Springe zum Inhalt

Studymania

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    88
  • Kommentare
    273
  • Aufrufe
    1.908

Lernmittelwechsel

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
krypt0lady

264 Aufrufe

Da ich für die Mobile Security Klausur über 500 Seiten inkl. etlicher Prozessabläufe, Abhängigkeiten, Kürzel etc. auswendig können muss, habe ich mir Lernkarten geschrieben. Zuletzt waren es 799 Stück. Doch plötzlich *schwupps* nur noch 483 Lernkarten (alle aus dem Backup - ja ich werde wohl mein Backup-Intervall erhöhen müssen :rolleyes:). Ich habe keine Ahnung, wo die restlichen Lernkarten sind und was genau abgelaufen ist. Auch eine sofortige Image-Erstellung mit dd und einer Untersuchung mit Sleuthkit etc hat mir meine Lernkarten nicht wieder gebracht. :angry:

Abgesehen hab ich da 2 Tage vor der Klausur eh kein Nerv für.

Da ich nicht gerade mal 300 Lernkarten in einem Tag schreiben kann, bin ich dazu übergegangen mir Zusammenfassungen zu schreiben. Erst schreibe ich auf, was ich weiß und dann ergänze ich es. Das läuft bisher ganz gut. Für UMTS und Bluetooth habe ich die Zusammenfassungen bereits fertig. Es fehlen noch WLAN, WiMAX, RFID und GSM.

Außerdem gehe ich nochmals die Übungsaufgabe des Tutors durch und habe dabei bemerkt, in fast jeder Musterlösung zu einer Aufgabe fehlen Informationen.:blink:

Auch wenn es echt ärgerlich ist, dass mal einfach so fast die Hälfte meiner Mühsam ausgearbeiteter Lernkarten flöten geht, habe ich - glaube ich zumindest - einen guten Workaround gefunden. Denn dadurch, dass ich die Zusammenfassung zuerst aus dem Gedächtnis verfasse, wiederhole ich auch nochmals recht gut. Außerdem hab ich entdeckt, dass der Prof wohl ne Lösung für sich gefunden hat, wie er Studenten identifiziert, die nur mit den Musterlösungen lernen.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Außerdem hab ich entdeckt, dass der Prof wohl ne Lösung für sich gefunden hat, wie er Studenten identifiziert, die nur mit den Musterlösungen lernen.

Das klingt interessant. Wie das?

Von Prozessabläufen habe ich ja noch annährend eine Ahnung, aber nicht, was Programmieren usw. angeht. ;)

Bin froh, wenn mein Laptop, PC, Tablet und Co das machen, was ich will. Und dass ich endlich in der Lage bin, back-ups auf einer externen Festplatte zu machen. :lol:

Ich habe noch ein Modul "Einführung in die medizinische Informatik" und habe keinen blassen Schimmer, was mich da erwartet. :blink:

Vielleicht spreche ich dich dann an......

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also im Prinzip Glück im Unglück?! Ärgern würde ich mich aber auch!

Bei Statistik bin ich ähnlich vorgegangen wie du mit den Zusammenfassungen. Ich war parat, aber abgefragt wurde von meinem mühsam erlernten Wissen nicht viel.

Was zum Teufel ist eine Image Erstellung mit dd und Sleuthkit???? :confused::blink:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Was zum Teufel ist eine Image Erstellung mit dd und Sleuthkit????

IT-Forensik :) , in dem Fall Wiederherstellung gelöschter Daten.

Ich glaube du packst das schon, immerhin hast du ja die Lernkarten schon mal verfasst, also müsste noch ein Backup in deinem Kopf vorhanden sein (und muss evtl. nur durch die Wiederholung des Kurstextes nach vorne geholt werden). Das schöne an Zusammenfassungen und Lernkarten ist ja, dass alleine das Verfassen schon ganz gut die Informationen ins Hirn überträgt (schreiben + lesen statt nur lesen) und es durch die Wiederholung eigentlich nur noch leichter abrufbar wird.

Auf jeden Fall wünsche ich dir Glück für deine Klausur, du packst das schon ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Klasse, dass du es schaffst, zwei Tage vor der Klausur deine Nerven und Energie dafür zu investieren, mit einer alternativen Lösung weiterzulernen, als dich zu sehr zu ärgern und dem Verlust hinterherzutrauern. Sehr sinnvoll :-) - ich weiß nicht, ob ich das so abhaken könnte.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Das klingt interessant. Wie das?

In den Musterlösungen fehlen Informationen. Dann ist das Skript an manchen Stellen unvollständig und daher muss man auch die PowerPoint-Folien mitlernen, die der Prof zusätzlich bereit gestellt hat.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung