Abitur bei der SGD

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    17
  • Kommentare
    47
  • Aufrufe
    564

Meine Wahl ist gefallen!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
manu2810

85 Aufrufe

So nun habe ich mich entgültig für meine Fächer entschieden.

Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Biologie, Chemie und Geographie.

Warum gerade diese Fächer!? Mathe und Deutsch ist ja Pflicht. Englisch und Franzsöisch hatte ich in der Schule, Biologie finde ich interessant und da ich evtl. Bio als LK nehme, was aber noch nicht feststeht, habe ich Chemie dazu genommen. Eigentlich wollte ich auch Physik nehmen, aber nach einigen Kapiteln habe ich mich dagegen entschieden und mich für Spanisch entschieden, da ich Sprachen generell interessant finde. Geschichte und Soku finde ich langweilig. Falls mich mal etwas geschichtliches interessiert, kann ich es nachlesen, Politik habe ich genug im Fernsehen, das reicht dann auch bei weitem und Geographie finde ich zwar auch langweilig, aber irgendetwas muss ich ja nehmen. Bisher finde ich Geographie am sinnvollsten und denke auch das man das im weiterem Leben gut gebrauchen kann. Außerdem gefiel mir da die Fragestellung am besten. Muss ja auch damit klar kommen. Da ich absolut nicht religiös bin viel Religion auch weg.

Jetzt hoffe ich, dass ich mit meinen Fächern auch gut zurecht komme, schließlich habe ich damit noch mind. 3 Jahre zu tun.

LG Manuela


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Hallo Manuela, ich finde, dass man Politik im weiteren Leben eher gebrauchen kann als - Geographie. Aber das ist wohl Ansichtssache. Ausserdem sollten Dir die Fächer ja liegen, sonst wird es am Ende ein Krampf. Gutes Gelingen wünsche ich Dir.

Viele Grüsse

Zippy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

und mich für Spanisch entschieden, da ich Sprachen generell interessant finde

Hast Du denn in Spanisch jetzt den Eindruck gewonnen, dass das Material dazu geeignet ist, die Sprache von Grund auf zu lernen? Oder wirst Du da (ggf. zusätzlich) einen anderen Weg gehen?

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Hallo Manuela' date=' ich finde, dass man Politik im weiteren Leben eher gebrauchen kann als - Geographie. Aber das ist wohl Ansichtssache. Ausserdem sollten [i']Dir die Fächer ja liegen, sonst wird es am Ende ein Krampf. Gutes Gelingen wünsche ich Dir.

Viele Grüsse

Zippy

Ja aber über aktuelle politische Themen wird man zwangsläufig in den Medien informiert. Und das reicht mir auch. Interessiere mich eigentlich nicht für Politik auch wenn es grundsätzlich besser wäre.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Hast Du denn in Spanisch jetzt den Eindruck gewonnen, dass das Material dazu geeignet ist, die Sprache von Grund auf zu lernen? Oder wirst Du da (ggf. zusätzlich) einen anderen Weg gehen?

Viele Grüße

Markus

Kann ich selbst nicht beurteilen, habe die Unterlagen des ILS nicht gesehen. Aber jeder sagt mir dass es bei Null anfängt und viele haben es ja auch ohne Vorkenntnisse geschafft. In Physik hätte ich es nicht leichter, die Hefte sind ja alles andere als toll. Werde aber online schonmal versuchen mir einige Vorkenntnisse anzueignen und einen Eindruck von dieser Sprache zu gewinnen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?