Informatik an der Uni Hagen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    12
  • Kommentare
    59
  • Aufrufe
    1.410

Die Klausurzulassung steht

StudiAlex

287 Aufrufe

So, nur ein kurzes Update. Heut kam die Bewertung der Einsendeaufgabe 3 aus Datenstrukturen und ich hab jetzt insgesamt 223 von 440 Punkten, dass reicht also schonmal um die Klausur schreiben zu dürfen.

Jetzt kann ich das wieder etwas entspannter angehen und auch wieder etwas mehr Zeit in die anderen Fächer investieren.

 

Der Kurs ansich gefällt mir sehr gut muss ich sagen und ist auch wirklich interessant. Es ist nicht allzuviel an Formalitäten und Beweisen und die einzelnen Bereiche, speziell die Sortierungen kann man sich wirklich sehr schön mit Bäumen bildlich einprägen.


2 Personen gefällt das


6 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Das klingt ja recht machbar, gerade für die FernUni Hagen. Ich hätte jetzt sehr viele Beweise und andere komplett abstrakte Bereiche erwartet. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
StudiAlex

Geschrieben

Dazu muss man aber sagen, das man vorher mindestens Mathematische Grundlagen hat, mit wesentlich mehr Beweisen kann man fast nicht bombadiert werden :D

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Klausurzulassung 👍

 

@Markus Jung der Kurs macht, wenn man sich durch die ersten Kapitel gekämpft hat, sogar richtig Spaß. Die Prüfung ist auch recht human (49% leichte Aufgaben, 50% anspruchsvollere Aufgaben, 1% Namen richtig schreiben). Ich finde sogar, es ist einer der wichtigsten Kurse überhaupt - und einer der interessantesten. Es wird wirklich auf das Verstehen Wert gelegt bei dem Kurs, weniger darauf, alles formalistisch ausdrücken zu können (falls man will, kann man aber auch jeden Algorithmus im Pseudocode nachlesen).

2 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
StudiAlex

Geschrieben

Stimmt ja, die erste Kurseinheit war etwas trocken, die formale mathematische Algebra Beschreibung liegt mir auch nicht so, aber TurboJim hat recht, ich finde auch das hier sehr viel Wert auf verstehen gelegt wird.

 

@TurboJim: wieso empfindest du diesen Kurs als einen der wichtigsten?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich finde ihn sehr wichtig, da man sehr viel Methode und Effizienz lernt. Die Themen werden in den Ausbildungsberufen gerne ausgeklammert (Hauptsache das Programm läuft). Für das ProPra ist es auch wichtig, sich mit dem Kurs ein wenig auszukennen. Wenn ich Programmiere, beeinflusst mich der Kurs schon sehr stark in meiner Planung. Es eröffnen sich einem neue Welten, wenn man die Konzepte einmal verinnerlicht hat.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
StudiAlex

Geschrieben

Ah ok in der Hinsicht muss ich dir natürlich recht geben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?