liegt am Samstag meine erste Prüfung an: Mathe - ich hoffe dass es so gut klappt wie zu Hause am Schreibtisch. Die letzte schulische Prüfungssituation ist ja jetzt schon eine Weile her. Aber ich bin guter Dinge.

Wünscht mir Glück !

Bis bald Eure Marmotte :thumbup1:



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Immer, wenn ich irgendwo Sport lese, werde ich neugierig... :blushing:

Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinem Studium! Beruflich bedingt kenne ich einige Profis einer Randsportart, die auch nebenher studiert haben. Die meisten waren glücklich, auch was für's Köpfchen machen zu können. Nur haben die wenigsten auch noch nebenher gearbeitet. Daher habe ich größten Respekt vor deinen Plänen und bin sehr gespannt, was du zu berichten hast! :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Klasse, dass du zu diesem neuen Studienangebot mit einem Blog dabei bist.

Wenn du mit Mathe keine Probleme hast, kannst du bestimmt gerade zu Beginn eine Menge Zeit sparen, die andere investieren müssen, um mit Mathe und Statistik zurecht zu kommen.

Viel Erfolg für deine Klausur am Samstag. Und wo nötig auch Glück. ;-)

Was mich noch interessiert ist, was du für einen beruflichen Hintergrund hast und welche Ziele du mit deinem Fernstudium verbindest. Vielleicht ja ein Thema für einen deiner kommenden Blogbeiträge?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung