Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    4
  • Kommentare
    16
  • Aufrufe
    1.183

Aus dem Leben einer Karteileiche

Accounting Girl

472 Aufrufe

Hallo Welt :),

nun zunächst sollte man sich ja vorstellen: Ich bin Ende zwanzig und lebe in Süddeutschland. Beruflich bin ich im Rechnungswesen tätig wie man aus meinem Profilnamen erkennen kann. Meinen Bachelor habe ich an einer der Dualen Hochschule in BW gemacht. Danach bin ich bei meinem Partnerunternehmen im Rechnungswesen eingestiegen. In dieser Zeit habe ich unter anderem den Internationalen Bilanzbuchhalter im Selbststudium absolviert. Im Anschluss daran habe ich mich letztes Jahr für den Master in General Management an der IUBH eingeschrieben.

Ich hätte mir für meinen Studienstart - im Nachhinein betrachtet - keinen "besseren" Zeitpunkt wählen können. Kaum war ich eingeschrieben, hatte sich die Situation bei meinem Arbeitgeber so verschlechtert, dass ich dort nicht mehr bleiben konnte. Keine Wertschätzung für mein Engagement über Jahre hinweg. Irgendwann ist dann auch Schluss. Also war ich damit beschäftigt eine neue Stelle zu finden. Parallel dazu noch ein Todesfall in der Familie. Nach der Kündigung noch eine kurze Zeit den Schikanen meines Chefs ausgesetzt, der die Kündigung nicht gut fand und danach in die neue Firma....Leider ließ mich meine alte Firma nicht wirklich in Ruhe...Kein akzeptables Arbeitszeugnis...Rückforderung eines Weiterbildungszuschusses ohne rechtliche Grundlage...Um es kurz zu machen: Ich habe mich nicht wirklich auf mein Studium konzentriert. Eigentlich hätte ich besser ein Urlaubssemester genommen. Aber ich dachte wirklich, dass sich alles sehr schnell klärt.

Mittlerweile habe ich 2 Prüfungen erfolgreich absolviert.
IFRS und Finanzen lag natürlich nahe zum Einstieg. Hier muss ich sagen, dass ich die Tutoren sehr gut fand. Vor allem der Tutor im Finanzbereich ist extrem motiviert. Er antwortet immer extrem schnell und geht auf Fragen sehr gut ein und ist sehr bemüht, dass man alles verstanden hat. 
Das Modul, das Leadership beinhaltet gefiel mir da schon weniger! Mir war das Skript zu langatmig...und das Tutorium....Ich kannte es von IFRS und Finanzen, dass man die Folien zur Verfügung hatte, die der Tutor genutzt hat. Ich kann dem Tutorium einfach besser folgen, wenn ich Papier vor mir habe. Ich konnte leider die Folien im Clix nicht finden. Daraufhin habe ich den Tutor angeschrieben, wo sie seien. Erst meinte er ich hätte sie übersehen. Nachdem ich ihm einen Screenshot geschickt hatte, hat er dann doch eingesehen, dass die Folien nicht da sind. Was soll ich sagen: er hat mir versprochen er stellt sie online. Hatte dann immer andere Ausreden parat, warum er sie nicht hochgeladen hat. Nach 3 Mal nachfragen wurde es mir dann zu blöd und ich habe aufgegeben. Ich habe mir dann die Tutorien angeschaut und mir Screenshots gemacht. Zeit, die ich lieber anders genutzt hätte! Denn natürlich ist man mehr mit den Screenshots beschäftigt als damit etwas vom Tutorium mitzukriegen. Mich hat es wirklich extrem geärgert, dass hier Zusagen einfach nicht eingehalten worden sind!

Man sieht also mit meiner Prüfungsanzahl bin ich eher das für die IUBH, was man im Fitnessstudio als Karteileiche bezeichnen würde :lol:
Aber ich bin dran und gelobe Besserung. Aktuell verzweifle äh ich meine natürlich arbeite ich an Statistik...Das läuft so toll, dass ich eigentlich im Juli schon die Prüfung schreiben wollte. Da wir nun fast Oktober haben, sieht man ja wie toll ich voran komme. Bis vor kurzem hatte ich mir noch vorgenommen im Oktober zu schreiben. Jetzt habe ich das auf den November verschoben. Ich will jetzt erstmal ein paar Tage wegfahren, um den Kopf frei zu kriegen....
Kennt eigentlich jemand von euch ein Programm für Mind Maps, mit dem man auch gut mathematische Formeln einbinden kann, oder geht das mit allen gleich gut?

Wünsche euch einen schönen Abend.

LG

AG



4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hallo Accounting Girl,

da hast du's ja echt wissen wollen. Alles ist mit dabei, von Freude über Trauer, bis hin zu neuen Schritten in neuer Umgebung. 
Aber gut ist aber, dass du das selber siehst, dass du eine "kleine" Menge durchlebt hast und nicht deswegen mit dem Studium aufhörst. Denn das klingt kurzfristig vielleicht für den einen oder anderen nach einer Entfernung eines der vielen Brocken am Bein. 

Damit du dich nicht ganz alleine fühlst--> ich war zu Beginn hoch motiviert, aber durch die vielen Jahre ohne das permanente Lernen, konnte ich mir den vielen Input nicht in der Birne behalten. Ergebnis: 5 Monate Karteileiche
Danach gings auf einmal prächtig voran und ich holte bis zum Ende vom zweiten Semester den gesamten Stoff auf.
Anschließend wieder ein trauriges Ereignis. Ergebnis 6 Monate Karteileiche.
Nun hab ichs wieder recht gut eingeholt und liege jetzt (6. Semester) "nur" noch 1 Semester zurück.

Hinterher fragt niemand mehr, was und wie du alles durchstanden hast. Hauptsache, du bist zum "generellen Master" geworden ;)

Grüße aus Berlin

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo MichiBER,

ja da fühlt man sich gleich nicht mehr so alleine :)! Vielen Dank für deine aufmunternden Worte!

Ich denke auch, dass das Ergebnis zählt und von daher gibt es kein Aufgeben! Also machen wir einfach weiter!

Viele Grüße

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Schön, dass du dich hier für einen Blog angemeldet hast - vielleicht gibt es dann ja bald die Große Auferstehung :).

Wenn es nochmal solche Probleme gibt, dass Zusagen trotz mehrmaligem Nachfragen nicht eingehalten werden, würde ich mir an deiner Stelle überlegen, dich dann direkt an die IUBH zu wenden, damit diese sich um dein Anliegen kümmern kann.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da hast du vermutlich recht Markus! Ich war nur irgendwann so sauer :angry:, dass ich auf diese naheliegende Lösung nicht gekommen bin :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung