Zum Inhalt springen

gelöscht

  • Beitrag
    1
  • Kommentare
    3
  • Aufrufe
    730

Fernuni Hagen Psychologie


Vamala

333 Aufrufe

 Teilen

Nun schreibe ich gerade die Zusammenfassungen der ersten Kapitel, diese sind aber noch optimierungsbedürftig.

Ich habe 29 Seiten auf 29 Seiten zusammengefasst:lol:

Na gut zwar handschriftlich aber es geht bestimmt noch prägnanter, aber immerhin habe ich zur Veranschaulichung noch einige Diagramme eingefügt.

Ich könnte noch Infos gebrauchen, mit welchem Programm sich Zusammenfassungen gut gestalten lassen,

ich habe zwar Word, aber da fehlen mir praktisch handhabbare Elemente.

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Selbst zusammenfassen ist ein Mittel, um sich das Thema leichter zu merken. Schau mal bei FI unter Lerntechniken. Da haben einige schon darüber geschrieben.

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Schön, dass du hier mit einem Blog dabei bist. Und ich hoffe, dass du die Frage im Titel deines Blogs mit "ja" beantworten kannst, da ich gerne mehr von deinen Erfahrungen lesen möchte.

Dass Zusammenfassungen gerade der ersten Psychologie-Skripte der FernUni Hagen recht umfangreich ausfallen ist normal und wenn du eine Maschinenseite auf einer handschriftlichen Seite zusammen fasst, hat ja schon eine Reduzierung stattgefunden. Ggf. kannst du später versuchen, nochmal eine Zusammenfassung der Zusammenfassung zu machen ;-).

Gerade für die erste Klausur ist allerdings auch schlicht viel Detailwissen erforderlich.

Was für praktisch handhabbare Elemente fehlen dir denn in Word?

Ich schreibe meine Zusammenfassungen mittlerweile alle in Google Drive. Damit sind sie automatisch in der Cloud gespeichert, so dass ich mir über ein Backup keine Gedanken machen muss. Und es findet auch eine Versionierung statt, falls ich mal etwas "verschlimmbessert" habe.

Hast du Lust, in einem deiner folgenden Blogbeiträge noch etwas mehr über dich zu schreiben? Zum Beispiel wie du zum Psychologie-Fernstudium in Hagen gekommen bist, was du dir davon erwartest oder auch, ob du Vollzeit oder berufsbegleitend studierst.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
  • Neu erstellen...