Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    40
  • Kommentare
    90
  • Aufrufe
    5.658

Ich habe fertig! ....... (hoffentlich) Part I

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Arkania

258 Aufrufe

Es ist endlich soweit.

Seit gestern Mittag "habe ich fertig". Zumindest hoffe ich das.

Aber der Reihe nach.

Dienstag Abend kam ich sehr spät im Hotel an (es gab erst kleine Probleme mit dem Mietwagen, dann stand ich ewig im Stau usw.), meine Mitstreiterin, mit der ich mir das Hotelzimmer teilte, war aber schon einen Tag vorher angereist. Also alles kein Problem.

Am Mittwoch hatte ich dann um 10.15 Uhr Präsentation. Ich war die Dritte an dem Morgen, aber wir hatten schon eine Verspätung von 45 min! Wahrscheinlich wurde ich deswegen recht schnell abgewürgt.

Ich fing also um 11 an, vor mir saßen meine Erstkorrektorin der Projektarbeit und der Zweitkorrektor, genau 15 min Präsentation zu halten. Und das fast unvorbereitet. (Ich hatte zwar Folien mit Überschriften vorbereitet, aber das war es dann schon). Dann kam die Fragerunde. Ich wurde immer mal wieder von der Erstkorrektorin abgewürgt, es wurden Fragen gestellt, die ich in der Arbeit schon beantwortet hatte und nach 7 min "durfte" ich rausgehen und auf meine Note warten.

Es war dann im Gesamten eine Drei. Präsentation war eine gute Zwei (hätte mich auch gewundert), schriftlich noch so eine Drei, leider ging die Präsentation nur zu 30% in die Note ;)

Ich konnte die Begründungen verstehen und ganz ehrlich, nach dem, was ich für die Projektarbeit gemacht hab (echt nicht viel) kann ich mit der 3 gut leben. Kosten-Nutzen und so :D

Ich fand die Erstkorrektorin aber wahnsinnig unfreundlich, aber sie hatte wohl nur einen schlechten Tag. An den anderen Tagen war sie entspannter. Insgesamt gab es recht viele 3en und 4en, wenige 2en und fast keine 1en. Also grundsätzlich relativ schlecht benotet alles, aber ich glaube es gab niemanden, der nicht bestanden hat.

 

Eins muss ich aber sagen, die Organisation von Campe war da echt schlecht. Ich habe vorher extra gefragt, was für Beameranschlüsse es gibt (Antwort: "Es gibt überall HDMI-Anschlüsse") und was gab es als wir ankamen? Nur VGA! Hätte nicht eine der Mit"studierenden" mit einem Adapterkabel weitergeholfen, hätten wir ein Problem gehabt! (Zu der allgemeinen Organisation komme ich aber später sowieso nochmal....)

 


1 Person gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Glückwunsch. Das Maximum bei minimalem Einsatz herausholen. Ist auch mein Lebensmotto. :lol:

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke :)

Minimalprinzip eben, ich muss es ja jetzt wissen :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Da kannst du jetzt schon mal einen Haken dran machen - Glückwunsch!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?