• Einträge
    52
  • Kommentare
    253
  • Aufrufe
    2.405

Uni Münster - Bescheide und Ranglisten raus. Nichts gehört bisher!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Vica

410 Aufrufe

Ja, das ist so eine Sache mit dem Warten auf den Masterplatz. Da tun sich zum Teil wirklich bürokratische Abgründe auch, wie zuletzt bei der FU (siehe letzten Beitrag).

 

Nun steht für Münster fest: Seit Montag dieser Woche sind die Bescheide raus, egal ob Zusage oder Ablehnung. Einige haben sogar am Freitagabend schon eine Vorabmail bekommen, dass sie es geschafft haben - andere wiederum nicht, die wurden vergessen, bekamen dann aber immerhin zeitnah Post.

 

Während man in Studentenforen in Echtzeit mitverfolgen kann, wie sich tagtäglich die Rangplätze ändern und viele bereits im Nachrückverfahren sind, herrscht in meinem Briefkasten nur eines: Gähnende Leere! Keine Ablehnung, keine Zusage, kein da-fehlt-was!

 

Noch trauriger ist der Onlinestatus der Bewerbung - hier scheint wirklich jeder mehr zu wissen als ich. Dort steht nichts weiter als: Bewerbung eingegangen, wird bearbeitet. Bei anderen steht: Entscheidung getroffen, kein Angebot, Platz annehmen?, Nachrücken?

 

Natürlich frage ich mich gleich, ob das an mir liegt. Habe ich einen fundamentalen Fehler gemacht? Irgendwas vergessen, einzureichen?

 

Folgende Szenarien gehen mir dazu durch den Kopf:

1. Der Fehler liegt bei mir, obwohl ich mittlerweile 1000x gegengecheckt habe. Aber angenommen, es fehlt noch etwas, dann müsste doch zumindest eine Ablehnung kommen?

 

2. Die Profs haben meine Bewerbung direkt für Müll befunden. Auch dann müsste aber eigentlich ein Negativ-Bescheid kommen?

 

3. Aus irgendeinem Grund sind die Masterbewerbungen für Psychologie noch nicht gecheckt.

 

4. Als Auslandsstudent tritt man nicht zusammen mit den Inlandsstudenten in den Rängen an.

 

5. Meine Bewerbung wurde verschlört. Gottseidank hab ich da ja was schriftlich.

 

Fest steht: Psychologie in diesem Jahr:

7000 Bewerbungen auf >140 Plätze! Da brauch man sich wenig vormachen. Aber: Mit einer Absage kann man leben! Man kann sie akzeptieren, dagegen klagen, sie ins Klo werfen oder aufheben und hoffentlich in 5 Jahren drüber lachen.

 

Keine Antwort dagegen ist eine ziemlich öde Angelegenheit. Verglichen mit den Posts anderer, die in den Rängen bereits vorgerückt sind, ein Gefühl wie wenn nebenan eine Party steigt - aber du bist nicht eingeladen.

 

Ich warte mal bis Montag, ob sich etwas tut. Momentan kann ich mangels Festplatte nicht auf meine Mails zugreifen, vielleicht wartet hier eine Antwort auf mich (glaube es aber nicht, sonst hätte sich am Onlinestatus was geändert). Wenn bis dahin nichts Neues zu hören ist aus dem Masterland, werde ich wohl mal anrufen müssen.

 

LG

Vica

 

 

 

 


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Ich vermute, dass Nummer 4 sehr wahrscheinlich ist. Allerdings weiß ich nicht, ob das eher gut oder schlecht ist. Das ändert vermutlich nichts am Problem der 7000 Bewerbungen für etwas mehr als 140 Plätze. Trotzdem drücke ich die Daumen, dass es doch irgendwie klappt. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Gibt es denn schon andere Master-Bewerber, die eine Antwort haben? Oder ist das nur für den Bachelor?

 

Wie auch immer, mal nachfragen wenn du bis Anfang der Woche noch gar nichts gehört hast, macht bestimmt Sinn.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Moinmoin,

 

jetzt ist mal im entsprechenden Forum der Uni ein Thread zur Masterzulassung Psychologie aufgetaucht und tatsächlich hat noch keiner, der sich dort meldet, etwas gehört :) 

Was ich zuvor gelesen hatte, waren Bachelor-Zulassungen, aber auch Master-Zulassungen anderer Disziplinen (BWL, Erziehungswissenschaften usw.). Irgendwie scheint der MSc Zugang für Psycho es besonders spannend zu machen.

Mal sehen, was die nächste Woche so bringt ;) 

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Das ist doch schon mal beruhigend, dass es nicht nur dir so geht, also Grund 3 zutrifft.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?