Springe zum Inhalt

Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    17.136

3 Tage später

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Engel912

49 Aufrufe

... - die ersten zusammenhängenden Stunden konzentrierter Wiederholung seit mehr als 2 Wochen habe ich hinter mir.

Ich habe eine für mich wichtige Eingrenzung des Stoffs gemacht (Mut zur Lücke muss in diesem Klausurthema sein, weil ich mir diesen ganzen elektrotechnischen Scheiss einfach nicht merken kann) ... die ersten 20 Lernkarten sind verfasst. Die Übungsklausuren sind durchgearbeitet und angestrichen.

Wie üblich bei den technischen Heften gehe ich die "Aufgaben zur Selbstprüfung" kritisch durch, schreibe mir die Musterlösungen teilweise auf eine Lernkarte (z.B. für die typischen "Untershcied zwischen X und Y"-Fragen) - erarbeite die Lösung aber mit Hilfe des Hefts. So stelle ich sicher, dass ich auch verstanden habe, warum manche Dinge so sind.

Da ich kein auswendig-Lerner - sondern eben ein Versteher bin, bringt mir das pure Abschreiben garnichts.

Ich denke mal, dass ich nach dem Wochenende schon wesentlich besser weiss, ob die Zeit wirklich reicht, ob noch viele unverstandene Punkte übrig sind - und ob ich das eine fehlende Heft (das hab ich nach einem Telefonat mit der FH erst mal links liegen lassen) vielleicht doch wenigstens überfliege.

So "geschlampt" hab ich noch bei keiner Klausur ... :-(

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung